Gartenhüttenbrand in der Florianigasse | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Gartenhüttenbrand in der Florianigasse

Mit dem Alarmstichwort „B05-Zimmer“ wurde die Feuerwehr Eisenerz am 06.12.2016 um 13:05 Uhr zu einem Gartenhüttenbrand in der „Florianigasse“ in Eisenerz alarmiert. Unmittelbar nach dem Alarm rückte die FF Eisenerz mit RLFA-2000, TLFA-4000 und den beiden KLFA der Wachen Trofeng und Leopoldstein zum Einsatzort aus.
Bereits bei der Anfahrt waren die dichten Rauchwolken am Himmel zu sehen. Am Einsatzort angekommen wurde sofort mit der Brandbekämpfung mittels 2 HD-Rohren begonnen. Bereits nach wenigen Minuten war der Brand unter Kontrolle und ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gartenhütten konnte verhindert werden. Die Brandursache wird noch ermittelt. Gegen 14:00 Uhr konnten wieder alle Kräfte einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Eisenerz, 4 Fahrzeuge, 18 Mann Polizei Eisenerz, 2 Fahrzeuge, 1 Polizistin, 3 Polizisten



Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------