Suche
auf www.leoben-prompt.at im www

Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Krottendorfer Gasse 1
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427


-----------------------------------------------------
Diese Seite ist optimiert für Firefox, Internet Explorer 7.0, Opera und Safari
-----------------------------------------------------

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogs
Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop RSS Verzeichnis

LKH Leoben erhält Zertifikat für „Vereinbarkeit

von Beruf und Familie“

Das LKH Leoben wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend mit dem Zertifikat „berufundfamilie“ für sein besonderes Engagement in der familienbewussten Personalpolitik ausgezeichnet. Lesen Sie mehr...

Kunstschnee auf der Krumpenloipe machts möglich

Man glaubt es kaum, aber die Kunstschneeloipe in Hafning ist bestem Zustand. Die Regengüsse am 25.Dezember konnten ihr nichts anhaben. Viele umliegende Loipenbetreiber beklagen den Schneemangel, die Trofaiacher und Hafninger-Schneemacher zauberten einen Top- 1,2km Rundkurs in die Landschaft. Ungläubig und staunend ob dieses Loipenwunders, schnallen sich viele schon die schmalen Latten an und ziehen ihre Runden. Mit Abendlauf unter Flutlicht und einem Schiverleih bietet die Krumpenloipe Langlaufvergnügen pur.

Publikumseislaufen in den Weihnachtsferien

Die Eishalle Leoben öffnet ihre Tore in den Weihnachtsferien für den Publikumseislauf an folgenden Tagen und Zeiten:

30.12. : 10:00 - 16:45 / 31.12. : geschlossen / 01.01. : 14:00 - 16:45 / 02.01. : 13:00 - 15:45 / 03.01. : 13:00 - 15:45 / 04.01. : 10:00 - 16:45 / 05.01. : 10:00 - 16:45 / 06.01. : geschlossen (Eishockeyturnier der Leobner Junior Eisbären)

Silvesterfeuerwerke

Die bevorstehende Silvesternacht wirft, wie jedes Jahr, die Problematik der Feuerwerke und der damit einhergehenden Knallereien auf. Das geltende Pyrotechnikgesetz  untersagt genau das. Auch Leoben ist, wie viele Städte und Gebiete der Steiermark, ausgewiesenes Feinstaubgebiet. Die Stadtgemeinde selbst veranstaltet jedes Jahr ein großes Feuerwerk, viele Private schließen sich dem an. Lesen Sie mehr...

Wirtschaftskrise contra Kaufrausch!

Der Handel freut sich über enorme Umsätze, jene Geschäfte die auch an den Feiertagen offen hatten (Bahnhofsnähe, Flughafen) konnten den Ansturm fast nicht bewältigen. Die Autohändler jubeln über gewaltige Zuwächse beim Neuwagenkauf. Die Tourismusbranche freut sich über sehr gute Auslastung. Auf einen Handwerker muß man wochenlang warten. Licht ins Dunkel meldet riesengroße Spendenfreudigkeit der österreichschen Bevölkerung. Lesen Sie mehr...

Stefani-Konzert der Werkskapelle Donawitz:

Von der Strauß-Familie bis Janauschek

Was den Wienern ihr Neujahrskonzert ist den Donawitzern ihr Stefani-Konzert der Werkskapelle der voestalpine – mit dem einzigen Unterschied: seit Jahren steht Theodor Demmel erfolgreich fix am Dirigentenpult. Den besten Beweis lieferte wieder einmal die Begeisterung der vielen Besucher und auch der zahlreich vertretenen Führungsetage. Lesen Sie mehr...

Festgottesdienst „zur Heiligen Familie"

Für diese Messfeier nach den sehr gut besuchten Gottesdiensten zu den Weihnachtsfeiertagen konnte die Reihe würdig abgeschlossen werden. Professor Josef Hofer, der sich für den Orgelunterricht an der Musikschule Leoben verdient gemacht hat, begleitete die Liturgie an der großen Orgel, ergänzt von Martin Österreicher am kleineren Instrument. Lesen Sie mehr...

