Werbung
Flashversion Museumsverbund
Werbung
Flashversion Kultur
Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  

-----------------------------------------------------Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Hauptplatz 13
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427


-----------------------------------------------------
Diese Seite ist optimiert für Firefox, Internet Explorer 7.0, Opera und Safari
-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogs
Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop RSS Verzeichnis BlogverzeichnisRSS

Neuer Anstrich für die Fensterbalken des Jugendzentrum in Trofaiach

jugendzentrum_trof
Im Jänner 2014 wurde das Jugendzentrum der Stadt Trofaiach unter der Leitung von Marion Wölbitsch wiedereröffnet. Ein Wunsch der Jugendlichen war die Neugestaltung der Fenster, die nun verwirklicht wurde. Lesen Sie mehr...

Ferienlager der Pfarre Leoben-Lerchenfeld

Ferienlager Lerchenfeld 04.14.14
Unter der Leitung von Pastoralassistentin Michaela Gruber verbrachten 24 Kinder wieder eine Woche im Ferienlager in Bretstein.
Lesen Sie mehr...

Ermittlungen Verdacht der Untreue eingeleitet

Gegen den Geschäftsführer der WIL (Wirtschaftsinitiativen Leoben), des Gewerbezentrums Leoben und des Logistikzentrums Leoben, Ing. Leopold Pilsner, besteht der Verdacht der Untreue. Seitens der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei wurden Ermittlungen eingeleitet. Lesen Sie mehr...

Vizestaatsmeistertitel für Victoria Schattleitner bei den Österreichischen Meisterschaften

schwimmer_kw_31
Das erfolgreiche SV Leoben Team v.l.n.r. Cheftrainerin Ana Vasari, Lisa Stradner, Victoria Schattleitner u. Oscar Schumacher

Bei den diesjährigen österr. Meisterschaften der Nachwuchsklassen in Kapfenberg war das Wetter eher schlecht aber die Stimmung bei den drei Schwimmern des SV Leoben, Lisa Stradner, Victoria Schattleitner und Oscar Schumacher sehr, sehr sonnig und dies zu Recht. Den seit einer über zehnjährigen Pause konnte wieder eine Schwimmerin in die österreichische Spitze vorstoßen. Lesen Sie mehr...

Wanderer kam zu Sturz

Ein 47-Jähriger stürzte Samstagabend, 26. Juli, und zog sich eine Hüftverletzung zu. Er musste vom Rettungshubschrauber gerettet werden. Lesen Sie mehr...

Trofaiach: Actionreicher Ferientag für Einsatzhelden

kinder_atemschutz
Unter dem Motto “Du bist ein Einsatzheld“ planten die Feuerwehren Trofaiach, Hafning, Laintal, Gai, Gimplach zusammen mit dem Roten Kreuz und der Bergrettung Trofaiach am vergangenen Samstag, den 26. Juli 2014 einen Ferienspaß der Superlative.
Lesen Sie mehr...

Einbruchsserie in Kraubath

Ein unbekannter Täter brach in insgesamt sechs Objekte ein und stahl Bargeld, Zigaretten und Getränke. Lesen Sie mehr...

Beim Pilzesuchen ausgerutscht

Ein 90-Jähriger rutschte Freitagabend, 25. Juli 2014, beim Pilzesuchen aus und konnte sich nicht mehr selbst aus seiner Lage befreien. Nach einer Suchaktion konnte der Mann gerettet werden. Lesen Sie mehr...

Was täten wir nur ohne Frieden, Mann?

tom
Stellen sie sich einmal vor, sie lebten in Galiläa und würden Zeuge davon als Jesus, wie in der Bibel überliefert, Wasser zu Wein werden ließ. Stellen sie sich vor, er würde ihnen den Wein als Universalheilmittel für eh alles zu einem gewissen Preis anbieten. Später schickt er seine Jünger mit diesem Produkt und seiner Überzeugungskraft in die entlegensten Winkel des Landes, um das selbe zu tun. Das muss er, weil er schließlich nicht überall gleichzeitig sein kann. Die Kunde ist die: Ich habe da etwas, dass du unbedingt brauchst, es kostet zwar ein bisschen, aber ohne Wein wirst du nie glücklich werden. Genau das passiert gerade und wahrscheinlich immer wieder. Produkte und Vermarktung ändern sich. Man kann alles verkaufen heißt es, wenn man nur jemanden findet der doof genug ist, es haben zu wollen. Lesen Sie mehr...

Bei Landeanflug in Timmersdorf mit Segelflugzeug abgestürzt

Beim Landeanflug stürzte ein 30-Jähriger mit einem Segelflugzeug in ein Erdbeerfeld. Das Fluggerät wurde erheblich beschädigt, der Pilot erlitt leichte Verletzungen. Lesen Sie mehr...

Mutmaßlicher Betrüger in Leoben festgenommen

Dienstag, 22. Juli 2014, wurde ein Verdächtiger nach mehreren Einmietbetrügereien festgenommen. Der 54-Jährige italienische Staatsbürger mietete sich seit 9. Juli 2014 in zwei Hotels und eine Pension ein und verließ diese nach etwa drei bis vier Tagen, ohne die Rechnungen zu begleichen. Der Verdächtige wurde nach einer Anzeigeerstattung in Leoben aufgegriffen und festgenommen. Der Verdächtige, gegen den ein rechtskräftiges Aufenthaltsverbot besteht, wurde in die Justizanstalt Leoben eingeliefert.

