Feuer zerstörte Wohnhaus in Trofaiach | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Feuer zerstörte Wohnhaus in Trofaiach

whbrand_trof
Am Samstag, dem 24. März 2018 kam es in Trofaiach Nord zu einem Brand eines Wohnhauses. Für die Freiwilligen Feuerwehren Trofaiach und Hafning sowie dem Atemschutzfahrzeug der Betriebsfeuerwehr VA Donawitz gab es um 14.45 Uhr Großalarm. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge der Feuerwehr Trofaiach stand das Wohnhaus bereits in Vollbrand und da die Besitzer nicht zu Hause waren, stand der Schutz der angrenzenden Gebäude im Vordergrund. Das Wohnhaus konnte trotz eines raschen und massiven Innen- und Außenangriffes nicht mehr gerettet werden. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.
Die Feuerwehren Trofaiach, Hafning und BtF VA Donawitz stand mit 34 Mann und 9 Fahrzeugen im Einsatz. Weiters war die Polizei, das Rote Kreuz, EVU, E-Stmk und die Fa. Brandl mit 19 Mann und 11 Fahrzeugen Vorort.
(Foto: Freisinger)

Zur Datenschutzerklärung


Werbung



Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------