Ein Wochenende ganz im Zeichen des Fußballs | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Ein Wochenende ganz im Zeichen des Fußballs

5. HSV Trophy_2018
Es war wieder mal angerichtet in der Sporthalle Leoben-Donawitz - die Jugendabteilung des SV Hinterberg rund um Jugendleiter Christian Huber organisierte von 19. bis 21.01.2018 die 5. HSV TROPHY (FutSal-Jugendturnier) und schaffte wieder hervorragende Rahmenbedingungen für zweieinhalb Tage Jugendfussball auf hohem Niveau. Zusätzlich wurden allen Gästen in Sporthalle auch mit der allseits beliebten Torschusswand, einem Glückshafen sowie die Hauptpreisverlosung einer Spielkonsole einige Side Events geboten. In 5 Altersklassen hatten 44 Mannschaften aus dem Bezirk Leoben sowie den Mädels vom DFC Leoben, der gesamten Steiermark, Wien, Niederösterreich, Salzburg sowie dem ersten Mal aus dem Ausland (Ungarn - Haladas Szombathely) genannt.
U10: Die 5.HSV TROPHY startete man Freitag, 19.01.2018 mit dem U10 Bewerb. In diesem Eröffnungsbewerb konnten sich die GAK Juniors im Finale gegen unser Gäste aus Niederösterreich dem SV Neulengbach mit 2:1 und somit den begehrten Wanderpokal und die Goldmedaille sichern. Weiters stellten die “Rotjacken” auch mit Juliana Rumpl den Torschützenkönig mit 8 Volltreffern. Bester Torhüter im U10 Bewerb wurde Peter Müller vom FC Trofaiach. Die heimische Mannschaft des SV Hinterberg sicherte sich den 7 Gesamtrang.

U8: Im Turnier folgte am Samstag Vormittag 20.01.2018 als nächster Programmpunkt der U8 Bewerb. Hier setzte sich schlussendlich doch wie erwartet der SK Sturm Graz im Finale gegen Judenburg mit 1:0 durch und sicherten sich den Turniersieg. Torschützenkönig wurde Theo Fürpass vom SK Sturm Graz mit 5 Turniertreffern und bester Tormann wurde Jan Krinner ebenfalls vom SK Strum Graz. Die heimischem Kids vom HSV belegten den 8 Gesamtrang.

U12: Weiter ging es am Nachmittag mit dem U12 - wo wir erstmals auch ausländische Gäste Haladas Szombathely aus Ungarn begrüssen durften. In einem ausgeglichen Turnier bestritten der SK Sturm Graz und das NZ Oberes Raabtal das Finale und matchten sich in einem spannenden Finale um die Goldmedaille in der schließlich der SK STurm Graz die Oberhand behielt und den Turniersieg feiern konnte. Torschützenkönig wurde Mate Grigic (5Tore) von der JSV Ries-Kainbach und bester Goalie wurde Davis Kollmann vom SV Hinterberg. Die Jungs unserer “12er” belegten den ausgezeichneten 5. Gesamtrang.

U9: Der Abschlusstag der 5. HSV Trophy (Sonntag 21.01.2018) begann mit dem U9 Bewerb in welchem sich der FC Trofaiach souverän und völlig verdient - ohne Gegentor im gesamten Turnier! - zum Turniersieger krönte. Im Finale setzten sich die Kicker vom FCT mit 2:0 gegen das NWM Kapfenberg durch. Die heimischen Jungs vom SV Hinterberg sicherten sich im Spiel um Platz 3 gegen den SV Gratwein Strassengel die Bronzemedaille. Torschützenkönig wurde Fabio Reichmann vom FC Trofaiach mit 6 Turniertreffern und bester Tormann wurde Luka Blazanovic vom SV Hinterberg.

U11: Als Abschluss der diesjährigen HSV TROPHY folgte der U11 Bewerb welcher aus Sicht der Turnierorganisatoren des SV Hinterberg einen krönenden Abschluss nehmen sollte. Im Finale trafen die heimischen Jungs vom HSV auf unsere Nachbarn vom FC Trofaich. Was zur Folge hatte das das allerletzte Spiel der 5. Auflage unseres Turniers mit einem stimmungsvollem und emotionalen Derby um die Goldmedaille enden sollte. Beide Mannschaften erreichten mit grossartigen Mannschaftsleistungen das Finale. Bereits vor Anpfiff machten sich die Fans beider Teams bereits stimmkräftig bemerkbar was sich auch durch das ganze Spiel durchzog und zu Gänsehaut-Atmosphäre hochschaukelte. In einem Finalspiel auf sehr hohem technischen und kämpferischen Niveau behielt die heimische U11 mit 2:0 die Oberhand und konnte sich über den Turniersieg sowie die Goldmedaille und den begehrten Wanderpokal sichern. Den Torschützenkönig teilten sich Dijon Shala vom SK Sturm Graz und Ivan Grgic vom SV Hinterberg mit 5 Turniertreffern. Zur besten Torfrau wurde Kathrin Bartl vom DFC Leoben gewählt.

Das war die 5. HSV Trophy --- 44 Mannschaften von 22 Vereinen hatten gemeldet - in 5 Altersklassen durften wir Gäste aus dem In- Ausland begrüßen - es nahmen 365 Jungs/ Mädels teil - es wurden 108 Spiele ausgetragen - die Gesamtspielzeit betrug 1224 Minuten - es wurden insgesamt 243 Tore erzielt. Der SV Hinterberg bedankt sich bei allen Mannschaften, Trainern und Eltern für die Teilnahme an unserer 5. HSV TROPHY.
Bericht von Florian Dolinar / Turnierleitung SV Hinterberg

Zur Datenschutzerklärung


Werbung



Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------