Sattelkraftfahrzeug kam von der Fahrbahn ab | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Sattelkraftfahrzeug kam von der Fahrbahn ab

Ein 59-jähriger Lenker eines Sattelkraftfahrzeuges kam Montagmittag, 15. Mai 2017, aus noch ungeklärter Ursache auf der A9 bei Kammern von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer. Die Freiwillige Feuerwehr rettete den 59-Jährigen aus dem Unfallfahrzeug. Der Notarzt führte an der Unfallstelle die Erstversorgung durch, anschließend wurde der Verletzte in das Unfallkrankenhaus Kalwang eingeliefert. Die Fahrzeugbergungsarbeiten dauern noch an.
Gegen 11.30 Uhr lenkte der 59-Jährige aus dem Bezirk Murau das Sattelkraftfahrzeug auf der Phyrnautobahn in Fahrtrichtung Linz. Auf Höhe des Straßenkilometers 18,200 kam er rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Randleitschiene und stürzte rechts, teilweise auf der Leitschiene liegend, um. Das Sattelzugfahrzeug kam auf einer Böschung liegend zum Stillstand, der Sattelanhänger ragte teilweise auf die erste Fahrspur. Bei dem Unfall wurde der Lkw-Lenker im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.
 
Am Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Leoben Göss, Mautern, Seiz und Kammern beteiligt. Sie standen mit sechs Fahrzeugen und 31 Personen im Einsatz. 



Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------