Pkw-Lenkerin lebensgefährlich verletzt | Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Pkw-Lenkerin lebensgefährlich verletzt

Freitagabend, 13. Jänner 2017, kam es zu einer Kollision zweier Pkw auf der A9 bei Kalwang. Dabei wurde eine Fahrzeuglenkerin lebensgefährlich verletzt. Fünf Personen blieben unverletzt. Gegen 17:20 Uhr war eine 53-Jährige aus Slowenien mit ihrem Pkw auf der A9 in Fahrtrichtung Linz unterwegs. Auf Höhe Kalwang geriet sie aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern, prallte zuerst gegen die Leitplanke des rechten Fahrbahnrandes und anschließend gegen die Mittelleitschiene.
Ein nachkommender Pkw, gelenkt von einem 56-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land, konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte gegen den Pkw der 53-Jährigen. Die 53-Jährige wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr Kalwang aus dem total beschädigten Fahrzeug gerettet. Nach der Erstversorgung wurde die 53-Jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen zuerst ins LKH Leoben und von dort weiter ins LKH Graz überstellt. Der 56-jährige Pkw-Lenker sowie weitere vier Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.
Wichtiger Hinweis:
Diese Seite verwendet weder Cookies noch Google Analytics.
Ihre Besucherdaten werden in keinster Weise gesammelt, ausgewertet oder gar an Dritte weiter gereicht.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  
-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Strechau 10
8786 Rottenmann
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------