Archives for Oct 2017 | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht: Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall in Leoben mit Fahrerflucht, Dienstagfrüh, 24. Oktober 2017, wurde ein 19-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Der zweitbeteiligte unbekannte Pkw-Lenker beging Fahrerflucht. Lesen Sie mehr...

Schwimmen: Starker Auftritt der SV Leoben bei den ASKÖ-Bundesmeisterschaften in Linz

ASKoeLinz17
Einen starken Auftritt legte das Schwimmteam der SV Leoben mit sieben Athleten (Kinder, Jugendliche und Masters) am verlängerten Wochenende bei den ASKÖ- Bundesmeisterschaften im Olympiastadion in Linz hin. Das Ergebnis waren 28 Medaillen, davon 14xGold, 10xSilber und 4xBronze. Lesen Sie mehr...

10 Wohneinheiten wurden in Traboch übergeben

wohnungen_traboch
Mit einem Festakt wurde die symbolische Schlüsselübergabe an die MieterInnen von 10 neuen Wohnungen gefeiert. Übergeben wurden die zwei Gebäude mit vier bzw. sechs Wohneinheiten vom Direktor der Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft, Mag. Mario Kleissner. (Foto: Heinz Waldhuber)

Sturmschäden in Eisenerz

ff_eisenerz_orkan1
(Foto: FF Eisenerz)
Aufgrund eines Orkansturmes der auch über das Gemeindegebiet von Eisenerz fegte, kam es am Sonntag, dem 29.10.2017 zu zahlreichen Einsätzen der FF Eisenerz. Der Erstalarm erfolgte über die Bezirksalarmzentrale „Florian Steiermark“ um 10:32 mit dem Alarmstichwort T07 Unwetter. Bei einem Betriebsgebäude wurde das Hallendach abgedeckt. Lesen Sie mehr...

Brand eines Nebengebäudes war gelegt

Leitendorf, Bezirk Leoben. – Wie bereits berichtet, brach Montagnachmittag, 10. April 2017, in einem aufgelassenen Industriebetrieb ein Brand aus, der von der Feuerwehr gelöscht wurde. Bei dem Brand entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro. Nach umfangreichen Ermittlungen klärten Beamte der Polizeiinspektion Josef Heißl Straße in Leoben den Brand vom 10. April 2017 und forschten zwei Tatverdächtige, 15 und 18 Jahre alt, beide aus dem Bezirk Leoben, aus. Bei den Einvernahmen gaben die Tatverdächtigen zu den Brand gelegt zu haben. Sie werden angezeigt.

Tischtennis: Leoben Zuhause ungeschlagen

tt_30:10
vlnr: Thomas Probst, Michael Bernhard, Martin Köberl

Das zweite Steirerderby in der Bundesliga lautete SV Leoben gegen Kapfenberg, welches am Samstag in Leoben ausgetragen wurde. Mit einem souveränen Auftritt und einer geschlossenen Mannschaftsleistung deklassierte man die Gäste mit 6:0
Am Sonntag hieß der Gegner Pottenbrunn, welcher zugleich die Tabellenspitze bildet. Zu Beginn konnte Thomas Probst den deutschen Legionär Pavel Weinstein 3:0 besiegen und somit einen wichtigen Schritt in Richtung Punktegewinn setzen.
Lesen Sie mehr...

Sportkegeln 7. Runde

Österreichische Damen Bundesliga - 7. Runde
Siebenter Sieg in Serie der ESV Leoben Damen
Die ESV Leoben-Damen fegten auswärts ihre burgenländlischen Gegnerinnen von SKC Leithaprodersdorf mit einen 8:0 Kantersieg förmlich aus der Kegelhalle. Neben 6 Einzelpunkten wurden auch die 2 Mannschaftspunkte sicher mit 3030 zu 2956 um + 74 von den ESV Damen gewonnen und die Tabellenführung in der 1. Österr. Damen Bundesliga verteidigt. Tagesbeste mit 524 Kegel: Sabine Postl-Messner. Beste von SKC Leithaprodersdorf: Grit Pawelzyk mit 504 Kegel.
Lesen Sie mehr...

