Brand in Zweifamilienhaus am Fichtlplatz | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Brand in Zweifamilienhaus am Fichtlplatz

Vermutlich eine defekte Akkuaufladestation löste Montagfrüh, 1. Mai 2017, einen Brand in einem Zweifamilienhaus am Fichtlplatz aus. Die Höhe des Sachschadens dürfte geschätzte 50.000 Euro betragen.
Gegen 07:40 Uhr wurde der Brand entdeckt, das Feuer war im ersten Obergeschoß ausgebrochen. Dabei brannte ein Schlafzimmer vollkommen aus, eine Küche wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Ebenso wurde das gesamte Wohngebäude innen stark verrußt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Freiwilligen Feuerwehren Leoben-Stadt und Leoben-Göß standen mit 52 Kräften und 12 Fahrzeugen im Einsatz.



Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------