Zugbegleiter und Polizisten von jungem Fahrgast bedroht | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Zugbegleiter und Polizisten von jungem Fahrgast bedroht

St. Michael in Obersteiermark, Bezirk Leoben. – Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Murtal bedrohte Samstagnachmittag, 8. Juli 2017, zwei Zugbegleiter und Polizisten. Gegen 14.30 Uhr fuhr der 21-Jährige mit weiteren Mitgliedern seiner Familie mit einem Regionalzug von Knittelfeld in Richtung Wien. Kurze Zeit nachdem der 21-Jährige in den Zug gestiegen war, bedrohte er zwei Zugbegleiter damit, dass er sie niederschlagen werde. Diese Drohung unterstrich er mit Gesten.
Aus diesem Grund wurde die Polizei verständigt. Die Beamten fuhren zum Bahnhof St. Michael und begannen mit der Sachverhaltsaufnahme. Der 21-Jährige verhielt sich gegenüber den Polizisten ebenfalls äußerst aggressiv. Er beschimpfte sie und drohte die Beamten mit dem Umbringen. Die Polizisten nahmen den 21-Jährigen fest und eskortierten den Verdächtigen auf die Dienststelle. Bei der Identitätsfeststellung stellten die Polizisten fest, dass gegen den Verdächtigen eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Graz wegen Eigentumsdelikten besteht. Bei der Amtshandlung wurde niemand verletzt. Die Beamten lieferten den Verdächtigen in die Justizanstalt Leoben ein.



Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------