Volleyball: 1. Viertelfinalspiel geht an UVC Graz! | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Volleyball: 1. Viertelfinalspiel geht an UVC Graz!

In einem über einen langen Zeitraum hochklassigen Spiel gewinnen die Grazerinnen dank ihrer starken Wechselspielerinnen und Top-Leistungen von Eva Dumphart und Julia Radl gegen die Damen des ET Volley.
Graz startete mit einer 6:0 Führung fulminant in den ersten Satz, ehe ET mit starkem Service und einigen schönen Blockpunkten beim Stand von 12:12 erstmals ausgleichen und sogar mit 18:15 in Führung gehen konnte. Diese währte jedoch nicht lange und beim Stand von 21:21 wurde Birgit Ebster zum Service eingewechselt und brachte das Heimteam so weit unter Druck, dass Graz den Sack mit 25:21 zumachen konnte.
Auch im zweiten Durchgang waren die Gäste zu Beginn tonangebend, wieder kämpften sich die ET-Girls heran, glichen bei 14:14 zum ersten Mal aus und sieben Angriffspunkte von Ashley Genslak und ein mächtiger Block von Corina Breuss zum 24:22 ergaben zwei Satzbälle für ET. Beide wehrte Eva Dumphart mit einem Schnellangriff und einem Service-Ass ab. Ein Block von Ex-ET-Spielerin Nina Nesimovic und ein Angriffsfehler besiegelten auch den zweiten Satzverlust.
Die Obersteirerinnen steckten aber nicht auf und mit dem festen Vorsatz den Satzbeginn diesmal nicht zu verschlafen gingen die Damen mit einer 8:3 Führung in die erste technische Auszeit. Graz kam kurzzeitig bis auf einen Zähler heran, danach punktete fast nur mehr ET und die eingewechselte Theresa Grentner sorgte mit einem Ass für den 25:13 Satzerfolg.
Nun gab Graz wieder mächtig Gas, fast alle langen Ballwechsel gingen an die Gäste und auch die Annahme des Heimteams wurde zunehmend schlechter. Die langjährige ET-Zuspielerin Maria Witsch setzte ihre Angreiferinnen blendend in Szene und legte ihren ehemaligen Mitspielerinnen auch eine Zuspielerfinte auf die 3m-Linie. Der Satz ging verdient und deutlich an die Gäste, somit steht es in der Viertelfinalserie nun 1:0 für UVC Graz.

ET-UVC Graz 1:3 (21:25, 24:26, 25:13, 11:25) Topscorer: Genslak 17, Wallner 9, Breuss u. Schöttl je 7 bzw. Radl u. Dumphart je 12, Ehrhart 9.
Wichtiger Hinweis:
Diese Seite verwendet weder Cookies noch Google Analytics.
Ihre Besucherdaten werden in keinster Weise gesammelt, ausgewertet oder gar an Dritte weiter gereicht.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------