Handball: Romas Magelinskas und Union trennen sich | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Handball: Romas Magelinskas und Union trennen sich

Nach langen Gesprächen haben sich die Verantwortlichen der Union Leoben und der seit 2014 in der Hochsteiermark tätige Trainer Romas Magelinskas darauf geeinigt, den auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Der Verein bedankt sich beim Trainer für die Arbeit in den letzten Jahren und wünscht ihm für die Zukunft viel Erfolg. Unter Romas Magelinskas feierten die Leobener in der Saison 2015/16 mit dem 5. Platz im HLA-Grunddurchgang die beste Platzierung der Vereinsgeschichte. Ein Jahr später folgte nun allerdings der Abstieg aus der Handball Liga Austria. Ein Nachfolger für den scheidenden Trainer soll in den nächsten Tagen präsentiert werden.




Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------