Werbung
Werbung

-----------------------------------------------------
Partner:



  

-----------------------------------------------------Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Hauptplatz 13
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427


-----------------------------------------------------
Diese Seite ist optimiert für Firefox, Internet Explorer 7.0, Opera und Safari
-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogs
Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS

175 Jahre Eisen und Stahlmetallurgie

175_jahre_metallu
(Foto: Freisinger)
Ein großes Jubiläum feierte der Lehrstuhl für Eisen- und Stahlmetallurgie der Montanuniversität Leoben. Mit der durch Erzherzog Johann erfolgten Gründung der Steiermärkisch-Ständischen Montanlehranstalt in Vordernberg im Jahre 1840 und der Aufnahme des Lehrbetriebs mit Peter Tunner als Professor für Berg- und Hüttenkunde wurde der Grundstein einer langen Erfolgsgeschichte der Eisenhüttenkunde in Leoben gelegt. Lesen Sie mehr...

Auftakt nach Maß für EV Seiwald Tal Leoben

ev_tal_kw16
Bild v.l: Brantner M., Neukamp, Ochsenhofer, Brantner L.

Zum Auftakt der Stocksport Staatsliga 2015 empfing der EV Seiwald Tal Leoben im ersten Heimspiel den SG SSV Alkoven. Bereits in der Saison 2014 traf man in der Gruppenphase auf die Oberösterreicher und konnte hier nur einen Punkt erzielen. Durch den Abgang von Erich Eggbauer verstärkten sich die Taler mit dem routinierten Spieler „Gerhard Ochsenhofer“ vom ESV Jimmy Wien.

Lesen Sie mehr...

Verkehrsunfall auf der A9

unfall_gleinalm
Heute Morgen ereignete sich ein Auffahrunfall auf der Pyhrnautobahn A9 zwischen der Mautstelle St. Michael und dem Gleinalmtunnel, wobei der Fahrzeuglenker, der selbstständig das Fahrzeug verlassen konnte, unbestimmten Grades verletzt wurde. Lesen Sie mehr...

Der Bereichsfeuerwehrverband Leoben blickt zurück

Eine eindrucksvolle Bilanz über das Einsatzjahr 2014 zog am Freitag, dem 10. April 2015 der Bereichsfeuerwehrverband Leoben im Kommunikationszentrum der voestalpine Donawitz.
Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Manfred Harrer konnte neben den Mitgliedern des Feuerwehrausschusses, Sachbearbeitern, Kommandanten, Kommandanten-Stellvertretern und Ehrendienstgraden der verbandsangehörigen Feuerwehren auch zahlreiche Ehrengäste willkommen heißen.
Lesen Sie mehr...

Spitzenzeiten liefen Athleten bei den Steirischen Bahnmeisterschaften in Leoben

Eine tolle Laufveranstaltung mit 83 Finishern und zahlreichen begeisterten Zusehern ist am Freitag dem 10.04.2015 im PSV Stadion Leoben bei frühsommerlichem Traumwetter über die Bühne gegangen. Lesen Sie mehr...

Landessieg für Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold ging nach Kraubath

feuerwehmatura
(Foto: S. Reimloser) Die Bewerber des BFVs Leoben mit Landessieger Rütershoff umrahmt von Landesbewerbsleiter OBR Harrer und Bewerter OBI Höfferer

Am 11.04.2015 wurde der 39. Bewerb um das, aufgrund der hohen Schwierigkeit auch als „Feuerwehrmatura“ bezeichnete, Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold an der Landesfeuerwehrschule Steiermark in Lebring durchgeführt.  Den Landessieg unter den 66 Teilnehmern aus der gesamten Steiermark holte sich Löschmeister des Fachdienstes Patrick Rütershoff von der FF Kraubath an der Mur (BFV Leoben)

Damen – Handball, WHA : ATV Trofaiach – DHC WAT Fünfhaus 30:10 (14:03)

In der Begegnung gegen das Tabellenschlusslicht aus Wien zeigten die Obersteirerinnen von Anfang an, wer als Sieger das Parkett der Trofaiacher Mehrzweckhalle verlassen wird. Wie auf einer schiefen Ebene verlief das sehr einseitige Spiel, das eine starke Abwehrleistung, aber auch schöne Treffer, auf Seiten der Heimischen zeigte. Lesen Sie mehr...