Round Table Leoben unterstützte das Christkind

Bereits zum vierten Mal konnten die Mitglieder des Round Table Leoben im Rahmen ihrer Weihnachtsaktion Kinder aus dem Raum Leoben, St. Peter Freienstein und Kraubath mit Weihnachtspackerln überraschen. Lesen Sie mehr...

Neue Krippe für die Waasenkirche

Mit der Weihe einer neuen Krippe in der Kirche Maria am Waasen wartete auf die Besucher der traditionelle Mette eine besondere Überraschung. Zu Beginn der mitternächtlichen Feierstunde konnte Dechant Maximilian Tödtling die wunderschön gestaltete und mit Grödner Figuren ausgestattete Krippe einweihen. Lesen Sie mehr...

5. Sieg in Folge für den EC Bollwerk 09

Am Wochenende begann in der Eishalle Leoben die Rückrunde in der Landesliga West. Durch die Punkteteilung sind die Mannschaften in der Tabelle noch enger zusammen gerückt, die ersten 6 Teams sind nun nur durch 2 Punkte getrennt. Dementsprechend spannend gestaltet sich in der Rückrunde jedes Wochenende, da sich keines dieser Teams einen Umfaller leisten kann, will man nicht den Anschluss verlieren. Lesen Sie mehr...

Im Spannungsfeld vieler Auftritte und nicht

übersehbarem Altersprozess

Nicht immer sind es nur die Erfolge und eine reichhaltige Bilanz, wenn zum Jahresausklang Rückschau gezogen wird, wie es auch in einer Feierstunde des Werkschores der voestalpine Donawitz anklang. Der Rückblick und auch die Vorschau waren weniger von Fragen der Förderung und Rahmenbedingung geprägt, als von der Sorge um entsprechenden Nachwuchs. Sowohl Obmann Dipl.Ing. Wilfried Kölbl, als auch Chorleiter Dir. Fritz Kirchner, sowie Vize- Bürgermeister Max Jäger nahmen gerade zu diesem Problem Stellung. Lesen Sie mehr...

500 Euro vom Glühweinstand in Trofaiach gingen

an die Kinderkrebsstation des LKH Leoben

Bei Minusgraden, -10° C war wohl die „wärmste“ Temperatur, die an den beiden Tagen gemessen wurde, wurde den Veranstaltern alles abverlangt. Das Benefizkonzept mit dem Glühweinstand ging dennoch voll auf. Es gelang, an 2 Tagen, Euro 500,-- für den guten Zweck zu spenden. Lesen Sie mehr...

Pensionistenverband Ortsgruppe Leoben:

Ansuchen um Seniorenhilfe zum Ausklang

Es sind immer wieder die kaum beachteten und doch so wichtigen Geschehnisse am Rande des vorweihnachtlichen Alltages, die nachhaltig entsprechende Atmosphäre prägen. In der Zusammenkunft des Vorstands für den Pensionistenverband Ortsgruppe Leoben dankte Obmann Erhard Zorko in erster Linie für die gute Zusammenarbeit, die es allein ermöglicht Ziele zu verwirklichen. Lesen Sie mehr...

Gerda Streitmaier kehrt Gemeinderat den Rücken

Ganz so, wie es auf den ersten Eindruck scheinen mag, ist es offenbar bei der Nominierung der FPÖ Kandidaten für die kommende Gemeinderatswahl im März 2010 nicht gelaufen. Wohl waren keine Pressevertreter anwesend aber heute legte Gerda Streitmaier ihr Gemeinderatsmandat zurück. Lesen Sie mehr...

Süßer die Tore nie klinge(l)n…

Am 23. Dezember 2009 wurde heuer bereits zum achten Mal das traditionelle Fußballturnier an der HBLA Leoben abgehalten. Wie in den Jahren zuvor haben auch diesmal alle Klassen der HBLA zum besonderen Gelingen dieser sportlichen Veranstaltung beigetragen. Lesen Sie mehr...

