Die Polizei fahndet nach einem Geldbörsendiebstahl öffentlich nach einem unbekannten Täter | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Die Polizei fahndet nach einem Geldbörsendiebstahl öffentlich nach einem unbekannten Täter

bankomatbetrug
Ein unbekannter Täter stahl am 10. Jänner 2018, zwischen 12:30 Uhr und 15:30 Uhr, in einem Geschäft einer 87-Jährigen die Geldbörse samt Bankomatkarte. Mit der Karte behob der Unbekannte an einem Bankomat in Leoben insgesamt 1.900 Euro. Dabei wurde der Unbekannte von der Überwachungskamera aufgenommen. Da die bisherigen Ermittlungen erfolglos verliefen, ordnete die Staatsanwaltschaft Leoben die Veröffentlichung des angeschlossenen Lichtbildes an. Hinweise zur Identität der abgebildeten Person sind erbeten an die Polizeiinspektion Josef Heißl Straße, Tel. Nr.: 059 133/63 91 100. (Foto: Landespolizeidirektion Steiermark)

Zur Datenschutzerklärung


Werbung



Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------