Wirtschaft | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Reges Treiben zum 30-er Jubiläum am Leobener Bauernmarkt

30_bauernmarkt
Johann Schöninger (Obstbauer aus Laßnitzhöhe), Leobens Bürgermeister Kurt Wallner, evangel. Pfarrer Thomas Moffat, Stadtpfarrer Msgr. Markus Plöbst, Franz Kicker (Fleischanbieter aus Feldbach), Citymanager Anton Hirschmann und Peter Rieser (Florist aus Bruck)(Foto: Freisinger)

„Es ist ein Fest für alle Sinne, es duftet an allen Ecken und Enden. Der Leobener Bauernmarkt ist klein aber fein, mit regionalen und saisonalen Produkten für die eigene Bevölkerung und auch die Besucher aus den Nachbargemeinden. Wenn man hier kauft, tut man auch der Umwelt einen Gefallen“, sagte Bürgermeister Kurt Wallner anlässlich der 30-Jahrfeier des Leobener Bauernmarktes. Lesen Sie mehr...

Jubiläum: 30 Jahre Leobener Bauernmarkt

Am Freitag, dem 15.9.2017, findet ab 7 Uhr ein Jubiläumsfest anlässlich „30 Jahre Leobener Bauernmarkt“ am Kirchplatz vor der Stadtpfarrkirche St. Xaver statt. Zwischen 9 und 10 Uhr spielt die Bergkapelle Leoben-Seegraben am Kirchplatz. Um 10 Uhr beginnt ein kurzer Festakt mit einer Begrüßung durch Bürgermeister Kurt Wallner. Im Anschluss erfolgt durch Stadtpfarrer Monsignore Dr. Markus Plöbst und seinen evangelischen Kollegen Mag. Thomas Moffat die Segnung des Bauernmarktes. Musikalisch umrahmt wird der Festakt vom Bläserensemble der Bergkapelle Leoben-Seegraben. Lesen Sie mehr...

AMS meldet: Rückgang der Arbeitslosigkeit um 9,1%, Steigerung der Beschäftigung um 1,8%

Auch im August 2017 setzte sich der positive Trend der letzten Monate fort und es verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 9,1% gegenüber dem Vorjahr. Auch gegenüber Juli 2017 gab es einen leichten Rückgang um 5 Personen. Wir weisen im Bezirk Leoben seit nunmehr bereits elf Monaten eine positive Entwicklung auf. Der Rückgang liegt auch über dem Ergebnis der Steiermark von minus 8,4%. Lesen Sie mehr...

AMS on Tour: „Danke für die Zusammenarbeit“

wiesmüller
Unter dem Motto „Danke für die Zusammenarbeit“ stand heuer die Aktion AMS on Tour. Im Mittelpunkt von über 50 Betriebsbesuchen bei den Unternehmungen des Bezirkes standen die Angebote des AMS rund um die Personalsuche, eServices und Förderungen. Im vergangenen Jahr 2016 wurden dem AMS Leoben mehr als 2.700 offene Stellen und 275 Lehrstellen zur Besetzung gemeldet und es wurde damit ein wesentlicher Beitrag zur Beschäftigung arbeitsloser Personen geleistet. Auch diesmal gab es wieder die Möglichkeit für die besuchten Betriebe an einem Gewinnspiel teilzunehmen und die Chance auf ein praktisches Tablet zu haben.

Rückgang der Arbeitslosigkeit um 12,2%

Der positive Trend der letzten Monate setzte sich auch im Juli 2017 fort. Mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um 12,2%  weisen wir im Bezirk Leoben seit nunmehr bereits zehn Monaten eine positive Entwicklung auf. Der Rückgang liegt deutlich über dem Ergebnis der Steiermark von minus 9,5%. Lesen Sie mehr...