Bundespolizeidirektion Leoben: Feuerwerkskörper

Die Bundespolizeidirektion Leoben und das Stadtpolizeikommando Leoben werden auch dieses Jahr anlässlich des Jahreswechsels die Einhaltung der Bestimmungen des Pyrotechnik-gesetzes streng überwachen. Lesen Sie mehr...

Adventfeier der HBLA – Leoben:

Sternstunden im Advent

Weihnachtliche Klänge empfingen die Gäste der Adventfeier an der HBLA - Leoben. Begleitet von einem Blechbläserensemble und dem Duft nach Bratäpfeln begannen am Freitag, dem 18. 12. 2009, die „Sternstunden“. Lesen Sie mehr...

Erhöhung der Sozialhilfeumlage:

Es herrscht extremer Handlungsbedarf

Mit einem Aufschrei wenden sich nicht nur die VP-Gemeinden des Bezirkes an die Öffentlichkeit. Grund dafür ist die neuerlich zur Diskussion stehende Erhöhung der Sozialhilfeumlage. Verbunden mit den sinkenden Ertragsanteilen, mit denen jede Gemeinde zu kämpfen hat, ist damit die obere Grenze der Belastbarkeit überschritten! Lesen Sie mehr...

FPÖ Kandidatenliste für die GR-Wahlen in

der Stadt Leoben beschlossen

Am 21. Dezember wurde die Kandidatenliste der FPÖ Leoben für die kommenden Gemeinderatswahlen beschlossen. In traditionell basisdemokratischer Weise wurde im Rahmen einer Mitgliederversammlung, die trotz des vorweihnachtlichen Trubels gut besucht war, die Liste erstellt. Angeführt wird diese vom erfahrenen Gemeinderat und Klubobmann Gerd Krusche, der bereits in den vergangenen 15 Jahren seinen Einsatz in den Dienst der Leobener Bevölkerung gestellt hat. Lesen Sie mehr...

Kammern: Weihnachtsaktion für

alleinstehende Personen

Bereits seit rund 30 Jahren werden in Kammern wenige Tage vor dem Heiligen Abend alleinstehende Personen von Funktionären der Jungen Generation der SPÖ Kammern besucht und dabei wird ihnen ein kleines Geschenk übergeben. Ebenso besucht und mit einem Geschenk bedacht werden jene Personen, welche einmal in Kammern gewohnt haben und nun in den verschiedensten Pflegeheimen ihren Lebensabend verbringen. Lesen Sie mehr...

Wieder ein Operetten - Volltreffer im Stadttheater

Paul Abrahams „Victoria und ihr Husar“

Das bewährte Team um Hannes Moscher (musikalische Leitung ) und Horst Zander (Regie) konnte neuerlich im Rahmen der nun schon traditionellen Operetteninszenierungen in Leoben einen durchschlagenden Erfolg verbuchen. Schon die Premiere des Welterfolges „Viktoria und ihr Husar“ von Paul Abraham ging vielversprechend vor ausverkauftem Haus über die Bühne. Die weiteren Aufführungen – ohnehin schon stark gefragt – sollten eigentlich nicht minder im Publikum, das selbst von auswärts herbeiströmt, angenommen werden. Lesen Sie mehr...

Franziskusweihnacht des Tierschutzvereines

Selbst Schneefall und Kälte konnte eine große Schar von Tierfreunden nicht abhalten, an der traditionellen jährlichen „Franziskus-Weihnacht“ im Kirchhof von St. Jakob teilzunehmen. Und es wurde eine außerordentlich besinnlich Feier einer großen Familie, die neben dem Segen für die vielen vierbeinigen Freunde des Menschen durch Monsignore Dr. Franz Sammt auch durch ihre Gestaltung musikalischer und literarischer Beiträgen einen Höhepunkt im Geschäftsjahr des Tierschutzvereines Leoben darstellte. Lesen Sie mehr...

EC Bollwerk 09 erobert Tabellenführung

in der Landesliga West

Erster gegen Dritten lautete die Paarung am Sonntag in der Eishalle Leoben. Die in der heurigen Saison besonders stark agierenden Gösserbräu-Adler trafen als Tabellenführer auf die Drittplatzierten Bollwerk-Cracks. Lesen Sie mehr...

