Werbung
Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  

-----------------------------------------------------Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Hauptplatz 13
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427


-----------------------------------------------------
Diese Seite ist optimiert für Firefox, Internet Explorer 7.0, Opera und Safari
-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogs
Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS

2. Leistungsschau der Leobener Sportvereine

kletterwand
Ein voller Erfolg wurde der heuer bereits zum zweiten Mal am Leobener Hauptplatz durchgeführte "Tag des Sports". Im Vorjahr initiiert, präsentierten sich dabei nahezu sämtliche Sportvereine informativ und aktiv dem Publikum. Lesen Sie mehr...

Stocksport: EV TAL nach beeindruckender Leistung im Finale

Das Stocksport Halbfinale zwischen dem EV Seiwald Tal Leoben und dem RSU Leitersdorf wurde zu einem emotionalen Kampf der Superlative. Bereits eine Stunde vor Spielbeginn gab es schon die ersten Drängereien auf den Zuschauerrängen. In der ausverkauften Stocksportanlage im Tal begann um 17:00 Uhr pünktlich der Startschuss zum Halbfinale der Stocksport Staatsliga 2015. Lesen Sie mehr...

Vizestaatsmeistertitel für Lisa Stradner beim Österreichischen Kinder-Mehrkampf in Steyr

vizestaatsmeister_stradner
Am 27. Und 28. Juli fanden die Österreichischen Kinder-Mehrkampfmeisterschaften im Stadtbad Steyr statt. Der Mehrkampf setzt sich aus den vier Sprintdistanzen und den 400m Freistil zusammen, was bedeutet, dass die SchwimmerInnen sowohl alle 50er (Schmetterling, Rücken, Brust, Freistil), als auch die längere Krauldistanz zu bewältigten hatten. (Lisa Stradner rechts im Bild) Lesen Sie mehr...

70 Jahre FC Trofaiach – Altherren Turnier

altherrenturnier_trof
Das Organistaionsteamteam um Gina Schmid veranstaltete kürzlich, anlässlich seines 70jährigen Bestandsjubiläums des FC Trofaiach, ein Altherren-Turnier an dem acht Mannschaften teilnahmen. Lesen Sie mehr...

Für die Leobener Tischtennisspieler ist Lignano nicht nur des Urlaubs wegen eine Reise wert

Das österreichische ASKÖ-Team reiste mit insgesamt 240 Mitgliedern nach Lignano zu den 4. World Sports Games, wo neben Tischtennis auch Wettkämpfe in Basketball, Beach Volleyball, Volleyball, Judo, Ringen, Schach, Schwimmen, Tennis usw. auf internationaler Ebene ausgetragen wurden. Lesen Sie mehr...

Stocksport: Millimeter-Entscheidung im Viertelfinale

tal_viertelfin
Im Viertelfinale der Stocksport-Staatsliga 2015 traf der EV Tal Leoben auf den regierenden Europacupsieger und Vorjahresfinalisten „USC Abersee“ aus Salzburg. Schon vor dem Match prognostizierten die Experten ein Spiel auf Augenhöhe und die Experten sollten Recht behalten. Unter sehr heißen und erschwerenden Temperaturen wurde das Viertelfinale begonnen. Lesen Sie mehr...

Vier Leobener Schwimmer holen WM-Titel bei den CSIT World Sports Games in Italien

moser_schattleitner
Die erfolgreichen jungen Leobener WM-Titel-Trägerinnen Victoria Schattleitner (li) und Lena Moser

Vom 7.-14. Juni fanden in Lignano (Italien) die IV. CSIT World Games 2015 statt. 5000 SportlerInnen aus 30 Nationen stellten sich den Wettkämpfen in den verschiedensten Disziplinen. Im Laufe des Jahres konnten sich mit Victoria Schattleitner und Lena Moser sowie Heike und Gabor Heinemann vier Leobener SchwimmerInnen für die Weltspiele qualifizieren und grandiose Ergebnisse erzielen. Lesen Sie mehr...

SV Leoben bei der Speed-Trophy-Knittelfeld würdig vertreten

schwimmer_kw25_15
Am Samstag, den 13. Juni 2015, nahmen die Schwimmer des SV Leoben, betreut durch Trainer Ferdinand Gerstbauer, bei der alljährlichen HAGE Speed Trophy in Knittelfeld teil. Bei dem ersten Wettkampf im Freien auf der 50 m Bahn galt es die Sprintdistanzen in allen Lagen zu bewältigen. Lesen Sie mehr...

Österreichische Einzel-Staatsmeisterschaft 2015 im Sportkegeln

Siegerfoto_staatsmeister
Bei den österr. Einzel-Staatsmeisterschaften 2015 im Sportkegeln, an den die 32 besten Österreichischen Sportkeglerinnen teilnahmen, konnte die ESV Leoben Spitzenspielerin Nicole Guttmann mit ausgezeichneten 589 Kegel den Titel „Österr. Staatsmeisterin 2015 im Sportkegeln“ erobern. Lesen Sie mehr...

HLA: Slowake soll am rechten Rückraum für Tore bei Leoben sorgen

Mit Marek Kovacech hat die Union Leoben nun auch für die Position Rückraum rechts einen neuen Spieler gefunden. Der 26-jährige, 1,84m große und 92kg schwere slowakische Nationalspieler war zuletzt bei Mezökovsed in Ungarn im Einsatz und soll kommende Saison seine Torgefährlichkeit in der Handball Liga Austria ausspielen. Lesen Sie mehr...

Tischtennis: Steirische U15-Meisterschaften

Zündel_Vorh
Der Nachwuchs des SV Leoben zeigte wieder einmal auf. Im Mannschaftsbewerb gingen Nico Kulmer und Simon Zündel als Favoriten in den Bewerb. Diese Rolle verteidigten sie mit Bravour und holten sich ganz klar Gold.


Lesen Sie mehr...

Stocksport: Tal trifft im Viertelfinale auf die Europacupsieger

tal_kw_23_15
Im letzten Vorrundenspiel der Stocksport Staatsliga 2015 musste sich der EV Tal Leoben erneut mit 4:6 gegen den SSV Alkoven geschlagen geben. Tal erlebte am Ende der Gruppenphase das Bayern Syndrom. In den ersten vier Vorrundenspielen zeigten die Taler vor allem durch ein enorm druckvolles Spiel auf  und hatten sich nach vier Spieltagen fix für das Viertelfinale qualifiziert. Lesen Sie mehr...

Athleten von Judo und Freizeit Leoben erfolgreich bei den Steirischen Judomeisterschaften

kutschi_reiter
Die beiden Judokas Luca Kutschi und Daniel Reiter konnten sich in der Klasse U 12, 30 - 34 kg, in einem reinen Leobener Finale gegen ein starkes Feld von Kämpfern aller steirischen Topvereine durchsetzen.

Daniel Reiter (links) und Luca Kutschi (rechts) mit ihrem Trainer Stefan Riegler Lesen Sie mehr...

Österreichische ASKÖ Bundesmeisterschaft im Sportkegeln

Bei den vom ASKÖ Landesreferenten Seemann Horst und seinen Team auf den Sportkegelbahnen in Bruck/Weitertal und ESV Kegel-Center Leoben/Leitendorf durchgeführten ASKÖ Bundesmeisterschaften nahmen 120 Sportkeglerinnen und Sportkegler aus allen 9 Bundesländern an den Mannschaftsbewerben für Damen und Herren, sowie am Tandem/Mixedbewerb teil. Lesen Sie mehr...

Handball Bundesliga: ATV-Herren scheitern wie im Vorjahr im Semifinale!

Der Einstieg in diese Halbfinalserie verlief für die Trofaiacher alles andere als wunschgemäß. Bereits in der sechsten Spielminute musste beim Stand von 5:1 für Bruck das Trainerduo Radischnig/Schinnerl das erste Mal zur Timeout-Karte greifen. Aber leider brachte die Unterbrechung nur den Brucker Hausherren etwas, die ihren Vorsprung bis zur Halbzeitpause auf 18:10 ausbauen konnten. Lesen Sie mehr...

Volleyball: Austrian Champion U13!

volleyball_u13_meister
Kader: Laurita Balaj, Anja Brandstetter, Theresa Grentner, Jessica Kainrath, Julia Mitter, Romi Stojcevic, Meli Streicher, Celina Wickl. (Foto: Ritchi Supnig)

Zwei Wochen nach den U12-Mädels schafft WSV Eisenerz/VBV Trofaiach auch die Titelverteidigung bei den österreichischen U13 Meisterschaften in Pöchlarn (NÖ). Schlecht waren die Wienerinnen gegen die ihren Frust aus der durchwachsenen Vorrundenleistung spielenden Steirerinnen jedoch nicht, Theresa Grentner, Celina Wickl, Meli Streicher, Julia Mitter und Co. zeigten sich im Semifinale nur endlich von ihrer Sonnenseite.
Lesen Sie mehr...

