Schweres Zugsunglück in Niklasdorf | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Schweres Zugsunglück in Niklasdorf

Heute um die Mittagszeit sind in Niklasdorf zwei Personenzüge, ein Cityjet und ein Fernreisezug, im Bereich des Bahnhofs zusammengestoßen. Momentan gibt es offiziell ein Todesopfer und 22 Verletzte zu beklagen. Feuerwehren, Rotes Kreuz und Polizei sind im Großeinsatz. Die Südbahnstrecke zwischen Bruck an der Mur und Leoben sind derzeit gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Laut Streckenauskunft der ÖBB werden weitere Maßnahmen und Informationen über den Nachtreisezugverkehr in diesem Bereich zurzeit erarbeitet und ehest bekannt gegeben. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 30-60 Minuten mehr Reisezeit ein.
Update 13. Februar 9.50 Uhr (Polizei): Die Züge waren zum Unfallzeitpunkt mit rund 80 Personen besetzt. Insgesamt wurden 27 Personen, darunter ein Kind und zwei Jugendliche, unterschiedlicher Nationen leicht verletzt. Davon befinden sich vier Personen nach wie vor in stationärer Behandlung im LKH Leoben. Eine 19-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Die tödlich verunglückte Frau konnte mittlerweile als 58-Jährige aus dem Landkreis Ludwigsburg/Deutschland identifiziert werden. Ihre Angehörigen wurden mittlerweile verständigt und werden vom Kriseninterventionsteam betreut.
 
Kriminalisten gaben die Unfallstelle noch Montagabend für die Bergung der Züge sowie die Aufräumarbeiten frei. Wie lange die Sperre der Bahnstrecke aufrecht bleibt, ist derzeit nicht bekannt. Ebenso ist die Höhe des enormen Sachschadens bisher unbekannt. Die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache des Landeskriminalamts Steiermark, Außenstelle Niklasdorf, laufen. Derzeit finden Vernehmungen und die Auswertung von sichergestelltem Spurenmaterial statt.

Zur Datenschutzerklärung


Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------