Abstimmung zeigt große demokratische Reife

Zur gestrigen Bürgerbefragung in Vordernberg bezüglich Errichtung eines Schubhaftzentrums in der Gemeinde nimmt VP-Bezirksparteiobfrau Vzbgm. Ing. Eva Maria Lipp wie folgt Stellung: „Ich bin angetan von der großen demokratischen Reife der Vordernberger Bevölkerung. Für mich geht es da gar nicht so sehr ums Ergebnis, wenn mich auch dieses klare Votum freut, aber eine Beteiligung von 60% ist wirklich die mit Abstand positivste Facette der gestrigen Bürgerbefragung. Lesen Sie mehr...

Judo & Freizeit Leoben: Gelungenes Saisonfinale

Einen sehr gelungenen Saisonausklang feierte der Judoclub Judo und Freizeit Leoben im letzten Monat dieses Jahres. Dass im Verein über das ganze Jahr keinerlei Müdigkeit aufgekommen ist, bewiesen die Sportler eindrucksvoll an den letzten Wochenenden. Man startete bei Turnieren in Kapfenberg, Turnau und beim eigenen Saisonabschlussturnier, oder auch „Weihnachtsturnier“, in Leoben. Lesen Sie mehr...

Volleyball Herren: (K)eine Schöne Bescherung!

In allen Belangen unterlegen waren die Herren des VBV Trofaiach am Samstag bei ihrem letzten Match im Jahr 2009. Gegen die stark spielende Mannschaft des VBC Stainach mussten sie auswärts eine klare 0:3-Niederlage hinnehmen und müssen nun auf dem vorletzten Tabellenplatz der 1. Landesliga die Weihnachtspause überdauern. Lesen Sie mehr...

Ein schöner vierter Adventssonntag!

Als ich gestern am Vormittag bei Minus 15 Grad und eisigem Wind nach Vordernberg gefahren bin, um dem Herrn Bürgermeister alles Gute für seine Bürgerbefragung zum Schubhaftzentrum zu wünschen, habe ich gesehen, wie viele Menschen schon unterwegs waren um an dieser Bürgerbefragung teilzunehmen. Als mich am Nachmittag der Herr Bürgermeister von Vordernberg angerufen Hat um mir das Ergebnis mitzuteilen, war ich überglücklich, dass sich fast 70% Der Vordernberger Bürger für die Errichtung eines Schubhaftzentrums in Vordernberg ausgesprochen haben. Lesen Sie mehr...

Vorweihnachtsfeier des Angestelltenbetriebsrates

der voestalpine

„Die Stahlindustrie im Wandel der Zeit“ mit Ausblick. Auch eine Vorweihnachtsfeier kann an den Gegebenheiten der Gegenwart nicht vorübergehen. Das zeigte sich bei jener des Angestellten – Betriebsrates der voestalpine Donawitz am Standort Donawitz, zu der ehemalige Mitarbeiter im CCD herzlich eingeladen waren. Lesen Sie mehr...

Weihnachtsturnen 2009 bei der UNION Leoben

Das Weihnachtsturnen der UNION Leoben besitzt eine ebenso lange Tradition, wie dieser Sportverein besteht. In der Gegenwart wird das Programm neben den risikoreichen Leistungen in besonderer Weise auch auf den Schwerpunkt des Breitensportes verlegt. So entwickelt sich ein breites Spektrum der Darbietungen angefangen von den Jüngsten bis zu schwierigen Übungen der Turner/Innen. Lesen Sie mehr...

Verfrühtes Weihnachtsgeschenk für

Leobener Autofahrer

Ende gut, alles gut! So könnte man die lang andauernden Behinderungen für die Autofahrer aufgrund der Aufgrabungsarbeiten für die Installation der Rohre für die Stadtwärme bezeichnen. Besonders genervt hat die Autofahrer die weit über zwei Monate dauernde Einbahn in der Kärntnerstraße zwischen Forstingerkreuzung und Gösserbahnübergang. Lesen Sie mehr...