Stocksport: EV Tal konnte sich fix für das Viertelfinale qualifizieren

Der EV Seiwald Tal Leoben startete perfekt in die Gruppenphase der Staattsliga 2015. In der Gruppe D gewann Tal die ersten vier Duelle und lag nach 4 Spieltagen mit 8 Punkten souverän an der Tabellenspitze. Als einzige der 16 Ligamannschaften konnten sich  die Leobener Stocksportler vor dem fünften Spieltag bereits fix für das Viertelfinale qualifizieren. Lesen Sie mehr...

Österreichische Sportkegelmeisterschaft 2015

Einzelbewerbe - Damenklasse Ü 50: Gold für Aloisia Rust und Silber für Gerlinde Sticker - beide ESV Leoben. Bei den im burgenländischen Ritzing durchgeführten Österreichischen Meisterschaften konnte die ESV Leoben Sportkeglerinnen unter 32 Teilnehmerinnen aus ganz Österreich mit ausgezeichneten Leistungen einen Österreichischen Meistertitel durch Aloisia Rust (547 Kegel) und einen Vize Titel durch Gerlinde Stocker (546) erobern. Drittplatzierte Monika Wenczler (KSV Austria Krems) mit 533 Kegel. Lesen Sie mehr...

Handball: Neuer litauischer Nationalteamspieler für Leoben

Die Union Leoben hat mit dem 22-jährigen, 2.03 Meter großen und 105kg schweren, linken Rückraumspieler Jonas Truchanovicius, nach Benas Petreikis einen weiteren litauischen Nationalteamspieler unter Vertrag genommen. Der Neuzugang wechselt von seinem Klub Dragunas Klaipeda vorerst für eine Saison in die Montanstadt. Ausserdem, konnten für kommende Saison mit Gregory Musel (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN) und Phillip Walski (HIB Handball Graz) zwei Torhüter unter Vertrag genommen werden. Gemeinsam mit Thomas Hurich sollen Sie für den nötigen Rückhalt bei den Montanstädtern sorgen.

Damen – Handball, WHA 22. Runde: UHC Landhaus - ATV Trofaiach 28:34 (15:20)

Es ist vollbracht – die 1. WHA-Saison wurde äußerst zufriedenstellend über die Bühne gebracht, nun werden die Weichen für die nächste gestellt! Ausserdem: Das Team der weiblichen Jugend unter 15 Jahren kürt sich mit guten Leistungen zum Meister 2014/2015 Lesen Sie mehr...

Floorball: Meisterlicher Nachwuchs

IBC_u17_weibl
(Foto: oefbv)

Mit einem Sieg in der österreichischen U17 weiblich Meisterschaft holte der IBC Leoben letztendlich doch noch einen Titel in die Montanstadt. Nach dem 3. Platz bei den U13 Burschen und den undankbaren 4. Plätzen in der U15 männlich und in der U19 weiblich sowie in der Damenbundesliga klingt die Saison des ältesten Floorballclubs in Österreich mit der erfolgreichen Titelverteidigung bei den U17 Mädchen doch noch erfolgreich aus. Lesen Sie mehr...

Handball: Leobens-U20 gewinnt FinalFour

Das Team der Union Leoben hat sich vergangenen Donnerstag mit einer hervorragenden Leistung im Halbfinale gegen Bregenz Handball und danach im Finale gegen SG Insignis Handball Westwien den Sieg im HLA-U20 FinalFour gesichert. Den dritten Platz holten sich die Bregenzer, Vierter wurden die Fivers. Lesen Sie mehr...

Weitere vier Abgänge bei Union Leoben

Die Mannschaft von Trainer Romas Magelinskas, wird wohl auch in der nächsten Saison an einigen Stellen umgebaut werden müssen. Wie heute bekannt wurde, konnte man sich mit vier Spielern auf keinen neuen Vertrag einigen. Nach dem Karriereende von Flügelspieler Rothenburger, weitere Stellen die nachbesetzt werden müssen. Lesen Sie mehr...

Stocksport: Vierter Sieg infolge bedeutet Viertelfinaleinzug für EV Tal

einzug_viertel
Für den EV Tal Leoben verlief die Stocksport Staatsliga 2015 bis dato perfekt. Die Leobener konnten alle drei Vorrundenspiele für sich entscheiden. Am Samstag folgte nun das zweite Heimspiel der Taler gegen den SC Breitenwang aus Tirol. Lesen Sie mehr...

Leobener Schülerinnen sind Landesmeister im Floorball

nms_floorball_meisterinnen
Steirische Schulmeisterinnen, diesen Titel tragen seit Freitag voll Stolz die Floorball-Spielerinnen der NMS Leoben-Stadt. Im Landesfinale in der Sporthalle Donawitz setzten sich die, von Barbara Moser trainierten, jungen Damen gegen fünf andere Vorrundensiegerinnen aus der ganzen Steiermark durch. Lesen Sie mehr...

Lisa Stradner vom SV Leoben steirische Kindermehrkampfmeisterin

stradner_chen
Am 9. Mai fanden in Feldbach die Steirischen Meisterschaften im Kindermehrkampf der Jahrgänge 2003 bis 2006 statt, an welchen auch die jungen Leobener Schwimmer Lisa Stradner (Jg. 2003) und Leo Yifan Chen (Jg. 2004) teilnahmen. In den Disziplinen 50 m Rücken, 50 m Brust, 400 m Freistil, 50 m Schmetterling sowie 50 m Freistil galt es, möglichst viele Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln. Lesen Sie mehr...

Tischtennis: Doppel Sorger und Ast holen sich Goldmedaille

tt_sorger
Bei den österreichischen Meisterschaften der Senioren war die Sektion Tischtennis mit Altmeister Reinhard Sorger (rechts im Bild) in Bischofshofen vertreten. Der Leobener konnte wieder einmal bei seiner Paradedisziplin, dem Doppel, seine Vormachtstellung beweisen. Mit seinem Partner Gerhard Ast ließ der Weltmeister von 2012 nichts anbrennen und schnappte sich in den Altersklassen 60+ und 65+ die Goldmedaille. Lesen Sie mehr...

Stocksport: EV Tal marschiert weiter

ev_tal_kw19
Links im Bild das Team EV Tal und rechts das Team des SC Breitenwang

Nach dem perfekten Start und dem Punktemaximum nach den ersten beiden Vorrundenspielen der Stocksport Staatsliga 2015, musste der EV Tal Leoben in der dritten Runde zum SC Breitenwang.  Die Tiroler hatten im Gegensatz zu Tal einen Punkt auf dem Konto und fanden sich vor dem Spiel auf dem 3. Tabellenplatz der Gruppe D wieder. Lesen Sie mehr...

Eisenerz/Trofaiach verteidigt österreichischen Meistertitel in der U12!

volleyball_u12_meister
(Foto: Doris Schmidt)

Die erste Titelverteidigung ist geschafft, die Mädchen der SG WSV Eisenerz/VBV Trofaiach dürfen sich auch heuer wieder österreichische Meister der U12 weiblich nennen! Lesen Sie mehr...

Damen – Handball, WHA 21. Runde ATV Trofaiach – WAT Atzgersdorf 20:21 (11:13)

Im letzten Heimspiel der ersten WHA-Saison waren die Damen des WAT Atzgersdorf in der Mehrzweckhalle zu Gast – und von Beginn an zeigten sie, wer den Ton in dieser Partie angeben wird? Die Wienerinnen waren mit dem Anpfiff voll in der Partie und legten bis zur vierten Spielminute mit 3:0 vor, ehe Katja Sivka erstmalig für den ATV traf. Lesen Sie mehr...

3. VS-Mattenhandball-Cup Vorrunde in Leoben

Schon zum dritten Mal hat am Mittwoch die Union Leoben, in der Sporthalle Leoben/Donawitz, die Vorrunde des steirischen Volksschul-Mattenhandball Cups ausgetragen. Im heurigen Jahr nahmen insgesamt 10 Mannschaften aus sechs verschiedenen Schulen teil. Lesen Sie mehr...

Floorball: Bronze Medaille für U13 des IBC Leoben/FBV TRofaiach

Jubel_U13
Die U13 Mannschaft des IBC Leoben/FBV Trofaiach erreichte die Bronze Medaille in der österreichischen U 13 Floorball Meisterschaft nach einem Krimi gegen den SC Skorpions. Lesen Sie mehr...

Festspiele der ESV Leoben Mannschaften bei der ASKÖ Sportkegelmeisterschaft 2015

Die ASKÖ Landesmeisterschaft 2015 im Sportkegeln für Damen und Herrenmannschaften - es nahmen vier Damen- und elf Herrenteams teil - wurde auf den Sportkegelbahnen Bruck/Weitental und im ESV Kegel Center Leoben/Leitendorf durchgeführt und brachten tolle Erfolge für den ESV Leoben, der zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze gewinnen konnte. Lesen Sie mehr...