Verkehrsunfall PKW und Reisebus kollidierten

Beim Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Reisebus wurden Samstagabend, 28. Oktober 2017, zwei Personen unbestimmten Grades verletzt. Eine 77-jährige Pkw-Lenkerin fuhr gegen 21:00 Uhr auf der B113 von St. Michael kommend in Fahrtrichtung Mautern. Bei Straßenkilometer 4,810 fuhr der Lenker eines bosnischen Reisebusses vor dem herannahenden Pkw der 77-Jährigen vom Parkplatz eines Gasthauses kommend in die B113 ein. Beim folgenden Zusammenstoß wurden die 77-Jährige und ihr 81 Jahre alter Beifahrer unbestimmten Grades verletzt und in das UKH Kalwang eingeliefert. Beide stammen aus dem Bezirk Leoben. Sonst kam niemand  zu Schaden. Im Reisebus befanden sich 31 Fahrgäste.  

Gefährlicher Fund: Übungshandgranaten wurden dem Entschärfungsdienst übergeben

Eine 33-Jährige fand in der Garage eines Hauses Übungshandgranaten und weiteres militärisches Gerät und brachte diese Samstagmittag, 28. Oktober 2017, zur Polizei. Die 33-Jährige aus Leoben fand gegen Mittag bei Räumarbeiten in der Lärchenfeldgasse zwei Übungshandgranaten, eine Übungspanzerfaust und Gewehrmunition. Diese Relikte dürften dem verstorbenen Vorbesitzer des Hauses gehört haben. Die Gegenstände wurden vom Entschärfungsdienst übernommen. 
Die Polizei rät, offensichtlich gefährliche Gegenstände nicht zu berühren bzw. zu transportieren. In solchen Fällen ist sofort die Polizei zu verständigen, die dann vor Ort für die geeigneten Maßnahmen und Absperrungen sorgen wird.

Eishockey: Spiele und Ergebnisse der OEHL

Runde 2: EV Plastoseal Torpedo Trofaiach - EC Black Eagles Bruck 3:2 (2:0, 1:1, 0:1) Tore: H. Freimann, Kofler, Morgenstern; Apfelmaier, Fragner. Montanuniversität Leoben - Eiswölfe Ternitz 6:1 (1:0, 1:1, 4:0) Tore: Groll (5), Zikmund; Koglbauer. Turnout Hurricanes - Styrian Manatees 2:7 (0:3, 1:1, 1:3) Tore: Gröbl (2); Hall (6), Hofmann. EC Eisbrecher - Rangers Langenwang 2:6 (2:3, 0:1, 0:2) Tore: Steinberger (2); M. Gastgeber (2), J. Zink (2), Deutschmann, Viszaleg.

Online-Wohnportal der Stadt Leoben

Vorstellung_Wohnportal-LeobencFreisinger
v.l.: Cornelia Schuss (Content Strategin), Doris Stütz (Büro des Bürgermeisters), Vizebgm. Wohnungsreferent Maximilian Jäger und Janine Breithofer (Büro des Wohnungsreferenten) (Foto: Freisinger)

Die Nachfrage nach Wohnraum in Leoben ist hoch, das Thema Wohnen ist mit viel Informationsbedarf verknüpft. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet die Stadt Leoben mit dem Portal wohnen.leoben.at seit kurzem ein neues, kostenloses Online-Service. Das Portal ist genau auf Leoben zugeschnitten und richtet sich an Anbieter und Suchende gleichermaßen: Immobilienanbieter können provisionsfreie Objekte (Wohnungen, Häuser, WG-Zimmer, etc.) kostenlos inserieren, Immobiliensuchende können nach den entsprechenden Objekten suchen und zum Beispiel nach Stadtteilen filtern. Lesen Sie mehr...

