Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Franz Josef-Straße 9
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427


-----------------------------------------------------
Diese Seite ist optimiert für Firefox, Internet Explorer 7.0, Opera und Safari
-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogs
Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop RSS VerzeichnisBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor BlogverzeichnisRSS

Wir wünschen Ihnen/Dir einen guten Gutsch

putscherl_12

Wir wünschen Ihnen liebe Leserinnen und Leser alles erdenklich Gute, viel Gesundheit und Erfolg für das Jahr 2012! Andrea und Thomas

Trofaiach: Brand in einem Reihenhaus

Donnerstagnachmittag, 29. Dezember 2011, beheizte ein 76-Jähriger aus dem Bezirk Leoben seinen Holzofen. Freitagfrüh, 30. Dezember 2011, entfernte der Pensionist ein nicht zur Gänze verbranntes Holzstück aus dem Brennraum des Ofens und deponierte dieses auf einen weiteren im Heizraum gelagerten Holzstoß. Lesen Sie mehr...

Beschwingt ins Neue Jahr mit dem Strauß Ensemble und Hannes Moscher

Bereits zum 7. Mal lädt der Kiwanis Damenclub Forum Liuben mit dem nun schon traditionellen Neujahrskonzert in die Aula der Montanuni Leoben zu einem beschwingten Start ins Neue Jahr ein.
Ein Kunstgenuss der besonderen Art für Freunde anspruchsvoller Musik erwartet die Gäste an diesem Vormittag.
Lesen Sie mehr...

Romantische Operette in drei Akten von Franz Lehár: „Das Land des Lächelns”

In „Das Land des Lächelns“ gelingt es Franz Lehár, zwei unterschiedliche Welten musikalisch beeindruckend zu schildern: Die Fülle wienerisch gefärbter Melodien steht im packenden Kontrast zu den subtil gezeichneten Nuancen der fernöstlichen Seele. Überreich an melodischen Glanzpunkten werden auf unnachahmliche Weise Humor und Melancholie, exotische Pracht und Wiener Charme verbunden. „Dein ist mein ganzes Herz“ ist eine der berühmtesten Operettenarien überhaupt und Höhepunkt dieses Werks. Lesen Sie mehr...

Frohe Weihnacht, liebe Leserinnen und Leser

weihnachtspost
Wir wünschen Ihnen ein fröhliches Weihnachtsfest und eine erholsame Zeit im Kreise Ihrer Lieben!

Ihr Leoben-Prompt-Team
Andrea Thalhamer und Thomas Kovacsics

Erfreuliches Resümee: Adventstadt Leoben

Rund 160.000 BesucherInnen frequentierten die Adventstadt Leoben und speziell das Weihnachtsdorf am Hauptplatz zwischen 25. November und 23. Dezember. Die außergewöhnliche Atmosphäre, tolle Angebote für Jung und Alt sowie die attraktiven Einkaufsmöglichkeiten waren jene Magneten, die Massen von Besuchern weit über die Grenzen der Region hinaus anzogen haben. Lesen Sie mehr...

Weihnachtsmützen versus Fußballstutzen

Heute, Freitag war es wieder so weit – das bereits traditionelle, vorweihnachtliche Fußballturnier der HBLA Leoben stand vor der Tür und 16 SchülerInnenteams ließen das Jahr alles andere als ruhig ausklingen. Lesen Sie mehr...

Kalwang beschloss einen ausgeglichenen Voranschlag

Am 16.12.2011 konnte der Voranschlag für das Jahr 2012 bei der Gemeinderatssitzung mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ beschlossen werden. Der sparsame Weg - auch durch gesetzlich notwendige Gebührenanpassungen - machen es möglich, dass der Voranschlag ausglichen ist. Lesen Sie mehr...

Professioneller Firmenauftritt gefällig?

eigenwerbung_logos

Wenn auch Sie ein Neues oder vielleicht professionelleres Logo brauchen oder wollen, das garantiert immer zu verwenden ist, dann – T.hinK. Creative

Raubüberfall in der Langgasse

Ein maskierter, mit einem Messer bewaffneter Mann, überfiel in der Langgasse eine Autobelehnungsanstalt. Der ca. 170 cm große Täter drängte die Angestellte gegen 14 Uhr in einen Nebenraum des Geschäftslokals und flüchtete anschließend mit Bargeld in unbekannter Höhe. Die sofort nach Alarmierung eingeleitete Fahndung blieb bislang erfolglos. T.hinK.