Damen – Handball: HC Feldkirch - ATV Trofaiach 24:25 (13:08)

Die Vorzeichen für das Auswärtsspiel im Ländle gegen den HC Feldkirch ließen nichts Gutes erahnen. Neben der Langzeitverletzten Marisa Fritscher musste Trainer Goran Vranjes auch noch auf den Einsatz der dienstverhinderten Verena Berendi und Sabrina Hödl, sowie auf Nina Schmudek verzichten. Zu allem Überdruss zog sich ATV`s Top-Shooterin Tajana Ilic-Sauperl im freitägigen Abschlusstraining eine Muskelverletzung zu und durfte sich den Weg nach Vorarlberg ebenfalls ersparen. Lesen Sie mehr...

Stocksport: Tal schlägt erneut zu

ev_tal_kw18
Der EV Tal Leoben konnte auch  sein zweites Vorrundenspiel der Staatsliga 2015 auswärts gegen den SU St.Willibald gewinnen. Jedoch war der Start im ersten von fünf Durchgängen ein wenig holprig für die Gäste. Nach anfänglicher Führung mussten die Taler schlussendlich klein beigeben und den ersten Durchgang der Heimmannschaft aus Willibald überlassen. Im zweiten Spiel konterten die Leobener und gingen mit einem 2:2 in die Pause. Lesen Sie mehr...

Volleyball: ET siegt im Saisonfinale

et_herren_saisonende
Im letzten Heimspiel der Saison trafen die ET-Herren nochmals auf die Gäste aus Klagenfurt. Da das Hinspiel nicht nach Wunsch für die Trofaiacher verlaufen war, war man auf Wiedergutmachung aus. Lesen Sie mehr...

Herren – Handball – Bundesliga, OPO 8. Runde: ATV Trofaiach – Handball Tirol 27:25 (12:10)

In dem letzten und bedeutungslosen Spiel verabschiedete man sich am 25.04.2015 vom Grunddurchgang des diesjährigen oberen Play-off’s in der Bundesiga. Vor dem Spiel sind bereits die vier Semifinalisten festgestanden, zu denen sich auch der ATV Trofaiach zählen darf.

Topleistungen der SV Leoben SchwimmerInnen beim Trans-Semmering-Meeting

Am 27.04.2015 trafen sich steirische, ungarische, slowakische, niederösterreichische und wiener Schwimmvereine, um die Trans-Semmering-SiegerInnen zu ermitteln. Der SV Leoben wurde dabei von acht SchwimmerInnen würdig vertreten. Lesen Sie mehr...

Union Leoben U12 krönt sich zum Steirischen Meister 2014/15!

Nachdem das junge Team aus Leoben gegen Verfolger HSG Graz zuletzt eine bittere Niederlage einstecken musste, wurde die Entscheidung über den Steirischen Meistertitel auf Samstag verlegt. Mit einer -vor allem nach der Pause- souveränen Vorstellung holten sich die Hochsteirer den Titel mit einem 28:19 Erfolg gegen HIB Handball Graz. Die Österreichischen Meisterschaften der U12 werden Ende Mai ebenfalls in Leoben ausgetragen!

Kader und Tore: Antrekowitsch, Vogel; Stolz (10/1), Fuchshofer (5), Schweiger (5/1), Galitschitsch (4), Bierbacher (1), Grillitsch (1), Lukasiewicz (1), Typolt (1), Kislick

Tischtennis: SV Leoben im Pokalrausch

tischtennis_u13
Vergangenes Wochenende fanden in Weiz die steirischen U13-Meisterschaften im Tischtennis statt. Im Mannschaftsbewerb konnte sich das Leobener Duo Sascha Steiner und Simon Zündel bis ins Halbfinale vorkämpfen, scheiterte dort aber knapp mit 2:3 an Indigo/Post Graz. Lesen Sie mehr...

Union Leoben beendet die Saison mit einem 25:30 gegen den amtierenden Meister Hard

Im zweiten Spieldes Viertelfinales gegen Meister HC Hard hat die Union Leoben noch einmal eine tolle Leistung geboten und war sogar drauf und dran, in der regulären Spielzeit zumindest ein verdientes Unentschieden zu erreichen. Am Ende reichte es knapp nicht und die Leobener verabschiedeten sich mit einem 25:30 von den zahlreichen Fans. Lesen Sie mehr...

„Bambikiller“ Chris Raaber überzeugt mit doppelter WM-Titelverteidigung in Qatar!

bambikiller_qatar
Zum fünftägigen Großevent in Doha (10. - 14. April) wurden nur die Besten der Besten Wrestler geladen, selbstverständlich auch der steirische Spitzensportler und regierender Qatar Pro Wrestling World Heavyweight Champion (QPW Weltmeister im Schwergewicht) Chris Raaber! In insgesamt sechs Kämpfen musste sich Raaber beweisen wobei das Hauptaugenmerk auf zwei WM-Titelverteidigungen zum einen gegen den Inder „Jindar Mahal“ (197cm / 110kg) und dem Waliser „Mason Ryan“ (198cm / 135kg) lag. Lesen Sie mehr...

Erfolgreiche Ströck-Throphy in Graz aus Leobener Sicht

ströck_trophy
Von 17.04.-19.04.2015 traf sich die Elite des österreichischen Schwimmsports, um sich mit 620 SchwimmerInnen aus über 100 Vereinen aus ganz Europa zu messen und die nötigen Limits für die bevorstehenden Großveranstaltungen zu sichern. Da das Starterfeld dermaßen stark war, galt es für die Leobner SchwimmerInnen in erster Linie ihre Bestzeiten zu toppen. Lesen Sie mehr...

Damen – Handball, WHA – 19. Runde: ATV Trofaiach – Hypo Niederösterreich 1 22:32 (11:15)

Man hat es ja wirklich nicht für möglich gehalten, aber was die ATV-Damen am 18.04.2015 gegen Hypo NÖ 1 gezeigt haben, war einfach nur „super-gut“! Und ausgerechnet an diesem Wochenende musste ATV-Trainer Goran Vranjes einen lang geplanten, privaten Termin wahrnehmen. Das Coaching wurde von WJU19-Trainer Reinhard Riedl übernommen, der die Mannschaft wahrlich toll auf den übermächtigen Gegner einstellen konnte. Lesen Sie mehr...

HLA: Markez & Co. waren bei Meister HC Hard chancenlos

Union Leoben blieb zum Viertelfinal-Auftakt auswärts gegen HC Hard ohne Chance. Zehn Minuten konnten die Hochsteirer mithalten, doch dann bewiesen die "Roten Teufel" vom Bodensee, warum sie zurecht ganz oben in der Tabelle stehen. Lesen Sie mehr...

Auftakt nach Maß für EV Seiwald Tal Leoben

ev_tal_kw16
Bild v.l: Brantner M., Neukamp, Ochsenhofer, Brantner L.

Zum Auftakt der Stocksport Staatsliga 2015 empfing der EV Seiwald Tal Leoben im ersten Heimspiel den SG SSV Alkoven. Bereits in der Saison 2014 traf man in der Gruppenphase auf die Oberösterreicher und konnte hier nur einen Punkt erzielen. Durch den Abgang von Erich Eggbauer verstärkten sich die Taler mit dem routinierten Spieler „Gerhard Ochsenhofer“ vom ESV Jimmy Wien.

Lesen Sie mehr...

Spitzenzeiten liefen Athleten bei den Steirischen Bahnmeisterschaften in Leoben

Eine tolle Laufveranstaltung mit 83 Finishern und zahlreichen begeisterten Zusehern ist am Freitag dem 10.04.2015 im PSV Stadion Leoben bei frühsommerlichem Traumwetter über die Bühne gegangen. Lesen Sie mehr...

Damen – Handball, WHA : ATV Trofaiach – DHC WAT Fünfhaus 30:10 (14:03)

In der Begegnung gegen das Tabellenschlusslicht aus Wien zeigten die Obersteirerinnen von Anfang an, wer als Sieger das Parkett der Trofaiacher Mehrzweckhalle verlassen wird. Wie auf einer schiefen Ebene verlief das sehr einseitige Spiel, das eine starke Abwehrleistung, aber auch schöne Treffer, auf Seiten der Heimischen zeigte. Lesen Sie mehr...

Leobener geht bei der BMW 325 Challenge am Red Bull Ring an der Start

pichler_krall
Foto: Mario Krall & Christof Pichler

Von 17.04 - 19.04.2015 ist es wieder soweit! Die BMW 325 Challenge gastiert gemeinsam mit dem
Histo Cup zum Saisonopening am Red Bull Ring. Am Start stehen auch wieder der Brucker
Christof Pichler & der Leobener Mario Krall von PKR Motorsport.
Lesen Sie mehr...

36-mal Edelmetall für Leobener SchwimmerInnen

schwimmen_kapfenberg_2
Am vergangenen Wochenende fanden die steirischen Meisterschaften der ASKÖ Vereine in Kapfenberg statt. Bei 42 Einzelstarts konnte der SV Leoben insgesamt sage und schreibe 36 Medaillen (19x Gold, 11x Silber, 6x Bronze) holen. Lesen Sie mehr...