Sportkegeln 6. Runde

Österreichische Damen Bundesliga - 6. Runde
ESV Leoben Damen weiter ohne Niederlage an der Tabellenspitze
Auch die Sportkeglerinnen  vom 1. KSK Gemeindebedienstete Wiener Neustadt konnten die Damen vom ESV Leoben nicht besiegen und mußten mit eines 5:3 Niederlage die Heimreise antreten. Neben 3 Einzelpunkten von Manuela Haubmann, Sabine Post-Messner und Michelle Fediuk wurden auch die zwei Mannschaftspunkte mit 3077 zu 2986 Kegel sicher von den ESV Damen gewonnen und sind somit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze der Österreichischen Damen Bundesliga. Tagesbestleistung mit 573 Kegel Zsofia Hudi von Wr. Neustadt.
Lesen Sie mehr...

Werkskapelle begab sich auf eine Reise – „Bella Italia“

werkskapelle_okt17
Auf eine musikalische Reise durch das „Bel Paese“ begab sich am vergangenen Samstag die Werkskapelle voestalpine Donawitz bei ihrem alljährlichen Herbstkonzert, das heuer unter dem Titel „Bella Italia“ stand, statt. Mit den bekanntesten italienischen Melodien & traditionellen Schmankerln konnten die Musikerinnen und Musiker vor einem ausverkauften Kammersaal brillieren. Auch die Jugend der Kapelle, die „WK-Juniors“ legten einen bravourösen Auftritt hin und wurden mit tosendem Applaus belohnt. Die Werkskapelle voestalpine Donawitz erfreute sich auch unter den rund 450 Gästen zahlreiche Ehrengäste begrüßen zu dürfen.

Erfolgreiche Branddienstleistungsprüfung in Eisenerz

branddienstlp_eisenerz
(Foto: BFV Leoben/Kilian Kronsteiner)
Am Samstag, dem 21. Oktober 2017 war es für insgesamt 5 gemischte Gruppen (4 x Bronze und 1 x Silber) der Feuerwehren Hieflau, der Betriebsfeuerwehr VA Erzberg GmbH und der Feuerwehr Eisenerz soweit. Nach wochenlangem Training fand auf dem Parkplatz der SBB-Stahlbau in Eisenerz die Branddienst–Leistungsprüfung (BDPL) statt. Lesen Sie mehr...

Steirische Judo-Meisterschaften in Hausmannstätten

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Judo Landesverband Steiermark die Landesmeisterschaften in der U16, U21 und der allgemeinen Klasse. Mit am Start waren sieben Sportler von Judo & Freizeit Leoben. Lesen Sie mehr...

Pkw kollidierte mit Fußgänger der Straße überquerte

Ein 44-jähriger Fußgänger aus dem Bezirk Mattersburg/Bgld verletzte sich Samstagnachmittag, 21. Oktober 2017, bei einem Zusammenstoß mit einem 52-jährigen Pkw-Lenker aus dem Bezirk Leoben unbestimmten Grades. Lesen Sie mehr...

Eishockey: Spiele und Ergebnisse der OEHL

1. Runde: Styrian Manatees - EC Eisbrecher 4:3 (1:2, 2:0, 1:1) Tore: A. Bihusch, Dworak, Hall, Schlauer; M. Kropf, Luschützky, Stuhlpfarrer. EV Plastoseal Torpedo Trofaiach - Rangers Langenwang 11:1 (2:0, 4:1, 5:0) Tore: Morgenstern (3), Ebner (2), Pirolt (2), Ramskogler (2), H. Freimann, Maier; M. Gastgeber. EC Crazy Legs - Montanuniversität Leoben 5:1 (2:0, 2:1, 1:0) Tore: H. Koller (2), D. Söllner (2), Müller; Scherling. Turnout Hurricanes - EC Black Eagles Bruck 7:2 (1:1, 5:1, 1:0) Tore: Gröbl (3), Rappitsch (3), Michael Trausenegger; Baumgartner, Fragner.