Leobener geht bei der BMW 325 Challenge am Red Bull Ring an der Start

pichler_krall
Foto: Mario Krall & Christof Pichler

Von 17.04 - 19.04.2015 ist es wieder soweit! Die BMW 325 Challenge gastiert gemeinsam mit dem
Histo Cup zum Saisonopening am Red Bull Ring. Am Start stehen auch wieder der Brucker
Christof Pichler & der Leobener Mario Krall von PKR Motorsport.
Lesen Sie mehr...

36-mal Edelmetall für Leobener SchwimmerInnen

schwimmen_kapfenberg_2
Am vergangenen Wochenende fanden die steirischen Meisterschaften der ASKÖ Vereine in Kapfenberg statt. Bei 42 Einzelstarts konnte der SV Leoben insgesamt sage und schreibe 36 Medaillen (19x Gold, 11x Silber, 6x Bronze) holen. Lesen Sie mehr...

Volleyball: Starke Leistung – klarer Sieg

Im letzten Spiel des Frühjahresdurchganges war der VBC Weiz 2 zu Gast in Eisenerz. Der dritte Platz in der Gruppe und somit der Klassenerhalt war fixiert, wodurch die ET-Herren frei aufspielen konnten. Die Gäste aus Weiz ihrerseits kamen mit dem Ziel den noch möglichen Gruppensieg mit einem Matchgewinn einzufahren. Doch da hatten die ETler etwas dagegen. Lesen Sie mehr...

HLA: Union Leoben steht im Viertelfinale!

Mit einer unglaublichen Darbietung hat die Union Leoben das gestrige Steirer-Derby gegen die HSG Bärnbach/Köflach mit 33:28 für sich entschieden und damit auch das letzte HLA-Viertelfinal-Ticket fixiert. Viel wichtiger noch ist der damit verbundene sichere Verbleib in der Handball Liga Austria auch in der kommenden Saison. In einer ausverkauften Halle fanden die Gegner aus der Weststeiermark nicht die richtigen Mittel und müssen nun in die Abstiegsspiele gegen SU St. Pölten. Lesen Sie mehr...

Erfolgreiche Sanitäts-Leistungsprüfung der BFV Bruck/Mur und Leoben 

SAN-Prufung
Für den Bereichfeuerwehrverband Leoben errangen die Trupps der Feuerwehren Eisenerz, Seiz, Madstein-Stadlhof 1 und Madstein-Stadlhof 2 das Leistungsabzeichen in Bronze – in Bild mit den Gratulanten ABI Gerald Zechner und dem Bewerterteam BIdS Peter Friedmann, OFM Silke Götzfried und LMdF Bernhard Schmoll.

Am Samstag, dem 11. April 2015, wurde die Sanitäts-Leistungsprüfung der Bereichsfeuerwehrverbände Bruck/Mur und Leoben im Feuerwehrhaus Oberaich durchgeführt. Neben den Stufen Bronze und Silber wurde auch das begehrte Sanitäts-Leistungsabzeichen in der höchsten Stufe - in Gold - vergeben. Insgesamt waren 25 Gruppen, darunter 4 Teams aus dem Bereichsfeuerwehrverband Leoben, in den verschiedenen Leistungsstufen am Start. Lesen Sie mehr...

Neue Obfrau bei der Pfadfindergruppe Leoben-Niklasdorf

„Mir ist es wichtig, die Anliegen und das Tun der Pfadfinder einer breiteren Öffentlichkeit zu vermitteln, denn die Pfadfinder sind eine äußerst sinnvolle Möglichkeit, wie Kinder und Jugendliche ihre Freizeit verbringen können“, sagt Elisabeth Cattini, die seit Ende Jänner die neue Obfrau der Pfadfindergruppe Leoben-Niklasdorf ist. Die Pfadfindergruppe selbst wurde 1914 gegründet und ist eine der ältesten in der Steiermark. Lesen Sie mehr...