Arbeitsunfall in der Aufbereitungshalle einer Kläranlage

Dienstag gegen 17:20 Uhr war ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Leoben mit Arbeiten in der Aufbereitungshalle einer Kläranlage beschäftigt. Dabei geriet er mit seinem linken Unterarm in die laufende Förderanlage, welche er aufgrund einer Verstopfung durch Biomüll reinigen wollte. Arbeitskollegen verständigten die Einsatzkräfte.
Nach der Erstversorgung wurde der 23-Jährige mit Quetschungen und einem Bruch des Unterarmes ins LKH Leoben überstellt.

86-Jährige in Kalwang gestürzt und verletzt

Montagnachmittag, erlitt eine 86-Jährige gegen 15 Uhr auf einem Parkplatz in Kalwang einen Schwindelanfall, worauf sie zu Sturz kam und verletzt wurde. Dabei erlitt sie eine Rissquetschwunde am Kopf. Ein Zeuge leistete Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte. Fremdverschulden liegt nicht vor.cDie 86-Jährige wurde zur weiteren Behandlung ins UKH Kalwang eingeliefert.

Wohnungseinbruch in Leoben Leitendorf

Bei einem Wohnungseinbruch ein geschätzter Schaden von 2000 Euro. Unbekannte drangen vergangenen Freitag zwischen dem frühen Morgen und dem frühen Nachmittag nach Abdrehen des Schlosszylinders der Eingangstür in eine im Parterre eines Mehrparteienhauses gelegene Wohnung ein. Aus einem Wohnzimmerschrank stahlen sie  Schmuck, aus dem Vorraum die Damenhandtasche der Bewohnerin. Es entstand ein grob geschätzter Schaden von etwa 2000 Euro.

Küchenbrand in der Alois Edlinger Gasse

Heute um 15:11 Uhr alarmierte die Landesleitzentrale Florian Steiermark die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß. Unverzüglich rückten die Feuerwehren zum Brandereignis in der Alois Edlinger Gasse aus. Lesen Sie mehr...

30-Jährige in Kammern vom Blitz getroffen

Heute Nachmittag, wurde eine 30-Jährige beim Rasenmähen in Kammern von einem Blitz getroffen und verletzt. Lesen Sie mehr...

Stadtwache für mehr Ordnung am Wochenende

wachdienst_le
ÖWD-Sicherheits- und Vertriebsberater Jochen Körösi, Operativer Leiter Leoben Michael Riesemann, Hundeführer Helmuth Weithaler mit Hund „Jack“, Robert Turneretscher und Bürgermeister Kurt Wallner (v.l.) (Foto: leopress)

Auf Initiative von Bürgermeister Kurt Wallner und auf Beschluss des Gemeinderates der Stadt Leoben wird zur Verbesserung der Sicherheitslage in der Innenstadt die Stadtwache Leoben eingeführt. Der Auftrag für diese Maßnahme, welche die Lage am Hauptplatz und seiner Umgebung am Wochenende verbessern soll, erging an die Firma Österreichischer Wachdienst, welche kürzlich die Mitarbeiter der Stadtwache Leoben dem Bürgermeister der Stadt Leoben Kurt Wallner vorstellte. Lesen Sie mehr...

Metalle erleben und verstehen – Metaldays an der Montanuniversität

metaldays_mul
„Metalle erleben und verstehen“ – unter diesem Motto waren Anfang Juli zum bereits fünften Mal Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich für vier Tage an der Montanuniversität zu Gast. Im Rahmen der „Metaldays“ hatten sie die Gelegenheit, sowohl die Montanuniversität und verschiedene Bereiche der Metallurgie als auch die Stadt Leoben und die Region näher kennenzulernen. Lesen Sie mehr...

Jugendbande ausgeforscht –Haupttäter festgenommen und 35 weitere Anzeigen

Beamte des Kriminalreferates des Stadt- und Bezirkspolizeikommandos Leoben forschten eine Jugendbande aus, auf deren Konto weit über 50 Delikte nach dem Strafgesetzbuch mit einem Schaden von mehr als 20.000 Euro gehen. Der Haupttäter wurde festgenommen, 35 weitere Personen werden angezeigt. Lesen Sie mehr...

Wichtige Themen in der letzten Gemeinderatssitzung der Stadt Leoben

In der am vergangenen Freitag stattgefundenen letzten Gemeinderatssitzung der Stadt Leoben vor der Sommerpause wurden mehrere dringende bzw. bedeutende Beschlüsse gefasst. Zur Verbesserung der Sicherheitssituation in der Innenstadt Leobens wird von der Stadt Leoben ein privater Sicherheitsdienst engagiert. Das Problem von Randalen und Vandalismus am Hauptplatz in der Nachtzeit am Wochenende besteht schon seit längerer Zeit. Lesen Sie mehr...