Alpinunfall: 85-Jähriger unbestimmten Grades verletzt

Ein 85-Jähriger aus dem Bezirk Leoben verletzte sich Freitagnachmittag, 20. Oktober 2017, bei einer Wanderung am Eisenerzer Reichenstein unbestimmten Grades. Gegen 15.50 Uhr wanderte der 85-Jährige am sogenannten Theklasteig in Richtung Präbichl-Grübl talwärts. Um eine am Steig eingerichtete Metallleiter zu umgehen, wich er in eine Schotterrinne aus, kam dort zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades. Aufgrund von Erschöpfung war es dem Wanderer nicht mehr möglich, selbstständig abzusteigen. Nachkommende Wanderer verständigten die Einsatzkräfte. Die Besatzung des Rettungshubschraubers Christophorus 14 rettete den Verletzten und lieferte ihn in das Landeskrankenhaus Hochsteiermark, Standort Bruck an der Mur, ein.

HBA: Vöslauer HC gegen Union Leoben 27:24

Im vorgezogenen Spiel beim Vöslauer HC schafften es die Leobener trotz druckvollem Angriffsspiel nicht einen Vorsprung zu erspielen. "Wir haben in der Anfangsphase sehr viele gute Chancen heraus gespielt, den Ball aber nicht im Tor untergebracht!", fasste Co-Trainer Alfred Leithold den Beginn kurz zusammen. So sahen die Zuseher eine ausgeglichene Partie zwischen den beiden Teams mit leichten Vorteilen für den Vöslauer HC. Lesen Sie mehr...

WHA: Hypo Niederösterreich - ATV Trofaiach 34:24 (17:13)

Ohne die beiden Mannschaftsstützen Johanna Failmayer und Carina Edlinger mussten die ATV-Damen am 14.10.2017 die Reise in die Südstadt antreten. Dort wurden sie vom aktuellen Tabellenführer Hypo Niederösterreich erwartet, der in der laufenden Meisterschaft noch keinen Punkt abgegeben hat. Lesen Sie mehr...

HBA: Handball Tirol - ATV Trofaiach 21:25 (09:10)

Die Trofaiacher Handball-Herren können nach wie vor noch siegen. Im letzten Auswärtsspiel am 14.10.2017 gewannen die Obersteirer den bis zu diesem Tag an der vorletzten Stelle platzierten Gegner mit 21:15. Die Trofaiacher halten nach sieben Runden zwar erst bei zwei Punkten, jedoch haben sie an diesem Tag die „rote Laterne“ an die Tiroler abgegeben. Lesen Sie mehr...

Sportkegeln: Erfolg für Damen und Herren des ESV Leoben

Österreichische Damen Bundesliga - 5. Runde
7:1 Sensationssieg der ESV Leoben-Damen im Burgenland
Mit einen überraschenden 7:1 Kantersieg gegen SKC Kleinwarasdarf kehrten die ESV Leoben-Damen aus dem Burgenland zurück. Durch den eindeutigen Gewinn der 2 Mannschaftspunkte mit 3015 zu 2941 um + 74 Kegel konnte mit diesen Auswärtssieg die Tabellenführung in der Damen Bundesliga verteidigt werden. Tagesbeste Sabine Postl-Messner mit 524 Kegel, beste Spielerin von Kleinwarasdorf Eva Panitzer mit 500 Kegel.
Lesen Sie mehr...