Volleyball: Starke Leistung – klarer Sieg

Im letzten Spiel des Frühjahresdurchganges war der VBC Weiz 2 zu Gast in Eisenerz. Der dritte Platz in der Gruppe und somit der Klassenerhalt war fixiert, wodurch die ET-Herren frei aufspielen konnten. Die Gäste aus Weiz ihrerseits kamen mit dem Ziel den noch möglichen Gruppensieg mit einem Matchgewinn einzufahren. Doch da hatten die ETler etwas dagegen. Lesen Sie mehr...

HLA: Union Leoben steht im Viertelfinale!

Mit einer unglaublichen Darbietung hat die Union Leoben das gestrige Steirer-Derby gegen die HSG Bärnbach/Köflach mit 33:28 für sich entschieden und damit auch das letzte HLA-Viertelfinal-Ticket fixiert. Viel wichtiger noch ist der damit verbundene sichere Verbleib in der Handball Liga Austria auch in der kommenden Saison. In einer ausverkauften Halle fanden die Gegner aus der Weststeiermark nicht die richtigen Mittel und müssen nun in die Abstiegsspiele gegen SU St. Pölten. Lesen Sie mehr...

Steirische Sportkegel-Meisterschaft 2015

Bei den steirischen Einzelmeisterschaften im Sportkegeln konnten die Sportkeglerinnen und Sportkegler des ESV Leoben mit ausgezeichneten Leistungen 22 Spitzenplätze erkegeln und sich für die Österreichischen Meisterschaften qualifizieren. Lesen Sie mehr...

Herren-Handball-Bundesliga, OPO 6. Runde: ATV Trofaiach – SC Ferlach 29:23 (11:12)

Durch diesen Sieg haben die Trofaiacher wieder einen großen Schritt in Richtung Halbfinalserie gemacht. Im Vorfeld war es ja bereits angekündigt und im Endeffekt hat man es gegen den schweren Gegner aus dem Kärntnerland dann wirklich geschafft. Lesen Sie mehr...

„Bambikiller“ Chris Raaber sichert sich 7. WM-Titel in Italien!

titel_7_bambikiller
Harte Arbeit wird belohnt, dies konnte der steirische Spitzensportler Chris Raaber abermals beweisen und sicherte sich mit einem Schultersieg in Potenza über den Mexikaner „El Ligero“ den 7. WM-Titel! Nach nur 12 Minuten Kampfzeit war der Kampf bereits beendet und ein stolzer „Bambikiller“ hielt das WM-Gold in seinen Händen! Lesen Sie mehr...

Herren – Handball – Bundesliga: HC bulls Bruck - ATV Trofaiach 26:23 (11:11)

Der liegengelassenen Punkt in Innsbruck war noch nicht ganz verdaut und schon mussten sich die Herren des ATV Trofaiach der nächsten Herausforderung stellen. Das steirische Derby gegen den HC bulls Bruck stand am Programm und für beide Mannschaften war, im ewig heißen Prestigeduell, an diesem 21.03.2015 punkten angesagt. Lesen Sie mehr...

ASKÖ Bundesmeisterschaften Tischtennis 2015

Nach dem äußerst erfolgreichen Heimspiel im letzten Jahr in Bruck an der Mur und Kapfenberg mussten sich die steirischen Tischtennis-Spieler nun Auswärts in Wolfsberg / Kärnten bei den diesjährigen ASKÖ Bundesmeisterschaften aufs Neue beweisen. Lesen Sie mehr...

18. Runde im Sportkegeln

1. Damen Bundesliga - 18. Runde
9. Heimsieg in Folge für die ESV Leoben Damen
Obwohl der ESV Leoben im letzten Heimspiel auch die Ersatzspielerinnen Melanie Bernhard und Manuela Haubmann für je 60 Wurf einsetzte, wurde das Damenteam von KSK Kremstalerhof (OÖ) eindeutig mit 6:2 besiegt. Auch die zwei Mannschaftspunkte wurden  mit 3137 zu 2935 um +202 Kegel sicher von den ESV Damen gewonnen und mit einem Rekordvorsprung der Meistertitel, verbunden mit dem Aufstieg in die Österreichische Superliga erreicht. Tagesbeste Aloisia Rust mit 587 Kegel, beste Spielerin von Kremstalerhof, Karin Niederwimmer mit 519 Kegel. Lesen Sie mehr...

OEHL Eishockeyergebnisse der KW 12

Division Elite - Finale:
Rangers Langenwang - EC M-Rast Wölfe 5:0 (2:0, 2:0, 1:0)
Tore: Hellerschmied (3), Czelecz, Grießler.
EC M-Rast Wölfe - Rangers Langenwang 2:3 n.P. (1:1, 0:1, 1:0)
Tore: Gappmaier, M. Stolz; Hoppl (2, entscheidender Penalty), Hellerschmied.

Meister: Rangers Langenwang Lesen Sie mehr...

HLA: Leoben verliert das Spiel in Linz vor der Pause

Es ist wie verhext. Nach einem guten Auftakt und einer 7:5 Führung hat die Union Leoben auch gegen HC Linz völlig den Faden verloren und lag zur Pause schon mit 18:10 in Rückstand. Lesen Sie mehr...

Tigers verlieren das kleine Finale um Platz drei glatt mit 1:10

Das letzte Spiel der Schienentigers in der Saison 2014/1205 endete mit einer klaren Niederlage. Im Spiel um Platz drei schlugen die Black Eagles aus Bruck gnadenlos zu und schossen die Tigers mit 10:1 aus der Eishalle. Lesen Sie mehr...

Herren – Handball – Bundesliga, Handball Tirol - ATV Trofaiach 22:22 (13:11)

Die erst- bis viertplatzierte Mannschaft des oberen Play-Off der Männer-Bundesliga qualifiziert sich für den Einzug in das Semifinale. Dementsprechend brisant war das Spiel der vierten Runde, in dem der Tabellenfünfte medalp Handball Tirol auf den Viertplatzierten ATV Trofaiach traf und lediglich zwei Tabellenpunkte die beiden Kontrahenten voneinander trennte. Lesen Sie mehr...

17. Runde im Sportkegeln

1. Damen Bundesliga - 17. Runde
7:1 Auswärtssieg der ESV Leoben Damen in Neunkirchen (NÖ)
Die Damen von SK Wessely Neunkirchen II hatten keine Chance und mussten von den spielstarken ESV Damen eine eindeutige 7:1 Niederlage hinnehmen. Die zwei Mannschaftspunkte wurden mit 3256 zu 3161 um + 96 Kegel sicher vom Damenteam des ESV Leoben gewonnen. Tagesbeste Gerlinde Stocker, ESV Leoben mit 578 Kegel. Beste Spielerin von Neunkirchen, Kata Toth-Moricz mit 555 Kegel. Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Halbfinale:
EC M-Rast Wölfe – Best Boutique Lions 6:3 (1:0, 1:2, 4:1) Tore: Gappmaier (2), St. Stolz (2), Haller, Reiter; Krammer, Ramskogler, Sulzer. Lesen Sie mehr...

Schwimmen: Doppel-Staatsmeistertitel für Lisa Stradner

lisa_stardner
2fach Staatsmeisterin Lisa Stradner mit Cheftrainerin Carola Jäckel

Von 13.03.-15.03.2015 fanden in Innsbruck die Österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen statt. Die Sportvereinigung Leoben wurde dabei durch Oscar Schumacher (2001) und Lisa Stradner (2003) würdig vertreten. Lesen Sie mehr...

Volleyball: SG Eisnerz Trofaiach bezwang HIB Liebenau auswärts

Am gestrigen Sonntag konnten die Herren von Eisenerz/Trofaiach den nächsten Sieg im Frühjahresdurchgang einfahren. Nach hartem Kampf konnten die HIB Volleyballer mit 3:2 niedergerungen werden. Ein weiterer großer Schritt in Richtung Klassenerhalt ist geschafft. Lesen Sie mehr...

HLA: Das Spiel Union Leoben gegen Schwaz war ein echter Krimi

Tatort Leoben - trifft es wohl am Besten, wenn es darum geht das samstägige Spiel zwischen Union Leoben und Schwaz Handball Tirol zu beschreiben. In einer dramatischen Endphase, wo die Gäste schon drei Treffer in Führung lagen, sorgte Jandl in der Schlusssekunde noch für den verdienten 28:28 Ausgleich der Leobener. Der Viertelfinal-Einzug ist für die Obersteirer damit weiter möglich. Lesen Sie mehr...

Floorball: IBC Leobens U13 erreicht die Play offs

floorball_u13_mann
Am vergangenen Samstag stand der letzte Vorrundenspieltag in der österreichischen U13 Meisterschaft auf dem Programm. Von den drei steirischen Teams - IBC Leoben, IC Graz und Union St. Martin/Wöllmißberg – gelang nur dem IBC Leoben der Einzug in die „Final Four“. Lesen Sie mehr...

