Veranstaltungstipp: Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Veranstaltungstipp: Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel

In Theresia Walsers satirischen Komödie geht es um drei Ehefrauen ehemaliger Diktatoren: Die Personen sind an Margot Honecker, die Philippinin Imelda Marcos und Leila Trabelsi aus Tunesien angelehnt. Ihr Leben soll verfilmt werden. Während sie zusammen mit einem Dolmetscher auf die anberaumte Pressekonferenz warten, versuchen sie verbissen, sich gegenseitig zu übertrumpfen.
Im Zickenkrieg sind sie sich nur in drei Punkten einig: Ihr schlechtes Image ist ein schreckliches Missverständnis, die Freiheit des Volks wird überbewertet und: entschuldigen muss man sich wirklich für gar nichts.
So kurios und überzogen die Dialoge klingen, vieles haben die echten Diktatorengattinnen tatsächlich gesagt, und so mancher Diktator hat bereits zur Feder gegriffen, um auch als Dichter unsterblich zu werden.

Regie: Hans Hollmann
Mit: Doris Kunstmann, Reinhild Solf, Saskia Valencia und Sebastian Hölz

Termin: Mi., 25.01.2017, 19.30 Uhr; Stadttheater Leoben


Kartenvorverkauf: Stadtinformation/Zentralkartenbüro Leoben; Hauptplatz 12, 8700 Leoben, Tel.: 03842/4062-302 und in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen
Wichtiger Hinweis:
Diese Seite verwendet weder Cookies noch Google Analytics.
Ihre Besucherdaten werden in keinster Weise gesammelt, ausgewertet oder gar an Dritte weiter gereicht.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------