Sänger und Musikanten trafen sich bei den Steirerherzen

saenger_musikanten_okt
Bei vollem Haus, bester Musik, Speis' und Trank verbrachten die Besucherinnen und Besucher des Sänger- und Musikantentreffen einen sonnigen und gelungenen Sonntag beim Trachtenverein Steirerherzen. Organisiert von Ehrenobmann Simon Morokutti und moderiert von Sepp Maier, brachten die Musikanten hervorragende Stimmung ins Vereinsheim. Obmann Johann Leicht, der sich über den regen Zuspruch freut, merkt an, dass es nicht selbstverständlich ist, diesen zu erfahren! Es ist eine stetige, aber schöne, Arbeit für ein volles Haus zu sorgen. Diese Bemühungen werden durch das wachsende Interesse an Veranstaltungen mit gelebtem Brauchtum bestätigt.

In der Donawitzerstraße stand letzte Nacht ein Nebengebäude in Brand

nebengeb_brand_1
Am 15.10.2017 um 20:39 Uhr alarmierte die Bereichsfunkleitstelle Florian Leoben die Freiwilligen Feuerwehren Leoben-Stadt und Leoben-Göß mit dem Alarmstichwort „B08-Fahrzeug“ zu einem Fahrzeugbrand in der Donawitzerstraße. Innerhalb kürzester Zeit rückten die beiden Feuerwehren zu diesem Brandgeschehen aus. Während der Anfahrt wurde den Einsatzkräften ein weiterer Einsatz übermittelt, dabei handelte es sich um einen Müllcontainerbrand im Bereich der Schellhofgasse. Lesen Sie mehr...

HBA: Leoben muss nach einer 31:32 Niederlage die Tabellenführung vorerst abgeben

Das Duell um die Tabellenführung in der Handball Bundesliga Austria endete am Samstag mit einer 31:32 Niederlage der Union Leoben gegen UHC Hollabrunn. Eine Hiobsbotschaft gab es für die Leobener schon zwei Stunden vor dem Spiel. Rückraumspieler Flo Illmayer musste mit Fieber für die Partie absagen und auch Flügelspieler Thomas Kuhn war mit seiner Schulterprellung noch nicht einsatzbereit. Lesen Sie mehr...

Heimsieg für Leoben’s Tischtennisherren

Vergangenen Samstag empfing die Leobener Tischtennis Bundesligamannschaft die Gäste aus Gratwein zum Steirerderby. Wie erwartet, begann die Begegnung bereits mit spannenden Partien, so konnte Michi Bernhard mehrere Matchbälle gegen den hochdotierten, Thomas Müllner, herausspielen. Etwas unglücklich musste er sich dann aber geschlagen geben. Gegen Lukas Nepozitek und Philipp Buchreiter behielt er aber die Oberhand. Lesen Sie mehr...

Pkw in Trabocher-Tunnel zusammengestoßen

Freitagabend, 13. Oktober 2017, kollidierten auf der B 115 im Trabocher-Tunnel zwei Fahrzeuge miteinander. Die Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt. Lesen Sie mehr...

Einbruchsdiebstähle geklärt

Ein 28-jähriger im Bezirk Murtal wohnhafter Bosnier steht im Verdacht, insgesamt acht Einbruchsdiebstähle begangen zu haben. Unbekannte Täter brachen in ein Kellerabteil eines Mehrparteienhauses ein und stahlen daraus zwei Koffer mit Bohrmaschinen, worauf das 57-jährige Opfer am 10. Oktober 2017 die Anzeige erstattete. Lesen Sie mehr...

Vermutliche Gewässerverunreinigung

Ein 38-Jähriger aus Oberösterreich erstattete Dienstagnachmittag, 10. Oktober 2017, die Anzeige, dass er eine vermutliche Gewässerverunreinigung in der Mur entdeckt habe. Lesen Sie mehr...

35 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner schlossen Grundausbildung ab

grundausbildung_lebrin_17
(Foto: Marchl F.  / LFV Steiermark)
Am Samstag, dem 07.10.2017, erfolgte in der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring für 35 angehende Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner aus dem Bereich Leoben der Abschluss der Grundausbildung mit dem Lehrgang Grundausbildung 2 kurz GAB2. Es war auch ein Teilnehmer aus dem Bereich Graz Umgebung beim Kurs dabei. Lesen Sie mehr...

