Erfolge des SV Leoben bei den steirischen Kurzbahnmeisterschaften in der Grazer Auster | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Erfolge des SV Leoben bei den steirischen Kurzbahnmeisterschaften in der Grazer Auster

Bei den steirischen Meisterschaften in Graz war der SV Leoben am vergangenen Wochenende von 10 Athleten vertreten. 35 Medaillen, davon 13 Goldene, 18 Silberne und 4 Bronzene war die hervorragende Bilanz.
Anna Nachbagauer erreichte einen dritten Platz in der Schülerklasse über 100m Rücken. Leo Chen Yifan war wieder eine Klasse für sich und konnte sich 3xGold über 100m Brust, 200m Brust und 200m Lagen in der Schülerklasse sichern.
Sophie Groiß wurde steirische Meisterin in der Juniorenklasse über 100m Delfin, das bedeutete auch gleichzeitig den 5. Rang in der Allgemeinen Wertung. Sie wurde auch 3x Vizemeisterin über 100m Brust, 100m Lagen und 100m Freistil und das ergab auch zweimal den zwar etwas undankbaren, aber trotzdem tollen 4. Rang in der Allgemeinen Wertung.
Es war aber auf jeden Fall auch das Wochenende von
Florjan Shurdhaj. Er konnte alle seine persönlichen Bestzeiten verbessern und war mit 3 Vizemeistertiteln in der Allgemeinen Klasse, 3 Meistertiteln in der Juniorenklasse über 400m Lagen, 200m Rücken und 200m Delfin, einem Vizemeistertitel in der Juniorenklasse und einem dritten Platz in der Allgemeinen Klasse über 200m Lagen der erfolgreichste der Leobner Schwimmriege. Seine Bestzeit über 100m Freistil mit 53,90sec (!) brachte ihm zwar „nur“ den 4. Rang, zeigt aber auch, dass er bereits an die österreichische Spitze anschließt.

Bei den Masters gaben Barbara Geyer und Peter Wildbichler ihr Debut und konnten dabei schon ansprechende Zeiten erschwimmen. Auch sie trugen schon mit zweiten und dritten Plätzen zur Erfolgsbilanz bei. Peter Schumacher gewann seine Altersklasse über 50m und 100m Rücken, ein 2. Platz über 100m Freistil und ein 3. über 50m Freistil rundeten seine Erfolge ab. Andrea Nachbagauer holte sich zwei 2. Plätze über 50m Delfin und 50m Freistil. Heike Heinemann gewann ihre Altersklasse dreimal und wurde ebenfalls dreimal Zweite. Im allgemeinen Masters-Ranking ergab das für sie den vierten Gesamtrang. Gabor Heinemann erreichte einen 1. und drei 2. Plätze und das bedeutete für ihn den fünften Gesamtrang in der allgemeinen Masterswertung.
Die Erwartungen von Trainer Peter Hös für diese Meisterschaften waren hoch, die gezeigten Leistungen der Schwimmerinnen und Schwimmer übertrafen diese Erwartungen. Gratulation!



Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  

-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Hauptplatz 13
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------