Eishockey: Das Spitzenspiel in der Division III gewannen die Haie

Das Duell - Erster gegen Dritter - war von Beginn an spannend. Beide Mannschaften zeigten, dass sie nicht umsonst so weit vorne liegen, wobei die Haie den besseren Start erwischten und in der 5. Minute des Anfangdrittels das 1:0 erzielten. Die Tigers konterten – spielten tolle Chancen heraus, die aber der Tormann der Haie zunichte machte. Lesen Sie mehr...

Harlem Gospel Spirit: „Sing Halleluja“

Das weltklasse Ensemble der Gospel Music „Harlem Gospel Theater New York“ mit Special Guest J. Simpson (Spirit of „Sister Act“) lädt Sie auf eine Reise durch die Geschichte des Gospels ein; auf einen Abend voll glühendem Enthusiasmus, Stimmgewalt und spiritueller Inspiration, mit traditionellen und zeitgenössischen, schwungvollen und heißblütigen Rhythmen. Lesen Sie mehr...

Weihnachtsschwimmen in der Mur

Nach zweijähriger Pause, aufgrund des massiven Flusseises, fand wieder das traditionelle Weihnachtsschwimmen auf der Mur statt. Lesen Sie mehr...

Drei Siege für Trofaiachs HandballerInnen

Allen Grund zu Feiern hatten Fans, Funktionäre und HandballerInnen am vergangenen Wochenende in Trofaiach. Sowohl in der Herren- als auch in der Damen-Bundesliga, sowie in der Landesliga holten sich die Sportler den Sieg. Lesen Sie mehr...

Volleyball: Sensationeller Auswärtserfolg gegen Ligakonkurrent!

Im letzten Spiel des heurigen Jahres mussten die Herren des VBV Trofaiach auswärts gegen den Tabellennachbarn der 1. Landesliga GSV St. Radegund antreten. In einem spannenden Spiel auf hohem Niveau gelang es Trofaiach sich letztlich mit 3:1 durchzusetzen und sich so im Rennen um die Spitzenplätze einen entscheidenden Vorteil für das Liga-Finale im Jänner zu erarbeiten. Lesen Sie mehr...

Hoher Sieg der Tigers gegen die Hornets

Der Erfolgslauf der Tigers hält weiterhin an, denn auch die Hornets bekamen die Stärke der Tigers zu spüren. Lesen Sie mehr...

Kein Durchkommen für die Montanstädter: Union Leoben – HIT Tirol 29:30 (14:13)

Leider konnten sich die Leobener Handballer nicht mit einem Sieg als Weihnachtsgeschenk von den ca. 300 Fans, die am vergangen Freitag in die Donawitzer Sporthalle gekommen waren, um die HLA Begegnung Union Leoben gegen HIT Tirol zu sehen, verabschieden. Zur Halbzeit lagen die Gastgeber zwar noch hauchdünn mit einem Tor in Führung (14:13), mussten jedoch nach Ertönen der Schlusssirene enttäuscht mit einem ebenso knappen Rückstand (29:30) die Halle verlassen. Lesen Sie mehr...

Thomas braucht Hilfe

Der 15-jährige Thomas wohnt in Trofaiach und ist mehrfach behindert. Er benötigt rund um die Uhr Hilfe und ist auf teure Therapiegeräte angewiesen. Lesen Sie mehr...

„Jung für Alt“

Unter diesem Motto stand eine Adventfeier im Seniorenheim Verbena, die von den ersten Klassen der Peter Rosegger Hauptschule gestaltet wurde. Der Vorschlag der Musiklehrerinnen, mit Schülern eine Feier für die Senioren auszurichten, wurde von der verantwortlichen Leiterin der Animation, begeistert angenommen. Lesen Sie mehr...

„Grundwissen Theologie” - Vortrag von Stadtpfarrer Msgr. Markus Plöbst

Das Bildungsreferat St. Xaver hatte zu diesem Vortrag in das Collegium Josefinum geladen. Msgr. Markus Plöbst leitete den Vortrag mit den Worten ein: „Wer die Heilige Schrift nicht kennt, der kennt Christus nicht”. Lesen Sie mehr...

