Verkehrsunfall PKW und Reisebus kollidierten | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Verkehrsunfall PKW und Reisebus kollidierten

Beim Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Reisebus wurden Samstagabend, 28. Oktober 2017, zwei Personen unbestimmten Grades verletzt. Eine 77-jährige Pkw-Lenkerin fuhr gegen 21:00 Uhr auf der B113 von St. Michael kommend in Fahrtrichtung Mautern. Bei Straßenkilometer 4,810 fuhr der Lenker eines bosnischen Reisebusses vor dem herannahenden Pkw der 77-Jährigen vom Parkplatz eines Gasthauses kommend in die B113 ein. Beim folgenden Zusammenstoß wurden die 77-Jährige und ihr 81 Jahre alter Beifahrer unbestimmten Grades verletzt und in das UKH Kalwang eingeliefert. Beide stammen aus dem Bezirk Leoben. Sonst kam niemand  zu Schaden. Im Reisebus befanden sich 31 Fahrgäste.  
Wichtiger Hinweis:
Diese Seite verwendet weder Cookies noch Google Analytics.
Ihre Besucherdaten werden in keinster Weise gesammelt, ausgewertet oder gar an Dritte weiter gereicht.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------