HBA: ATV Trofaiach – Union Korneuburg 22:24 (08:11)

Die Mannen des ATV Trofaiach müssen auch noch nach der 6. Runde auf die ersten Punkte warten. Dabei hätte alles so vielversprechend angefangen. Durch eine äußerst disziplinierte Anfangsphase war man durch drei Tore von ATV-Spielertrainer Mario Maretic bis zur fünften Spielminute mit 03:01 in Führung gegangen. Die Niederösterreicher konnten allerdings postwendend durch deren Legionär und Ex-Gänserndorfer Michal Fazik zum 03:03 ausgleichen. In weiterer Folge waren dann die Gäste immer am Drücker und führten meist mit einem Tor Vorsprung. Lesen Sie mehr...

Ereignisreiche Woche für Leoben‘s Tischtennisspieler

tischtennis_okt_17
Die zweite Meisterschaftsrunde der steirsischen Ligen war aus Leobener Sicht mehr als erfreulich. Am Dienstag empfang man in der Unterliga die Mannschaft aus St. Michael, die man mit 6:3 bezwingen konnte. Das junge Studententeam rund um Mannschaftskapitän Tobias Neuhold hatte zu Beginn leichte Schwierigkeiten, konnte dann aber die knappen Matches einsacken. Matchwinner war Neuhold mit seiner 3:0 Matchbilanz. Lesen Sie mehr...

WHA: ATV Trofaiach – HC Blauweiß Feldkirch 16:15 (10:09)

atv_maedels
(Foto: ATV Trofaiach)
Die ATV-Damen gewinnen am 07.10.2017 vor heimischem Publikum gegen die Vorarlbergerinnen und halten mit vier Punkten den achten Platz inne, wenngleich die Gäste nach dieser Partie vom zweiten auf den dritten Tabellenrang zurückrutschten und sechs Punkte am Konto haben. Großer Jubel herrschte bei den ATV-Damen nach dem 16:15 – Endstand. Lesen Sie mehr...

Kabelfehler bei Beleuchtung in der Kerpelystraße

Schaden wird bis Mitte Oktober von den Stadtwerken Trofaiach behoben. An der Kreuzung Kerpelystraße – Lorberaustraße liegt ein Kabelfehler vor. Dazu ist es notwendig, den Gehweg aufzugraben. Diese Arbeiten wurden unverzüglich von den Stadtwerken Trofaiach beauftragt und im Anschluss wird die Installation erneuert. Die Stadtwerke Trofaiach sind 2014 als Bestbieter aus der Ausschreibung für die Errichtung/Erneuerung der Beleuchtung in der Kerpelystraße hervorgegangen. Lesen Sie mehr...

HBA: Dezimierte Leobener bleiben in St. Pölten erfolgreich

Nach einem 22:21 Sieg bei SU Die Falken - St. Pölten führt die Union Leoben weiter die Tabelle der Handball Bundesliga Austria an. Lesen Sie mehr...

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Trofaiach

Ein 20-jähriger Lkw-Lenker aus dem Bezirk Leoben verletzte sich Dienstagfrüh, 3. Oktober 2017, bei einem Zusammenstoß mit einem schweren Anhänger unbestimmten Grades. Gegen 06.40 Uhr fuhr ein 36-jähriger bulgarischer Staatsbürger mit seinem Lkw, beladen mit einem Pkw, in einem Kreisverkehr im Ortsgebiet von Edling in Richtung der Eisenstraße B 115. Der Lkw-Lenker zog mit dem Zugfahrzeug einen Anhänger, der mit zwei Pkw beladen war. Lesen Sie mehr...