Atzmüller holt sich vierten Sieg in Serie

atzmueller
Bei der 4. Runde (BestTrip BACKWATERMAN) des Open Water Cups 2014 in Ottenstein über eine Distanz von 7km konnte die Openwater-Schwimmerin Barbara Atzmülller vom SV Leoben den 4. Sieg in Serie für sich verbuchen. Damit führt sie in ihrer Altersklasse mit einer Maximalpunktzahl von 4000 Punkten überlegen in der Cup Gesamtwertung. Lesen Sie mehr...

Gewinner des Umweltquiz

gewinnspiel_avw
Beim Partnertag der Abfallwirtschaft wurde Wissenswertes über die Verwertung und Entsorgung von Elektroaltgeräten präsentiert. Viele der interessierten Zuschauer haben nicht nur gelernt, was mit alten Waschmaschinen, Fernsehern und Kühlschränken passiert, sondern beim Umweltquiz zu diesem Thema auch noch wertvolle Preise gewonnen. Lesen Sie mehr...

Wohnungsbrand in der Kerpelystraße

Sonntag um 09:39 Uhr alarmierte die Bereichsfunkleitstelle Florian Leoben die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß zu einem Wohnungsbrand in der Kerpelystraße 151. Innerhalb kürzester Zeit rückten die beiden Feuerwehren unterstützt durch die BTF Voestalpine Donawitz zu diesem Brand aus. Lesen Sie mehr...

Gut Ding braucht Weile: Spatenstich für die Kerpelystraße

spatenstich_kerpely
V.l.n.r.: DI Robert Rast (Landesbaudirektion Graz), DI Bernd Pitner (Baubezirksleitung Obersteiermark Ost), BR Gerd Krusche (in Vertretung für Verkehrslandesrat Dr. Gerhard Kurzmann), Bürgermeister der Stadt Leoben Kurt Wallner und Vorstandsvorsitzender DI Dr. Franz Kainersdorfer (voestalpine) (Foto: Freisinger)

Mit dem heutigen Spatenstich wurde die seit langem geforderte Sanierung der 3,8 Kilometer langen Kerpelystraße in Leoben-Donawitz begonnen. Die Straße ist bis auf den Abschnitt rund um die Neue Mittelschule Pestalozzi in Leoben-Donawitz in einem desolaten Zustand. Lesen Sie mehr...

Einbruch in Gasthaus in Eisenerz – Polizei ersucht um Mithilfe

Unbekannte Täter brachen Ende Juni 2014 in ein Gasthaus ein, wodurch ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. In der Nacht zum Montag, 30. Juni 2014, zwängten unbekannte Täter eine Terrassentür eines Gasthauses auf. Lesen Sie mehr...

Schlüsselübergabe für Polizeistützpunkt

pol_st_peter
An der offiziellen Schlüsselübergabe nahmen Herr Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Karl Holzer, Herr Chefinspektor Ernst Einödhofer und Herr Gruppeninspektor Gerhard Rebitzer, Frau Bgmst. Anita Weinkogl, Herr Vizebgmst. Herbert Walcher und Herr GK. Robert Jurtisch teil.

Nach Schließung des Polizeipostens in St. Peter-Freienstein konnte nun nach Intervention durch Bgmst. Anita Weinkogl und des Gemeindevorstandes bei BM Johanna Mikl-Leitner ein Polizeistützpunkt im Gemeindeamt St. Peter-Freienstein errichtet werden. Lesen Sie mehr...

Goldene ASVÖ Verdienstnadel für Michael Brantner

ev_tal_nadel
Vor der Siegerehrung des ASVÖ Landescup 2014, wurde Michael Brantner die Goldene Ehrennadel des ASVÖ verliehen. Michael wurde anlässlich seiner Leistungen bei den Europa- und Weltmeisterschaften (EM 2013 Gold, WM 2014 Sielber) vom ASVÖ geehrt.

Lesen Sie mehr...

Einfache Regeln beachten um Cyberbetrügern nicht zum Opfer zu fallen

Derzeit kommt es wieder zu einer Häufung von Cyberbetrugsfällen, wobei die Kriminellen relativ neue „Maschen“ einsetzen. Manchmal entsteht dabei kein direkter finanzieller Schaden, ärgerlich kann das Ganze trotzdem werden. Lesen Sie mehr...

Die Werkskapellen-Juniors überzeugten beim Abschlusskonzert

werkskapelle_juniors
Dass die Kapelle in den letzten Jahren verstärkt auf die Jugend setzt, ist ja kein Geheimnis mehr. Gemeinsam mit der Musik – und Kunstschule Leoben wird eine fundierte, musikalische Ausbildung geboten. Lesen Sie mehr...

Durchwachsenes Wochenende für PKR Motorsport am Pannoniaring

Vergangenes Wochenende fand am Pannoniaring in Ungarn Lauf 9 und Lauf 10 der BMW 325 Challenge statt. Nach einer Strafe im Qualifying wegen eines Regelverstoßes wurde Mario Krall 9 Startplätze rückversetzt und musste somit das Rennen am Sonntag von Startplatz 23 aus in Angriff nehmen. Lesen Sie mehr...