Pranger Internet | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Pranger Internet

tom_portrait
Im sozialen Netzwerk herrscht gerade helle Aufregung über einen Vorfall aus dem Mai, von dem es jetzt auch ein Video gibt. Auf dem Video soll der Beweis dafür zu sehen sein, dass eine Frau drei Beamte der Polizei anspricht und, so scheints, nachdem sie von einem der Beamten gestoßen oder gestupst wurde zu Boden fiel und regungslos liegen blieb. Die drei Beamten entfernten sich. Die unreflektierte Veröffentlichung in den Medien und im sozialen Netzwerk zeigt ein paar Stunden später wozu das führt. VORVERURTEILUNG auf beiden Seiten. Nicht mit mir, nicht mit Leoben-prompt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. T.hinK.
Wichtiger Hinweis:
Diese Seite verwendet weder Cookies noch Google Analytics.
Ihre Besucherdaten werden in keinster Weise gesammelt, ausgewertet oder gar an Dritte weiter gereicht.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------