Kampfsport: Weltmeistertitel für Leoben!!

pleschberger_world_championK1
Nach der erfolgreichen Ausrichtung der öster. Muaythai Meisterschaften am 7. Februar in der Leobener Sporthalle, wo unter Obmann und Veranstalter Günter Plank, drei öster. Titel geholt werden konnten (Bettina Schmoll, Kristian Mijatovic und Petz Vidovic), war das K.S.F. Gym beim nächsten Event am 14. Februar in Linz vertreten.

Lesen Sie mehr...

16. Runde im Sportkegeln

1. Damen Bundesliga - 16. Runde
Weiterer Heimsieg der ESV Leoben Damen
Auch in der 16. Runde hatten die Sportkegelrinnen von KSK Austria Krems (NÖ) gegen das heimstarke Damenteam des ESV Leoben keine Chance und mussten sich mit 6:2 geschlagen geben. Mit einem Rekordvorsprung von +320 Kegel wurden die zwei Mannschaftspunkte von den haushoch überlegenen ESV Damen  mit 3247 zu 2927 gewonnen. Tagesbeste Aloisia Rust mit 567 Kegel. Beste Spielerin von Krems: Monika Wenczler mit 524 Kegel. Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Halbfinale:
Rangers Langenwang – Wolfpack 5:0 strafverifiziert. Wolfpack – Rangers Langenang 0:11 (0:5, 0:4, 0:2) Tore: Hoppl (5), Czelecz (2), Deutschmann (2), Pink, Putz. EC M-Rast Wölfe – Best Boutique Lions 3:5 (0:3, 2:2, 1:0) Tore: Steinhuber, S. Stolz, Tweraser; Sulzer (2), Marco Herzl, Krammer, Stockinger. Best Boutique Lions – EC M-Rast Wölfe 3:7 (2:2, 0:4, 1:1) Tore: Sulzer (2), Ehgartner; M. Stolz (2), Krammer, Kernbichler, Reiter, S. Stolz, Tweraser. Lesen Sie mehr...

ET-Herren unterliegen Weiz 2

Am vergangenen Samstag fand das letzte Hinrundenspiel der ET-Herren in der Weizer Sporthalle statt. In diesem Spiel ging es den 2ten Tabellenplatz zu festigen. Voller Motivitation und Kampfgeist begann der erste Satz. Durch druckvolle Angriffe und einen beinahe unmöglich zu überwindenden Block lief das Spiel seitens der Trofaiacher fast perfekt. Ein zwischenzeitlicher 6 Punkte Vorsprung konnte herausgespielt werden. Lesen Sie mehr...

Union Leoben wurde von St. Pölten knapp mit 29:28 geschlagen

Nichts wurde es mit der Revanche für die Auftaktniederlage gegen SU St. Pölten. Obwohl die Obersteirer bis zur Schlusssekunde kämpften, mussten sie sich am Ende mit 29:28 geschlagen geben. Da halfen auch drei gehaltene Siebenmeter-Würfe von Wolfi Filzwieser nicht. Die Leobener liegen mit diesem Ergebnis zwar vorerst weiter auf Platz 3, jedoch spielen die Niederösterreicher noch gegen das Team Austria 94 und könnten daher punktemäßig gleichziehen. Lesen Sie mehr...

Eishockey: Tigers verlieren erstes Semifinalspiel gegen Haie

Von Anfang an hatten beide Mannschaften höchsten Respekt voreinander. Beide Teams spielten aus einer sicheren Abwehr heraus, um keine Tore zuzulassen. So waren auch die Chancen zwar eher selten – dafür aber umso besser. Eine Verletzung des Tormannes der Haie sorgte dafür, dass das Spiel für kurze Zeit unterbrochen war. Nach Wiederbeginn konnten die Haie eine der Chancen nützen und gingen mit 1:0 in Führung. Lesen Sie mehr...

Leobener Floorball Nachwuchs schlägt sich hervorragend

Bernhard Lube_U13
Die U13 und U15 Mannschaft des IBC Leoben zeigt in der heurigen Österreichischen Meisterschaft bereits groß auf. Die „Final Four“, das österreichische Finale zu erreichen, ist beiden Teams noch möglich. Sowohl die U13 Mannschaft, am Samstag in Villach im Einsatz, die mit Verstärkung durch FBV Trofaiach Spieler in der österreichischen Meisterschaft antritt, als auch die U15, die am Sonntag in Leoben ihren Heimspieltag in Leoben bestritt, hat beste Chancen das österreichische Finale zu erreichen. Lesen Sie mehr...

Sportkegeln 15. Runde

1. Damen Bundesliga - 15. Runde
7:1 Auswärtssieg der ESV Leoben DAMEN in Niederösterreich
Drei Runden vor Meisterschaftsende fixierten die Damen des ESV Leoben mit einem 7:1 Auswärtssieg gegen KV Union Mank (NÖ) den Meistertitel in der 1. Bundesliga und den Wiederaufstieg in die Österreichische Superliga. Neben 5 Einzelpunkte haben die ESV Damen auch die 2 Mannschaftspunkte mit 3211 zu 3073 um + 138 Kegel sicher gewonnen und so den souveränen 7:1 Auswärtssieg erzielt.
Beste ESV Spielerin Gerlinde Stocker mit 567 Kegel, Tagesbeste Jasmin Strohmeier (SV Mank) mit 570 Kegel.
Lesen Sie mehr...

Volleyball: ET-Herren unterliegen UVC Graz 2

Ohne Punktegewinn blieben die Herren der SG ET bei ihrem Heimspiel am Sonntag in der Trofaiacher Sporthalle. Nach starkem Beginn konnte man den Druck bzw. die Spannung nicht aufrechterhalten und musst das Spiel 3:1 abgeben. Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Runde 20:
EC M-Rast Wölfe – Plastoseal Torpedo Trofaiach 5:0 strafverifiziert. Rangers Langenwang – Best Boutique Lions 5:1 (3:0, 2:0, 0:1) Tore: Trost (3), Hellerschmid (2); Saria. Lesen Sie mehr...

ATV Trofaiach – UHC Hollabrunn 22:23 (11:11)

Es war ein Spiel auf Messers Schneide, wie man oft und gern zu sagen pflegt. Rassige Spielszenen prägten das Bild auf beiden Seiten und sorgten für gute Stimmung auf den Rängen. Dennoch war es aber auch für den einen oder anderen Zuseher eine der ruppigsten Partien, die je in der Trofaiacher Mehrzweckhalle gespielt wurde. Lesen Sie mehr...

HLA: Leoben geht im Derby erneut als Verlierer vom Platz

Im HLA-Steirerderby unterlag die Union Leoben nach einer Pausenführung noch mit 38:27. Der Kampf um die Viertelfinaltickets spitzt sich nun immer weiter zu. Lesen Sie mehr...

Sportkegeln: ESV Leoben I Herren erobert Tabellenspitze in der 1. Bundesliga

1. Damen Bundesliga - 14. Runde
6:2 Heimsieg der ESV Leoben Damen
Mit einer tollen Mannschaftsleistung besiegten die Damen des ESV Leoben ihre Gegnerinnen von SKC Dornbirn sicher mit 6:2. Im 7. Heimsieg in Folge wurden auch die zwei Mannschaftspunkte mit 3224 zu 3018 um +206 Kegel souverän von den ESV Damen gewonnen. Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Runde 19:
EC M-Rast Wölfe - Wolfpack 8:2 (3:1, 4:0, 1:1) Tore: M. Stolz (2), S. Stolz (2), Gappmaier, Reiter, Steinhuber, Tweraser. Rangers Langenwang - Plastoseal Torpedo Trofaiach verschoben. Lesen Sie mehr...

Damen – Handball, WHA - 15. Runde: Union Korneuburg - ATV Trofaiach 26:28 (12:18)

Die Freude im Lager der Trofaiacherinnen war riesengroß, nachdem es wieder einen Punktezuwachs am Konto gibt. Die Anfangsminuten waren zwar noch ein wenig hektisch, aber danach konnten die Gäste das Kommando übernehmen. Lesen Sie mehr...

ET-Herren starten mit Sieg in die Frühjahrsrunde!

volleyball_kw9_15
(Foto: Wagner)
Die Volleyballherren von Eisenerz/Trofaiach konnten am Samstag vor Heimpublikum das erste Spiel des Frühjahresdurchganges für sich entscheiden. Lesen Sie mehr...

Feuerwehr Laintal gewann Wanderpokal beim traditionellen Eisstockduell

eisstock_hafning_15
Schweren Herzens trennte sich die Hafninger Moarschaft (links im Bild) vom begehrten Wanderpokal.

WM-reif präsentierten sich am vergangenen Samstag, dem 21. Februar 2015 die Laintaler Florianijünger mit Moarschaft HBIdV Werner Tomsits und Vizebürgermeister FM Alfred Lackner beim kameradschaftlichen Eisstockduell gegen die Feuerwehr Hafning. Lesen Sie mehr...