Themenrückblick Kalenderwoche 50/2011

Hier finden sie wieder eine Zusammenfassung der Meldungen und Nachrichten der vergangenen Tage, mit Links (teilweise in Englischer Sprache) zum Nachlesen: Lesen Sie mehr...

Tragösser Kinder zu Gast beim Christkind in Leoben

Heute war die Gruppe der Kinderfreunde Tragöss in Leoben zu Gast und haben das Christkind besucht. Die Kinder waren mit ihren Eltern zuerst in der Ausstellung „Weihnachten von A-Z” und haben dort das Leobener Christkind getroffen. Lesen Sie mehr...

Ehrenring für Wolfhard Wegscheider im Rahmen der akademischen Feier

Für seine Verdienste auch weit über die Montanuniversität Leoben hinaus im Zusammenhang mit der Stadtentwicklung und der Mitarbeit im Leitbildprozess bekam der Rektor der Montanuniversität, Wolfhard Wegscheider (wie berichtet) nach einstimmigen Gemeinderatsbeschluss heute im Rahmen der akademischen Feier zum Weihnachtstermin den Ehrenring der Stadt Leoben überreicht. Lesen Sie mehr...

Trofaiachs Budget nahezu ausgeglichen

Dank einem strikten Konsolidierungskurs konnte die Stadtgemeinde Trofaiach bei der letzten Gemeinderatssitzung des heurigen Jahres ein nahezu ausgeglichenes Budget für 2012 vorlegen. Laut Finanzdirektor Michael Walchhofer sieht der Voranschlag Einnahmen von 16,7 Millionen Euro vor und somit einen Abgang von 150.000 Euro. Mit 908.000 Euro ist der außerordentliche Haushalt ausgeglichen. Lesen Sie mehr...

Kinder der Europa-Hauptschule Donawitz helfen mit großem Einsatz

Gerade in der Vorweihnachtszeit werden viele Projekte für Menschen, die Hilfe bedürfen, durchgeführt. Auch die Schülerinnen und Schüler der Europa-Hauptschule in Donawitz wollten ein Zeichen setzen. Lesen Sie mehr...

Eisenerzer Autohaus beantragte Insolvenz

Die Firma Autohaus Fixl GmbH hat heute, Donnerstag, beim Landesgericht Leoben den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung eingebracht. Lesen Sie mehr...

Leoben: Ausgeglichenes Budget auch mit Hilfe von Rücklagen

Leoben ist weiterhin eine Stadt mit geordneten Finanzen. Dank Haushaltdisziplin und Rücklagen wurde bei der Gemeinderatssitzung am Mittwoch Abend wiederum ein ausgeglichenes Budget beschlossen. Demnach wurden im ordentlichen Haushalt Ein- und Ausgaben von 69 Millionen Euro (um fünf Prozent weniger als für 2011) und 7,5 Millionen im außerordentlichen Haushalt (minus 40 Prozent) mehrheitlich beschlossen. Lesen Sie mehr...

Bewaffneter Raubüberfall auf Trafik in St. Michael

Gestern abend, drei Minuten vor Geschäftsschluss, überfiel ein Mann in St. Michael eine Trafik. Mit einem Klappmesser bewaffnet forderte er von der Angestellten Geld, die Frau händigte ihm daraufhin einen geringen Bargeldbetrag aus. Der Täter konnte unerkannt zu Fuß flüchten. Lesen Sie mehr...

Volleyball: Mit 2:3 verlor ET knapp gegen Melk

Mit Coach Heinz Peter Koch auf der Seite starteten die ET-Mädels den ersten Satz gegen den Tabellen-Konkurrenten Melk. Leider fanden Plassnegger und Co. nicht gleich zu Beginn ins Spiel, in der Annahme wurden Punkte verschenkt. Aber danach zeigte das Team auf, holte Punkt um Punkt auf und am Ende nahm sich ET mit eingespieltem Aufspiel und Angriff den Satz mit 25:23. Lesen Sie mehr...

Die vielen Aktivitäten des Leobener Christkinds

Leuchtende Augen strahlten dem Christkind entgegen. Für kurze Zeit war die Krankheit vergessen. Gemeinsames Singen, Geschichten erzählen und Geschenke verteilen war am LKH Leoben angesagt. Lesen Sie mehr...