Rückgang der Arbeitslosigkeit im Bezirk Leoben um 9,3%

Mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um 9,3%  mit Ende Juni 2017 konnte man im Bezirk Leoben den positiven Trend fortsetzen. Damit haben wir bereits seit neun Monaten sinkende Arbeitslosigkeit. Der Rückgang liegt leicht hinter dem Ergebnis der Steiermark von minus 9,8%. Ende Juni 2017 waren insgesamt 1.603 Personen arbeitslos vorgemerkt, davon waren 768 Frauen und 835 Männer. Das ergibt eine Verringerung gegenüber dem Vormonat um 43 Personen und gegenüber dem Vorjahr um 164 Personen. Die Anzahl der SchulungsteilnehmerInnen (408) ist in etwa gleichgeblieben. Lesen Sie mehr...

AMS meldet: Rückgang der Arbeitslosigkeit im Bezirk um 7,0%

Mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um 7,0%  mit Ende Mai 2017 konnte man im Bezirk Leoben den positiven Trend fortsetzen und hat damit den niedrigsten Stand an vorgemerkten Arbeitslosen seit Mai 2014. Der Rückgang fällt zwar geringer aus als in der Steiermark, hält jedoch seit bereits acht Monaten konstant an. Ende Mai 2017 waren insgesamt 1.646 Personen arbeitslos vorgemerkt, davon waren 760 Frauen und 886 Männer. Die Anzahl der SchulungsteilnehmerInnen (427) ist in etwa gleichgeblieben. Lesen Sie mehr...

AMS meldet: Rückgang der Arbeitslosigkeit um 7,5%

Mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um 7,5%  mit Ende April 2017 konnten wir im Bezirk Leoben den positiven Trend fortsetzen und wir haben damit seit bereits sieben Monaten sinkende Arbeitslosenzahlen. Es waren 141 Personen weniger arbeitslos gemeldet als im April 2016. Ende April 2017 waren insgesamt 1.744 Personen arbeitslos vorgemerkt, davon waren  819 Frauen und 925 Männer. Die Anzahl der SchulungsteilnehmerInnen (429) ist in etwa gleichgeblieben. Lesen Sie mehr...

Wohlfühltage waren auch in der fünften Auflage gut besucht

Drei Tage lang ein abwechslungsreiches Programm boten die Wohlfühltage rund um das Thema "Wohlfühlen und Gesundheit", zu denen Hertha Dirnberger und ihre Tochter Dagmar Happenhofer in der Franz-Josef-Straße 11 geladen hatten. Bereits bei der Eröffnung im Rahmen eines Wirtschaftsfrühstückes nutzten die zahlreichen Besucher die Möglichkeit zu interessanten Gesprächen mit den 40 Ausstellern. Lesen Sie mehr...

Energy Globe Styria Award 2017 für Bildungszentrum Pestalozzi

Bereits zum 16. Mal wurde heuer in der Aula der Alten Universität in Graz der Landespreis „Energy Globe Styria Award" vergeben. Mit dem renommierten Energie- und Umweltpreis wurden wieder steirische Initiativen vor den Vorhang geholt, die sich für den Klimaschutz einsetzen. In der Kategorie „Jugend“ wurde das Projekt "Bildungszentrum Pestalozzi" ausgezeichnet, das von der Stadt Leoben und dem Architekturbüro zinner & nonconform eingereicht wurde. Lesen Sie mehr...

AMS meldet erfreuliches

Die Bilanz des Monats März 2017 im Bereich der Arbeitsmarktsituation ist eine durchaus erfreuliche, zumal der Bestand an arbeitslos gemeldeten Menschen, verglichen mit dem März des Vorjahres,  um 6,6 % (das sind um 135 weniger als im Vergleichsmonat d. Vorjahres) gesunken ist. Die Entspannung am Arbeitsmarkt ist sicherlich auch durch den früheren Saisonstart im Bau / Baunebengewerbe sowie in der Land- und Forstwirtschaft zu begründen, zeigt sich aber auch in mehreren anderen Wirtschaftszweigen. Lesen Sie mehr...