Orchester der Landesjugend Akademie mit Leobener Talenten

brandl_simunic
Im Zuge der kürzlich stattgefundenen Musikerwallfahrt in Mariazell spielte das Orchester der Landesjugend Akademie Steiermark ein einzigartiges Konzert in der vollbesetzten Basilika. Als einzige Vertreter des Bezirkes Leoben waren mit Lea Brandl und Anteo Simunic 2 junge Musiker der Werkskapelle voestalpine Donawitz mit dabei. Besonders erfreulich ist, dass die beiden jungen Künstler als Schüler von Prof. Dr. Fritz Pfatschbacher aus dem eigenen Ausbildungsprogramm der Kapelle stammen.

Kiwanis Aktion Club: Dominik Dobaj ist neuer Obmann

kiwanis_aktion_2017
Der Kiwanis Aktion Club Leoben ist der zweite Seeviceclub dieser Art in Europa! Der Club besteht aus Mitgliedern mit und ohne kognitiven Beeinträchtigungen und hat sich zum Ziel gemacht, aus der Rolle des Spendenempfängers, hin zum Spendengeber zu kommen. Einige Veranstaltungen konnte der Aktion Club schon organisieren! 

„Ich freue mich auf alles was kommt und bin bereit, unseren Club in eine tolle Zukunft zu führen! Ein besonderes Anliegen ist es mir, die Zusammenarbeit der LeobenerServiceclubs, besonders der, der Kiwanis Clubs zu intensivieren, so Dobaj! „Wir arbeiten alle für das gleiche Ziel und gemeinsam ist alles einfacher und schöner“.

AMS meldet: Rückgang der Arbeitslosigkeit um 9,6%, Steigerung der Beschäftigung um 1,4%

Auch im September 2017 setzte sich der positive Trend der letzten Monate fort und es verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 9,6% gegenüber dem Vorjahr. Damit haben wir seit bereits einem Jahr sinkende Arbeitslosenzahlen. Ende September 2017 waren insgesamt 1.577 Personen arbeitslos vorgemerkt, davon waren 768 Frauen und 809 Männer. Das ergibt eine Verringerung gegenüber dem  Vorjahr um 168 Personen. Die Anzahl der SchulungsteilnehmerInnen (377) ist leicht um 2 Personen gesunken. Lesen Sie mehr...

Herbstfest bei den Steirerherzen

Herbstfest_steirerherzen
Bereits zum 3. Mal fand vergangenem Sonntag das Herbstfest der Steirerherzen im Vereinsheim in Seegraben statt! Im Mittelpunkt standen, neben Sturm und Maroni, selbstgemachte Liköre, handgemachtes Garn, Honig, Met, Schmuck und Lavendelprodukte, die zum Kauf angeboten wurden! Steirische Musik, Sterz mit saurer Suppe, gebackene Mäuse oder Pilzsuppe rundeten das musikalische wie das kulinarische Programm bestens ab! Die zahlreichen Gäste fühlten sich wie immer rundum wohl und verbrachten einen Herbstsonntag der ganz besonderen Art bei den Steirerherzen Seegraben! Lesen Sie mehr...

Fifi Fifty – Das Geburtstagsfestprogramm!

Fifi Fifty Twins 1
Nach den „Hektikern“, „Jakobsweg“ und „Supernackt“ ist es nun soweit: Wolfgang „Fifi“ Pissecker ist in das Lebensjahr gekommen, vor dem die meisten angsterfüllt zurückschrecken und panisch zwischen dem Kauf einer Harley Davidson und einer Anmeldung im Altersheim schwanken. Fifi Fifty hat mit all dem kein Problem! Andererseits... Welche Investitionen zahlen sich mit 50 wirklich noch aus? Warum sagen alle, dass 50 das neue 30 ist und sich an manchen Tagen aber eher wie das neue 70 anfühlt? (Foto: Leonard Prochazka und Sabine Klimpt) Lesen Sie mehr...