HLA: Spannender Schlagabtausch endet mit 27:24 Sieg für Leoben

In einem packenden Stahlstädter-Derby trennten sich Union Leoben und HC LINZ am Samstag mit einem 27:24 für die Obersteirer. Nach einem sechs Tore Rückstand kam Linz noch einmal auf ein Tor heran. Doch mit einem abermals ausgezeichneten Torhüter Thomas Hurich und drei Tore en-suite in Unterzahl, machte Leoben alles klar. Bei Leoben fehlte Flügelspieler Patrick Monschein krankheitsbedingt. Er wurde aber von Georg Rothenburger stark vertreten.
Lesen Sie mehr...

Damenmarktmeisterschaft im Eisstockschießen St.Peter/Freienstein 

ev_st_peter
Vor kurzem fand in St.Peter-Freienstein die alljährliche Damenmarktmeisterschaft statt. 6 motivierte Damen-Teams trotzten dem Schneegestöber und kämpften tapfer um den im Ort begehrten 
Wanderpokal. 
Lesen Sie mehr...

Trabocher kürten den Eisstockmeister 2015

eisstock_traboch_15
Moar Manfred Lödl und die Schützen Joachim Lackner, Alfred Skofic, Kurt Griesser und Franz Griesser (bzw. Gerald Putzenbacher) setzten sich beim diesjährigen Eisstockturnier der Gemeinde Traboch auf den Bahnen in Timmersdorf überlegen durch. Lesen Sie mehr...

HLA: Leoben holt zwei Punkte gegen Team Austria 94

Im Spiel gegen das Team Austria 94 holte die Union Leoben in der, für den ungünstigen Faschingsdienstag-Termin gut besuchten, Sporthalle Leoben/Donawitz einen 35:31 Sieg und damit die ersten Punkte im Unteren Play-Off der Handball Liga Austria. Leoben hält nun bei neun Zählern und liegt damit weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz. Lesen Sie mehr...

ATV Trofaiach – HC Bruck 30:26 (15:11)

Das Derby hat wieder alles versprochen, was man sich als Handball-Liebhaber so wünscht: Hunderte von Zuschauern, rassige Spielszenen auf beiden Seiten und Tore am laufenden Band. Das erste Drittel von Hälfte 1 war noch ausgeglichen, aber dann setzte man sich Tor um Tor von den Brucker Gästen ab. Lesen Sie mehr...

Strahlende Gesichter beim Floorball Bezirksschulturnier

Action Unified
(Foto: oefbv)
Mit 49 Schulmannschaften aus acht Schulen des Bezirkes Leoben war das Floorball Bezirksschulturnier des IBC Leoben erneut ein voller Erfolg. An zwei Tagen spielten in der Sporthalle Donawitz rund 400 Schülerinnen und Schüler um die begehrten Bezirksmeistertitel.
Lesen Sie mehr...

Tigers gewinnen beide Spiele der Hoffnungsrunde und sind somit im Halbfinale

Die Schienentigers trafen im ersten Spiel der Hoffnungsrunde auf die Vipers und brannten auf Revanche für die Niederlage im Grunddurchgang. Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Runde 18:
Wolfpack - Plastoseal Torpedo Trofaiach 3:4 n.P. (2:1, 1:1, 0:1) Tore: Edelmann, Reithofer, M. Woschitz; Buchmayr, H. Freimann (entscheidender Penalty), Grabmayr, Rabko. Best Boutique Lions - EC M-Rast Wölfe 3:6 (1:1, 1:3, 1:2) Tore: Sulzer (2), Marco Herzl; S. Stolz (2), Gappmaier, Reiter, M. Stolz, Tweraser. Lesen Sie mehr...

Tischtennis: Sensationelles Heimwochenende des SV Leoben

Es konnte kaum besser laufen: In der 2. Tischtennis-Bundesliga holten sich die Leobener am vergangenen Wochenende 7 von 9 möglichen Punkten. Maßgeblich beteiligt am Sieg und den beiden Unentschieden war Thomas Probst, der mit einem Einzelverhältnis von 8:1 brillierte. Lesen Sie mehr...

HLA: Leoben verliert auch in Schwaz nach der Pause

Die Union Leoben erlebte bei Schwaz Handball Tirol ein Déjà-vu zum Spiel der Vorwoche. Wie schon gegen SU St. Pölten, spielten die Obersteirer vor der Pause sehr gut, verschliefen allerdings das Spiel nach dem Seitenwechsel und verloren am Ende mit 27:21. Lesen Sie mehr...

Spiel-Schuss-Tor: Schülerinnen der NMS Leoben Stadt gewinnen souverän das Turnier

Siegerinnenb_floorball
Großartige Erfolge feierten die SchülerInnen der NMS Leoben-Stadt im Floorball-Bezirksfinale in der Sporthalle Leoben. Das Mädchenteam feierte einen souveränen Sieg. Die Überlegenheit zeigt sich in der Torstatistik, mussten die von Barbara Moser betreuten Spielerinnen im ganzen Turnier doch nur einen einzigen Gegentreffer hinnehmen. Lesen Sie mehr...

71 junge Athleten beim Nachwuchsbiathlon auf der Krumpenloipe

biathlon_trof
Beeindruckende Leistungen zeigten die steirischen Nachwuchsbiathleten bei den Biathlon Nachwuchsbewerben auf der Krumpenloipe in Trofaiach. Beim den vom Nordic Skiteam der Naturfreunde Trofaiach ausgetragenen Bewerben gingen insgesamt 71 Nachwuchssportler im Alter zwischen 6 und 14 Jahren aus dem Osten Österreichs an den Start.
Lesen Sie mehr...

Eishockey: Nach Niederlage landen die Schienentigers in der Hoffnungsrunde

Vor dem Match gegen die Vipers bestand rechnerisch noch die Chance, sich fix für die Top drei zu qualifizieren. Nach dieser Niederlage bleibt jedoch nur die Hoffnungsrunde, um noch ins Play Off zu kommen. Lesen Sie mehr...

15-mal Edelmetall für den SV Leoben bei den Steirischen Hallenmeisterschaften im Schwimmen

schwimmteam kapfenberg
Die erfolgreiche Mannschaft des SV Leoben mit Cheftrainerin Carola Jäckel

Am vergangenen Wochenende fanden im Kapfenberger Hallenbad die Steirischen Meisterschaften im Schwimmen statt. Elf steirische Vereine kämpften dabei um die Titel in den Einzel- und Staffelbewerben. Außer in den 100-m-Bewerben, die altersbezogen gewertet wurden, starteten die (zum Teil noch sehr jungen) SchwimmerInnen in der Allgemeinen Klasse Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Runde 17:
Best Boutique Lions - Plastoseal Torpedo Trofaiach 6:5 (3:1, 2:1, 1:3) Tore: Sulzer (5), Ehgartner. Rangers Langenwang - Wolfpack 12:1 (3:0, 4:0, 5:1) Tore: Hoppl (6), Grießler (2), Czelecz, Deutschmann, S. Milchrahm, Pink; Doppler. Lesen Sie mehr...

Handball: Leoben verliert zuhause gegen SU St. Pölten 27:34

Nur zu Beginn zeigte Leoben was in der Mannschaft steckt, danach übernahm SU Katschberg - St. Pölten das Kommando und gewann am Ende verdient mit 27:34. Lesen Sie mehr...

Kings schlagen ATSE 5:1 und stehen im Finale!

Schon bei der Anreise nach Graz merkte man die positive Spannung in den Reihen der Spieler! Dieses positive, spannungsgeladene Stimmungsbild nahmen die Cracks dann auch mit aufs Eis! Und es dauerten nur zweieinhalb Minuten bis sich diese Spannung erstmals entlud! Der Neuzugang Kevin Kraxner zeigte warum er mehr als 250 Bundesligaspiele in den Beinen hat - er nutzte einen Fehler der Grazer im Spielaufbau, schnappte sich die Scheibe und bezwang den Grazer Goalie backhand ins lange Eck! In der Folge entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten, die aber allesamt von Torhütern vereitelt wurden! Lesen Sie mehr...

Missglückte Generalprobe für den HLA Play-Off Auftakt

Nach zwei sehr ansprechenden Leistungen in den Testspielen gegen SG Handball Westwien und UHK Krems, musste die Union Leoben am Mittwoch auswärts gegen Bundesligist HSG Graz, eine 27:30 Niederlage hinnehmen. Die Generalprobe für die am Sonntag beginnende Untere-Play-Off in der Handball Liga Austria ist dadurch missglückt. Vielleicht ein kleiner Dämpfer zum richtigen Zeitpunkt für die Hochsteirer Lesen Sie mehr...

Stocksport: Tal nach Kraftakt auch 2016 in der Staatsmeisterschaft

stattsmeisterschaft_evtal
Vom 31.1.-1.2.2015 fanden in Kufstein die Staatsmeisterschaften 2015 im Eisstocksport statt. Tal war nach langer Pause, durch den Bundesligatitel 2014 in die höchste Spielklasse aufgestiegen. Die Erwartungen vor der Meisterschaft wurden mit dem Ziel Klassenerhalt klar definiert, wobei man nach der starken Vorbereitung auch ein bisschen mit den Stockerlplätzen spekulierte. Lesen Sie mehr...