Bankomatdiebstahl in Traboch

Unbekannte Täter rissen in der Nacht zum Freitag, 10. April 2015, mit einem Hubstapler einen bei einem Supermarkt montierten Bankomaten aus der Verankerung. Sie flüchteten mit dem Geldausgabeautomaten in unbekannte Richtung. Lesen Sie mehr...

Den Jüngsten eine Stimme geben

kinderparlam
Im Kinderparlament ging es gestern zur Auftaktveranstaltung auf den ersten Blick einmal tumultartig zu. Ganz ungewohnt wurde im Gemeinderatssitzungssaal gespielt und herumgetollt, damit sich die einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer einfach näher kennen lernen konnten. Spielerisch soll so bei den Kindern der Grundstein für ein gutes Zusammenarbeiten im nächsten Jahr sowie Freude an der Arbeit für ihre Stadt gelegt sein. Begleitet wird diese Aktion vom Kinderbüro, das bereits in anderen Städten solche Gremien ins Leben gerufen hat.

Wahlvorschlag im Tourismusverband Leoben

tourismus
Nach ausscheiden des langjährigen Tourismusobmanns Michael Leypold wurde in der gestrigen Vollversammlung vorgeschlagen Anton Hirschmann als Obmann vorrücken zu lassen und sein bisheriges Amt als Geschäftsführer an Andrea Moder zu übertragen. Dieser Wahlvorschlag wird aller Voraussicht nach in der Tourismuskommission bestätigt werden.

Showtruck: On the road again

W-UNI-TRUCK-4 Kopie
Bereits zum 13. Mal fährt heuer fünf Wochen lang bis zum 13. Mai der spektakuläre, 16 Meter lange "Show-Truck" der Montanuniversität Leoben durch ganz Österreich. Beginnend mit Deutschwagram geht es dann über Niederösterreich, die Steiermark, Kärnten und Südtirol nach Tirol und Vorarlberg wieder zurück nach Leoben.  Lesen Sie mehr...

ÖVP Leoben runderneuert und doch wieder nicht

Eine enttäuschte Eva Maria Lipp war das, auf die ich und schreibende Kollegen heute Vormittag trafen. Ich persönlich, weiss ehrlich gesagt nicht was weitreichendere Konsequenzen hat, ein Dechant der sich für die Liebe zu einem Menschen bekennt (eine schöne Sache wohlgemerkt) oder eine Idealistin die erkennen muss, dass ihren ganz eigenen Idealismus nur sehr sehr wenige teilen. Politinteressierte vermissen schon länger Farbe oder zumindest Nuancen. Speziell jetzt wo es für die beiden Großparteien wichtig ist der Reformpartnerschaft ein gutes Zeugnis auszustellen, wird aus Rot und Schwarz immer mehr Grau in Grau. Schier endloses „Ideensammeln” und „Bevölkerung einbinden” braucht nur jemand der sich nicht vorstellen kann wo den Menschen der Schuh drückt. Das beste Mittel dagegen war schon immer – runter vom hohen Roß – zurück auf den Boden. Lesen Sie mehr...

Mutiger Schritt!

Der Dechant von Leoben, Herr Maximillian Tödtling, hat am Ostermontag bekanntgegeben dass er sein Priesteramt zurücklegt und heiraten will. Das ist wahrlich ein mutiger aber menschlicher Schritt der sein zukünftiges Leben total verändern wird. Lesen Sie mehr...

Traboch: Nach Sachschadenunfall Suchtgift gefunden

Nach einem Sachschadenunfall auf der A9 bei Traboch am Donnerstagnachmittag, 2. April 2015, fanden die erhebenden Beamten geringe Mengen Suchtgift im Unfallfahrzeug. Lesen Sie mehr...