Alle Studierenden in Österreich gratis unfallversichert

Alle Studentinnen und Studenten sind bei der AUVA beitragsfrei unfallversichert. Rund 328.000 Studierende in ganz Österreich, davon rund 280.000 an Universitäten und ca. 48.000 an Fachhochschulen sind bei der AUVA beitragsfrei unfallversichert. 2016 hat die AUVA österreichweit insgesamt 454 Unfälle von Studenten und Studentinnen anerkannt. Lesen Sie mehr...

Freilaufende Schweine auf der Fahrbahn

Sonntagnachmittag, 1. Oktober 2017, langten mehrere Anzeigen über zwei freilaufende Schweine auf der Fahrbahn der B 116 bei St. Michael ein. Die Schweine wurden narkotisiert und eingefangen. Lesen Sie mehr...

Kommandowechsel in den Abschnitten Eisenerz und Trofaiach

abschnittskomm_eisenerz_trof_2017
HBI Ing. Alexander Siegmund, Kommandant der FF Trofaiach, und HBI Arnold Neuhauser, Kommandant der FF Hieflau, wurden einstimmig als neue Abschnittsfeuerwehrkommandanten für die Abschnitte Eisenerz und Trofaiach gewählt. Das Kommando des BFV Leoben bedankte sich bei den scheidenden Abschnittsfeuerwehrkommandanten für ihre langjährige Arbeit, war ABI Heigl nicht weniger, als 15 Jahre im Amt, ABI Schöngrundner sogar 25 Jahre.

HBA: Leoben erkämpft sich 26:23 Derbysieg gegen Trofaiach

Das Bezirksderby zwischen Union Leoben und ATV Trofaiach entwickelte sich zu einer spannenden Partie, welche die Hausherren nach einem drei Tore Rückstand zu einem 26:23 Sieg drehen konnten. Eine gut besuchte Sporthalle Donawitz erlebte am Samstag bis Mitte der ersten Halbzeit einen offenen Schlagabtausch zwischen der Union Leoben und ATV Trofaiach. Zwar wurden die Hausherren als klare Favoriten gehandelt, doch ließ es die Djukic-Sieben vermissen, dies auch am Parkett zum Ausdruck zu bringen. Probleme hatten die Leobener vor allem mit der Achse Maretic-Tremmel und im Angriff mit ATV-Goalie Varga der sieben Bälle parieren konnte. Lesen Sie mehr...

Hohes Niveau beim Bereichsfunkleistungsbewerb

funkwettbewerb_2017
OBR Manfred Harrer (li.) und 1. Bereich Leoben FM Markus Wurzer (re.) (Foto: BFV Leoben/Schönauer)

Am Samstag, dem 30. September 2017, fand in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach und der dortigen Volksschule der 20. gemeinsame Funkleistungsbewerb sowie der Pokalbewerb der Bereichsfeuerwehrverbände Bruck/Mur und Leoben statt. Lesen Sie mehr...

Neue Rotkreuz- Rettungssanitäter im Bezirk Leoben

sanitaeter_2017
(Foto: OeRK Stmk - Leoben Ost)
Am 29.09.2017 absolvierten 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bezirksstelle Leoben und 1 Mitarbeiter der Bezirksstelle Judenburg die kommissionelle Abschlussprüfung zum Rettungssanitäter. Die Prüfer, OA Dr. Walter Huber, Bezirksgeschäftsführer Josef Himsl und Helmut Haindl konnten sich vom hohen Ausbildungsniveau der Kandidaten überzeugen. Lesen Sie mehr...

Ladung eines LKW stand auf der S6 in Brand

vu_auwald
(Foto: BFV Leoben)

Am 29.09.2017 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Leoben-Stadt, Leoben-Göss und St. Michael zu einem Brandverdacht auf die S6 in Fahrtrichtung Klagenfurt auf Höhe Auwald alarmiert. Bereits bei der Anfahrt war starke Rauchentwicklung in diesem Bereich wahrzunehmen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein mit Heuballen beladener LKW, dessen Ladung in Brand stand, vorgefunden, wobei umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen wurde. Lesen Sie mehr...



Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------