Verkehrsunfall im Gleinalmtunnel | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Verkehrsunfall im Gleinalmtunnel

Montagnachmittag, 17. Juli 2017, kam es im Gleinalmtunnel zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Gegen 13:20 Uhr war ein 23-jähriger Kroate mit seinem Pkw auf der A9 im Gleinalmtunnel in Fahrtrichtung Graz unterwegs. Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens kam es zu einer Geschwindigkeitsverringerung der vor ihm fahrenden Fahrzeuge, worauf der 23-Jährige versuchte sein Fahrzeug abzubremsen.
Dabei dürfte er vom Bremspedal abgerutscht sein und seinen Pkw ausgekuppelt haben. Er prallte dann gegen den vor ihm fahrenden Pkw einer 40-jährigen Grazerin. Dadurch wurden die Airbags ausgelöst und er geriet mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 20-jährigen Grazerin.
Nach der Erstversorgung wurde die 20-Jährige mit leichten Verletzungen ins LKH Leoben eingeliefert. Die beiden anderen Fahrzeuglenker blieben unverletzt. Der Gleinalmtunnel war bis 14:40 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.
Wichtiger Hinweis:
Diese Seite verwendet weder Cookies noch Google Analytics.
Ihre Besucherdaten werden in keinster Weise gesammelt, ausgewertet oder gar an Dritte weiter gereicht.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------