Die Kings stellen auf 2:0 in der Play Off Serie!

Mit einem ungefährdeten 12:2 Erfolg haben die LE Kings nun alle Trümpfe in der Hand, die Play Off Serie in der Minimalzeit erfolgreich abzuschließen! Lesen Sie mehr...

Sportkegeln: 13. Runde

1. Damen Bundesliga - 13. Runde
7:1 Auswärtssieg der ESV Leoben Damen in Wien
Die ESV Leoben Damen erspielten auswärts gegen KSV Wien II einen klaren 7:1 Sieg. Mit 3300 zu 3091 Kegel wurden auch die 2 Mannschaftspunkte um + 209 Kegel eine sichere Beute der Leobnerinnen. Damit konnten die ESV Damen ihren Tabellenvorsprung weiter ausbauen und ihrem Ziel dem Wiederaufstieg in die Superliga näher kommen. Tolle Tagesbestleistung von Gerlinde Stocker mit 613 Kegel, beste Wienerin Elisabeth Drechsler mit 543 Kegel. Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Runde 16:
Wolfpack - Best Boutique Lions 3:9 (0:3, 2:3, 1:3) Tore: Hecher, Schneider, Schrammel; Sulzer (4), Panzer (2), Grossegger, Marco Herzl, Mahler. Rangers Langenwang - EC M-Rast Wölfe 4:2 (1:1, 0:1, 3:0) Tore: Deutschmann, Hoppl, S. Milchrahm, Putz; Krammer, Tweraser. Lesen Sie mehr...

Die Kings schlagen den ATSE Graz mit 5:2!

Das Match begann gar nicht nach dem Geschmack der zahlreichen Fans! Trotz guter Chancen und gefälligem Spiel der Montanstädter waren es die Grazer, die vorlegten! Manuel Laritz, er wechselte von den Kapfenberg Steelers zum ATSE, sorgte in der 11. Spielminute für die Führung der Gäste. Dem aber nicht genug, Mathias Frorian zeigte uns genau 3 Minuten später, warum er in der Torschützenliste überlegen in Führung liegt! Lesen Sie mehr...

Union Leoben gewinnt auch Test gegen MM UHK Krems 34:29

Am Freitag hatte die Union Leoben in der Sporthalle Leoben/Donawitz, UHK Krems zu Gast. Die Obersteirer hatten das Spiel über die volle Distanz im Griff und gewannen am Ende mit 34:29. Es war ein weiterer Erfolg in der Vorbereitung auf die Sonntag in einer Woche beginnende Untere-Play-Off. Lesen Sie mehr...

Mit der dritten Niederlage en suite rutschten die Schienentigers aus den Top drei

Das Schlagerspiel der Runde zwischen den Tigers und den Haien wurde eine klare Angelegenheit für die Fische. Von Anfang an bestimmten die Haie das Tempo, schnürten die Tigers in ihrem Drittel richtig rein und erspielten sich Chance um Chance. So gelang Brandl durch einen verdeckten Schuss genau ins Kreuzeck der Führungstreffer in Minute 5. Die Tigers konnten nur den Spielfluss der Haie etwas stoppen, hatten aber im ersten Drittel keine wirklich echte Torchance. Lesen Sie mehr...

DSV Leoben hat einen neuen Vorstand

Nach Edi Lieber, und Gabor Heinemann die beide mit aller Kraft versuchten das Ruder für den DSV noch herum zu reißen ist seit gestern Wilfried Gröbminger dafür verantwortlich dem Traditionsverein seinen Glanz wieder zu beschaffen. Lesen Sie mehr...

USI Eisstockturnier: Studententeam schlägt arrivierte Eisschützen!

usi_Siegerteam_2015
Mitte - Siegerteam "WPK-Häuptlinge" / links - USI Leiterin Ulla Burghardt / rechts - USI Wettkampfleiter Bernd Tauderer

Für eine Überraschung sorgte beim traditionellen USI Eisstockturnier (seit 1973!) in der Eishalle Leoben das Team der WPK-Häuptlinge (Florian Arbeiter, Robert Gappmaier, Jürgen Grosser, Steffen Stelzer, Wolfgang Ziegler)! Durch Glück rutschte das Studententeam noch ins Finale und setzte dann zu einem Siegeszug an. Bis zum Finalspiel gegen das Team "Die Rostigen Nägel" warfen sie einige arrivierte Eisschützen aus dem Bewerb. Lesen Sie mehr...

Union Leoben schlug sich gut im Testspiel gegen Westwien

Die Union Leoben absolvierte im Sportzentrum in der Südstadt am gestrigen Dienstag das nächste Testspiel als Vorbereitung für die bevorstehende HLA Play-Off. Gegner SG INSIGNIS Handball WESTWIEN wurde dabei mit 34:30(16:15) besiegt. Diesen Freitag, den 30.01.2015, findet um 18:30 Uhr in der Sporthalle Leoben/Donawitz schon das nächste Testmatch gegen UHK Krems statt. Lesen Sie mehr...

2. Futsal Hallencup für Nachwuchsteams in Hinterberg

futsal_hinterberg
Vom 23.-25. Jänner wurde in fünf Altersklassen gespielt und es nahmen 46 Teams aus der Steiermark und Oberösterreich am Turnier in der Sporthalle Donawitz teil. Futsal ist Hallenfußball ohne Banden, dabei wird von den Kindern disziplinierter, technischer und schneller Fußball gefordert. Lesen Sie mehr...

Sportkegeln: ESV siegreich auf der ganzen Linie

1. Damen Bundesliga - 12. Runde
5:3 Auswärtssieg der ESV Leoben Damen
In diesem hart erkämpften Auswärtssieg gewinnen die ESV Leoben Damen gegen die burgenländischen Sportkeglerinnen von SKC Leithaprodersdorf mit 5:3. Auf den schwer bespielbaren Sportkegelbahnen konnten die ESV Damen mit 2986 zu 2888 um + 98 Kegel die zum 5:3 Auswärtssieg nötigen 2 Mannschaftspunkte erobern und damit die Tabellenspitze vereidigen. Tagesbeste - Nicole Gutmann mit 526 Kegel. Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Runde 15:
Plastoseal Torpedo Trofaiach - EC M-Rast Wölfe 5:7 (1:3, 2:2, 2:2) Tore: Ramskogler (2), A. Bihusch, H. Freimann, Kofler; M. Stolz (2), St. Stolz (2), Haller, Kernbichler, Tweraser. Best Boutique Lions - Rangers Langenwang 4:6 (2:2, 2:1, 0:3) Tore: Panzer, Ramskogler, Stockinger, Sulzer; S. Milchrahm (4), Hoppl, Stritzl. Lesen Sie mehr...

Herren – Handball – Bundesliga: ATV Trofaiach – WAT Fünfhaus 34:30 (13:13)

In der ersten Spielhälfte agierte man ein wenig unkonzentriert und überhastet. Alleine vier Gegenstoßpässe fielen in die Hände der Gegner und auch in der Abwehr taten sich immer wieder Lücken auf, welche die Gegner zu nutzen wussten. Lesen Sie mehr...

LE Kings verlieren gegen die Panthers Frohnleiten! 11:8

Das Play Off kann auch in dieser Form seine Schatten vorauswerfen! Zu den beiden gesperrten Spielern Hannes Rohrer und Axel Riegler (jeweils die zweite Spieldauer - aufgefasst beim letzten Heimspiel gegen Weiz) gesellten sich Zirngast, Mateicka, Stibernitz, Strassegger, Rennhofer, Purgaj, Achaz, Weißensteiner A. und Schlauer, die aus unterschiedlichsten Gründen verhindert waren! Lesen Sie mehr...

Herren – Handball – Bundesliga: HSG Graz - ATV Trofaiach 32:28 (17:13)

Der erwartete offene Schlagabtausch ist leider ausgeblieben, denn die Spieler der HSG Graz waren an diesem Abend motivierter und spielten einfach den solideren Handball. Somit wurden sechs Runden ohne Punkteverlust im siebenten Spiel beendet. Lesen Sie mehr...

Damen – Handball: ATV Trofaiach – Hypo NÖ II 25:26 (15:16)

mannschaftsfoto_atv_w
(Foto: ATV/Dörfler)
Angefangen hat man ja gut, jedoch übernahmen die Gäste in der ersten Hälfte dann mehr und mehr das Kommando. Durch deren Top-Tor-Jägerinnen Marina Topic und Hypo NÖ I – Trainer-Tochter Patricia Kovacs wurde des Öfteren die noch nicht so gut positionierte Trofaiacher Abwehr überlistet. Einer gehörigen Aufholjagd am Ende der ersten Hälfte ist es zu verdanken, dass man mit lediglich einem Treffer Differenz in die Pause gegangen ist. Lesen Sie mehr...

