Handball: Dezimierte Leobener gewinnen Testspiel gegen HSG Graz klar mit 36:26 | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Handball: Dezimierte Leobener gewinnen Testspiel gegen HSG Graz klar mit 36:26

Eine klare Angelegenheit wurde das gestrige Testspiel gegen die HSG Graz, für die Union Leoben. Zwar fehlten auf Leobener Seite mit Petreikis, Truchanovicius, Walski (alle im Teameinsatz), Spendier (HSNS), Galovsky (Krank), Sabazgiraev (Schule) gleich sechs Spieler, dennoch waren es die Obersteirer die unter der Führung von Marek Kovacech und Stephan Jandl, den Ton angaben.
Die Grazer (Platz 3 der Bundesliga), die einen kompletten 16-Mann Kader in der Sporthalle Donawitz aufboten, konnten ihren ebenfalls vor Ort anwesenden Präsidenten Michael Schweighofer nicht überzeugen.
Bei den Hausherren agierten Salbrechter und Jandl großteils auf Rückraum Mitte als Spielmacher. Für die meisten Treffer auf Leobener Seite sorgten Marek Kovacech (9) und Flo Illmayer (7). Ebenfalls zu Einsatzminuten kamen der 17-jährige Kreisläufer Alex Egger und der erst 16-jährige Flügelspieler Patrick Stolz. Beide machten Ihre Sache gut. Egger konnte auch ein Tor zum 36:26 Erfolg beisteuern. 



Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  

-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Hauptplatz 13
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------