220 Geräte begutachtet, auseinander genommen und wenn möglich repariert | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

220 Geräte begutachtet, auseinander genommen und wenn möglich repariert

repaircafe
(Foto: repaircafe)
Das Team des Repair Cafés Leoben verabschiedet sich in die Winterpause. Dieses Jahr wurden von ehrenamtlich tätigen Helfern an die 220 Geräte begutachtet, auseinander genommen und wenn möglich repariert. Schon am 17. Februar zwischen 9 – und 12:30 Uhr im Altstoffsammelzentrum Leoben gibt es aber wieder ein Repair Cafe. Wer das Team mit seinen handwerklichen Fähigkeiten unterstützen möchte, sollte sich bei Christa Pölzl, Telefon 0664 3123313, oder Bärbel Wacker, 0680 1219799 melden. Sie sind für jede helfende Hand dankbar.
Wichtiger Hinweis:
Diese Seite verwendet weder Cookies noch Google Analytics.
Ihre Besucherdaten werden in keinster Weise gesammelt, ausgewertet oder gar an Dritte weiter gereicht.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------