Verkehrsunfall auf der S36 beim Knoten St. Michael

unfall_stmichael_ostermontag
(Foto: FF St. Stefan ob Leoben/Fercher)

Aus noch ungeklärter Ursache ereignete sich gestern, Ostermontag, ein Verkehrsunfall auf der S36 beim Knoten St. Michael. Lesen Sie mehr...

Die Voest-Kinder: Elisabeth Reichart liest aus ihrem Roman

Die Autorin war selbst eines der „Voest-Kinder“, die in den 1950er Jahren in den Arbeitersiedlungen der Linzer Steppe wohnten. „Diese Kinder haben eben eine gemeinsame Geschichte“, so Reichart. Lesen Sie mehr...

Feuerwehr als Zündler

Entgegen ihrer eigentlichen Aufgabe, nämlich das Löschen von Bränden, betätigten sich die Kameraden der FF Niklasdorf mit Kommandant ABI Gerald Zechner am Samstag, dem 04. April 2015 als Anzünder des Osterfeuers. Lesen Sie mehr...

Interessanter Jahresrückblick der Feuerwehr Gimplach

Kommandant HBI Franz Singer konnte bei der 63. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gimplach neben den zahlreich erschienen Feuerwehrkameraden auch zahlreiche Ehrengäste im Schulungssaal der Freiwilligen Feuerwehr Gimplach begrüßen. Lesen Sie mehr...

St. Peter-Freienstein: Tirolerischer Ostersonntagsausklang begeisterte

benefiz_stPeter
Einen vollen Erfolg verzeichnete die Pfarre St. Peter-Freienstein am Ostersonntag mit einem tirolerischen Benefizabend im Kultursaal der Volksschule.
Lesen Sie mehr...

Arbeitslosigkeit Ende März im Bezirk um 8,8% gestiegen

Mit dem Anstieg der Arbeitslosigkeit um 8,8% waren Ende März um 166 Personen mehr arbeitslos gemeldet als im März 2014. Insgesamt waren 2.046 Personen arbeitslos vorgemerkt.  864 Frauen stehen 1.182 Männern gegenüber. Gegenüber Ende Februar ging die Betroffenheit wieder  um 155 Personen zurück. Lesen Sie mehr...

Erstes Kinderparlament in Leoben

Am Donnerstag, den 9. April 2015 findet um 16 Uhr 30 im Gemeinderatssaal des Neuen Rathauses der Auftakt für das Leobener Kinderparlament statt. Kinder zwischen sieben und vierzehn Jahren sind herzlich eingeladen, zahlreich daran teilzunehmen und ihren Kinderbürgermeister bzw. ihre Kinderbürgermeisterin zu wählen. Lesen Sie mehr...

Steirische Sportkegel-Meisterschaft 2015

Bei den steirischen Einzelmeisterschaften im Sportkegeln konnten die Sportkeglerinnen und Sportkegler des ESV Leoben mit ausgezeichneten Leistungen 22 Spitzenplätze erkegeln und sich für die Österreichischen Meisterschaften qualifizieren. Lesen Sie mehr...

Herren-Handball-Bundesliga, OPO 6. Runde: ATV Trofaiach – SC Ferlach 29:23 (11:12)

Durch diesen Sieg haben die Trofaiacher wieder einen großen Schritt in Richtung Halbfinalserie gemacht. Im Vorfeld war es ja bereits angekündigt und im Endeffekt hat man es gegen den schweren Gegner aus dem Kärntnerland dann wirklich geschafft. Lesen Sie mehr...

Café International - diesmal  ägyptisch

cafe_int_agypt
Eher zufällig hat es sich ergeben, dass so kurz vor der Eröffnung der großen Ägypten-Ausstellung in Leoben, ägyptische und omanische Studierende das Café am 21.3. gestalteten. Yasmin Hasw hat mit ihren Helfern eine orientalische Atmosphäre gezaubert und die Speisekarte ließ keine Wünsche offen. Lesen Sie mehr...