Romas Magelinskas Vertrag verlängert

Am Wochenende einigte sich der HLA-Klub Union Leoben mit Trainer Romas Magelinskas auf eine Verlängerung des Engagements über die nächsten zwei Jahre. Magelinskas möchte seine begonnene Arbeit weiter fortsetzen und die Obersteirer in sportlich stabile Gewässer führen. Lesen Sie mehr...

Sportkegeln: Damen und Herren des ESV siegreich

1. Damen Bundesliga - 11. Runde
ESV Leoben Damen besiegen KV Jenbach mit 7:1 Auch im 6. Heimspiel konnten die Damen des ESV Leoben ihre Heimstärke voll ausspielen und besiegten ihre Tiroler Gegnerinnen von KV Jenbach sicher mit 7:1. Eindeutig wurden auch die 2 Mannschaftspunkte mit 3035 zu 2724 um + 311 Kegel von den ESV Damen gewonnen und der 1. Tabellenplatz gefestigt. Tagesbeste Aloisia Rust mit 543 Kegel, beste Spielerin von Jenbach Anna Unterladstätter mit 506 Kegel. Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Runde 14:
Wolfpack - EC M-Rast Wölfe 1:5 (0:3, 0:0, 1:2) Tore: M. Woschitz; Haller (2), Krammer, S. Stolz, Tweraser. Plastoseal Torpedo Trofaiach - Rangers Langenwang 1:13 (1:3, 0:7, 0:3) Tore: Berghofer; Hoppl (3), Trost (3), Grießler (2), S. Milchrahm (2), Deutschmann, Hellerschmied, Kreindl. Lesen Sie mehr...

Bestzeiten- und Medaillenjagd der Leobener SchwimmerInnen in Kapfenberg

schwimmteam_2015
Am 17.01.2015 wurde die finale Runde des Steirischen Hallencups in Kapfenberg ausgetragen. Der SV Leoben war mit 11 AthletInnen vertreten und konnte mit 40 (von 44 möglichen) neuen Bestzeiten aufzeigen. Lisa Stradner (Jg. 2003) und Victoria Schattleitner (Jg. 2001) glänzten mit großartigen persönlichen Rekorden und konnten die Tageswertung der Schüler- bzw. Jugendklasse für sich entscheiden. Lesen Sie mehr...

LE Kings fixieren den 2. Tabellenplatz!

Nichts anbrennen ließen gestern die Montanstädter beim letzten Heimspiel im Grunddurchgang! Die Bulls Weiz wurden mit einer 9:1 Packung zurück in die Oststeiermark geschickt! Lesen Sie mehr...

Sportkegeln Bundesliga Süd: SV MM Novopan bringt nur mäßige Leistung

In der 2. Frühjahrsrunde der Bundesliga Süd im Sportkegeln am Samstag, den 17.01.2015, zeigten die Kegler vom SV Mayr-Melnhof-Novopan nur eine sehr mäßige Leistung. Sie verloren gegen den SKC Großwarasdorf mit einem Mannschaftsschnitt von 528 Kegel. Bester Einzelspieler war Johann Klammer mit 547 Kegel.

Bundesliga Floorball: Gelitten-gekämpft-gewonnen!

Marie Schlederer
Die Floorballbundesliga geht in die Rückrunde. Für das Damenteam des IBC Leoben/FBV Trofaiach war die Saison bisher nicht so erfolgreich, wie erhofft. Doch am Wochenende gewannen die Damen gegen den direkten Konkurrenten FBC Grasshoppers Zurndorf um den Einzug in die „Final Four“ in der Verlängerung mit 5-4. Lesen Sie mehr...

SV Leoben Schwimm-Team sehr Erfolgreich bei der 3. Runde des Hallencup in Mürzzuschlag

schwimmen_kw2_15
Am 10. Jänner kämpften 240 AthletInnen bei der 3. Runde des Steirischen Hallencups um die Podestplätze. In der Schülerklasse konnte sich Lisa Stradner (2003) klar durchsetzen und gewann mit persönlichen Bestleistungen in beiden Bewerben die Tageswertung. Anna Nachbagauer (2004) landete mit tollen Leistungen am 9. Platz. Leo Yifan Chen (2004) musste sich mit Platz 5 zufrieden geben. Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Runde 13:
Rangers Langenwang - EC M-Rast Wölfe 7:0 (5:0, 2:0, Abgebrochen) Tore: S. Milchrahm (2), Trost (2), Czelecz, Grießler, Hellerschmied. Best Boutique Lions - Wolfpack 4:1 (0:0, 2:1, 2:0) Tore: Sulzer (2), Hössl, Rieger; M. Woschitz. EC M-Rast Wölfe - Rangers Langenwang 5:2 (2:0, 1:0, 2:2) Tore: Haller (2), Krammer, Steinhuber, Wind; Deutschmann, Hellerschmied. Lesen Sie mehr...

Herren – Handball – Bundesliga: ATV Trofaiach – Vöslauer HC 22:22 (11:11)

Mannschaftsfoto_atv_15
(Foto: ATV/RAHM)
Mit einem Unentschieden starteten die ATV-Herren in das Neue Jahr. Dass es gegen den Aufsteiger Vöslauer HC schwer werden wird, hat man bereits im Vorfeld des Öfteren gehört. Es ist dann tatsächlich auch so eingetreten, jedoch hat man sich dies zum größten Teil wohl selber zuzuschreiben gehabt. Lesen Sie mehr...

LE Kings schlagen auswärts den ATSE Graz!

Im direkten Duell um den zweiten Tabellenplatz haben die Kings einen wichtigen Meilenstein gesetzt! Routine und ein starker Tormann waren ausschlaggebend für diesen wichtigen Sieg! Vor Spielbeginn kam wieder einmal schlechte Nachricht für Coach Lindqvist - Tom Weißensteiner, Stibernitz und Purgaj waren nicht einsatzfähig und somit standen nur vier Verteidiger zur Verfügung! Lesen Sie mehr...

Sportkegeln Bundesliga Süd:

Erfreulicher Auswärtssieg zum Auftakt der Frühjahrs- Meisterschaft 2014-2015. Die Novopan- Kegler besiegten den DKV Schlaining mit einen Mannschaftsschnitt  von 542 Kegel, bester Einzelspieler Stabler Markus mit 580 Kegel mit 2:6 Punkten.

HLA Torschützenkönig Sasa Barisic-Jaman verlässt Union Leoben

Bittere Nachricht für die Union Leoben zu Beginn der Vorbereitung auf das Play-Off. Der Torschützenkönig im HLA-Grunddurchgang, Sasa Barisic-Jaman, wechselt mit sofortiger Wirkung nach Kroatien zu RK Nexe Nasice, wo er einen Vertrag für die nächsten 2,5 Jahre erhält. Lesen Sie mehr...

Schienentigers verlieren erstes Spiel im neuen Jahr gegen Black Eagles

Die Schienentigers erwischten keinen guten Start ins neue Jahr - mit einer Niederlage gegen die Black Eagles sind die Top drei für den Grunddurchgang wieder komplett offen. Es wurde ein offenes Match im ersten Drittel mit dem besseren Ende für die Eagles, denn in der letzten Minute des Anfangsdrittels gelang Prügger der Führungstreffer für die jungen Brucker. Lesen Sie mehr...

39. Trofaiacher Hallenfussball Stadtmeisterschaft

GH Mossauer
Stadtmeister 2015: GH Mossauer
Spannender und beherzter Hallenfussball an zwei Spieltagen wurde den zahlreichen Besuchern in der Trofaiacher Sporthalle geboten. Das Organisationsteam des FC Suppan sorgte für ausgezeichnete Rahmenbedingungen und die teilnehmenden Mannschaften lieferten sich tolle Matches! Lesen Sie mehr...

OEHL: Eishockeyergebnisse

Division Elite - Runde 12:
Plastoseal Torpedo Trofaiach - Wolfpack 5:0 (1:0, 1:0, 3:0) Tore: A. Bihusch (2), Morgenstern (2), Dornhofer. Best Boiutique Lions - EC M-Rast Wölfe 1:4 (1:1, 0:3, 0:0) Tore: Ehgartner; Tweraser (2), Haller, M. Stolz. Lesen Sie mehr...

Eishockey: EV Zeltweg - LE Kings 3:8

Vor geschätzten 350 Eishockeyfans fanden am 4. Jänner in Zeltweg beim Spiel EV Zeltweg gegen die LE Kings die Mateicka Festspiele statt. Der slowakische Legionär war bei sieben von acht Toren beteiligt, fünf hat er selbst geschossen. Lesen Sie mehr...

Floorball U19 weiblich Nationalteam bei Weihnachtscamp in Leoben

Floorball_U19weiblich
Die österreichische U19 weiblich Nationalmannschaft Floorball hat mit der Vorbereitung auf die WM in Kanada 2016 begonnen. Im Sichtungstrainingslager in Leoben konnte der schwedische Nationalcoach Daniel Persson 19 potentielle Spielerinnen begrüßen. Lesen Sie mehr...