Auszeichnung für betriebliche Gesundheitsförderung

Die Stadt Leoben wurde für zahlreich gesetzte Maßnahmen zur Erhaltung der Gesundheit der MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz nach der ersten positiven Einreichung 2012 nun zum zweiten Mal mit dem Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung (BGF-Gütesiegel) ausgezeichnet. Damit hat die betriebliche Gesundheitsförderung einen weiteren Schritt zur Sicherung der Nachhaltigkeit geschafft. Gemeinderat Reinhold Metelko nahm in Vertretung von Bürgermeister Kurt Wallner die Auszeichnung in der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse in Graz entgegen. Lesen Sie mehr...

AMS meldet: Rückgang der Arbeitslosigkeit um 4,3%

Mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um 4,3%  mit Ende Februar 2017 konnten wir im Bezirk Leoben den positiven Trend fortsetzen. Es waren 97 Personen weniger arbeitslos gemeldet als im Februar 2016. Ende Februar 2017 waren insgesamt 2.154 Personen arbeitslos vorgemerkt, davon waren  905 Frauen und 1.249 Männer.
Es sank sowohl die Zahl der arbeitslosen Frauen (-8,1%) als auch die der Männer (-1,3%).
Lesen Sie mehr...

AMS meldet signifikanten Rückgang der Arbeitslosigkeit um 7,5%

Mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um 7,5%  mit Ende Jänner 2017 haben wir im Bezirk Leoben einen sehr positiven Einstieg ins Jahr 2017 geschafft. Es waren 176 Personen weniger arbeitslos gemeldet als im Jänner 2016. Ende Jänner 2017 waren insgesamt 2.186 Personen arbeitslos vorgemerkt, davon waren  927 Frauen und 1.259 Männer. Es sank sowohl die Zahl der arbeitslosen Frauen (-8,6%) als auch die der Männer (-6,6%). Lesen Sie mehr...

Geschafft! Leoben ist stolz auf mehr als 100.000 Nächtigungen.

Jubelstimmung bei den Verantwortlichen in Tourismusverband, Citymanagement und Stadtgemeinde. Mit dem Überspringen dieser magischen Grenze im Jahr 2016 kann Leoben ein touristisches Ausrufezeichen setzen. Mehr als 100.000 Nächtigungen, genau genommen waren es 101.723 Nächtigungen, bedeuten gleichzeitig, dass der touristische Aufwärtstrend in Leoben auch im vergangenen Jahr angehalten hat. Ausgangspunkt dieser rasanten Entwicklung war 2007 mit etwas mehr als 55.000 Nächtigungen. Damals getätigte Investitionen und der Vorsatz aller Tourismusverantwortlichen in der Stadt, die Destination Leoben konsequent gemeinsam zu entwickeln, haben sich rückblickend Jahr für Jahr mit einem Plus „bezahlt“ gemacht. Lesen Sie mehr...

LE-Gutscheine waren auch im Jahr 2016 der Renner

Jubelstimmung bei Citymanager Anton Hirschmann und seinem Team sowie beim Leobener Handel: 2016 wurden LE-Gutscheine im Gesamtwert von genau € 2.812.240,-- verkauft. Der LE-Gutschein setzt damit seine einzigartige Erfolgsgeschichte fort. „Das wir das Rekordergebnis vom Vorjahr 2,8 Mio. Euro wiederum erreichen werden hätte ich mir nicht gedacht“, meint Citymanager Anton Hirschmann begeistert. Lesen Sie mehr...

AMS meldet: Rückgang der Arbeitslosigkeit um 4,6%

Mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um 4,6%  mit Ende Dezember ging das Jahr 2016 positiv zu Ende und waren 108 Personen weniger arbeitslos gemeldet als zum Jahreswechsel 2015/2016. Ende Dezember 2016 waren insgesamt 2.221 Personen arbeitslos vorgemerkt, davon waren 966 Frauen und 1.255 Männer. Lesen Sie mehr...



Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------