Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Neuer Kreisverkehr auf der B116

kreisverkehr_planung
(Foto: Freisinger)
Im Anschluss an die Sanierung der Kerpelystraße ist es nun auch gelungen, mit dem Land Steiermark den Umbau der Kreuzung B116 Richtung Häuselberg (Kärntnerstraße – Kerpelystraße – Einödmayergasse) zu einem Kreisverkehr in Angriff zu nehmen. Lesen Sie mehr...

Internationaler Tag der Patientensicherheit im UKH Kalwang

Patientensicherheitstag_16
Im Bild v.l.n.r.: Harald Etschmaier (Ärztl. Leiter), Margit Künstner (Stv-Verwaltungsleiterin), Natascha Eberhart (CIRPS), Michael Pichler (Pflegedienstleiter), Gabriele Gumpold (CIRPS), Bernadette Waggermayer (QRM), Elisabeth Prelog-Igler (QRM), Karin Kracher (Hygiene).

Kürzlich fand heuer bereits zum zweiten Mal in Folge in Deutschland, Österreich und der Schweiz der „Internationale Tag der PatientInnensicherheit“ statt. Der Schwerpunkt lag in diesem Jahr auf dem Thema der "Medikationssicherheit". Lesen Sie mehr...

Vordernberger-Tischtennis-Turnier mit Teilnehmerrekord

Neuer Teilnehmerrekord mit 86 Spielern an 3 Tagen für 5-7 Tischen „Freitag ist organisatorisch immer zum Warmlaufen für Samstag“. Nicht aber so dieses Jahr. Dank der intensiven Werbung in Vordernberg und bei den vielen Vereinen in der Steiermark war schon Freitag mit 36 Spielern eine echte Bewährungsprobe für die Turnierleitung, welche aber optimal gemeistert wurde. Lesen Sie mehr...

Handball Bundesliga: Derbysieg ging an Trofaiach

Im vierten Spiel der noch jungen Saison mussten die Trofaiacher am 23.09.2016 erstmals in die Fremde und so durften Pirolt, Agic & Co. gleich im ersten Auswärtsspiel Derbyluft in Graz schnuppern. Der Aufsteiger HIB Handball Graz konnte in den ersten drei Runden zwar nicht anschreiben, das letzte Spielergebniss gegen den Titelaspiranten St. Pölten (24:26) ließ aber eine klare Aufwärtstendenz erkennen. Mit dem getankten Selbstvertrauen aus dieser Partie stieg bei den Grazern auch die Hoffnung, gerade im Derby die ersten Punkte in der Bundesliga einzufahren.
Lesen Sie mehr...

HLA: Ernüchternde 39:21 Niederlage in Bregenz

Für die Leobener setzte es am Samstag eine sehr hohe 39:21 Niederlage bei Rekordmeister Bregenz. Während sich die Festspielstädter das verlorene Derby gegen Alpla HC Hard vergessen machten, fehlte Leoben-Trainer Romas Magelinskas teilweise die Motivation bei seiner Mannschaft. Lesen Sie mehr...

1. Abonnementkonzert mit Michael Heltau & Die Wiener Theatermusiker

MichaelHeltau
„I brauch kan Pflanz“! Michael Heltau: Schauspieler, Virtuose, Chansonnier, ein Mensch, der es versteht, andere zu begeistern!
„Begleitet von den so fabelhaften ‚Wiener Theatermusikern‘ entwirft Heltau ein hinreißendes, dabei unfassbar trauriges, zugleich herrlich lustiges, vor allem aber subtiles Kaleidoskop des menschlichen Seins. [...] Und Heltau spielt. Mit der Musik, mit der Sprache, mit dem Publikum. Virtuos wie ein Jongleur wirft er die Bälle in die Luft, um sie im selben Moment in aller Wahrhaftigkeit aufzufangen. So etwas nennt man kostbar. Oder grandios.“
(Kurier) (Foto: Reinhard Werner) Lesen Sie mehr...

Herbstfest bei der Freiwillige Feuerwehr Kaisersberg

Herbstfest_FF_Kaisersberg
Foto: BFV Leoben

Am Samstag, dem 24.09.2016, lud die Freiwillige Feuerwehr Kaisersberg bei traumhaftem Herbstwetter zu ihrem mittlerweile schon traditionellen Herbstfest beim Rüsthaus. Auf die Gäste wartete ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Neben einer Hüpfburg für die kleinsten Anwesenden sorgte vor allem der Besuch der Feuerwehrkameraden aus Leoben mit deren 37m hohen Drehleiter und der Möglichkeit sich einmal selbst in die Höhen mitzubegeben für Aufsehen bei einem sehr breiten Publikum. Ein weiteres Highlight stellte sicherlich der Auftritt des Ursprung Bike Trial Teams aus der Lobming mit dessen spektakulären Fahrradshow dar, was für großes Staunen beim Publikum sorgte. Lesen Sie mehr...

Erfolgreiche Vernissage im Café Mittendrin

Vernissage Berhourz
Die Plattform Asylwerber Leoben hatte mit Unterstützung der Lebenshilfe Leoben und unter aktiver Mithilfe von Prof. Albert Ecker und Schülern des BORG Leoben, am 21. 9. um 17 Uhr zu einer Vernissage ins Café Mittendrin geladen. Ein junger afghanischer Künstler Mohammadi Behrouz, stellte einen Teil seiner Federzeichnungen der Öffentlichkeit vor. Prof. Ecker hatte den jungen Künstler kennen gelernt und ihm großes Talent bescheinigt. Er war ihm auch bei der Auswahl und Vorbereitung seiner Arbeiten für die Ausstellung behilflich. Lesen Sie mehr...

Ein Stück mehr an Barrierefreiheit im Rathaus

barierefreiheit_rathaus
Über die Sommermonate wurde im Rathaus in Leoben ein taktiles Leitsystem installiert, das sehbehinderten Personen die Orientierung im Eingangsbereich erleichtert. Es beginnt bereits im Außenbereich mit im Boden eingefrästen Vertiefungen. Im Foyer führt eine weiße Linie, die mit dem Blindenstock leicht ertastet werden kann, zunächst zum Empfang, dann weiter direkt in die Bürgerinformation. Evelyn Moser, Obfrau der Regionalgruppe des Steiermärkischen Blinden- und Sehbehindertenverbandes, hat das neue taktile Leitsystem vor Ort gemeinsam mit Bürgermeister Kurt Wallner getestet und meinte: „Es ist eine Hilfe bei Behördenwegen, es ist gut durchdacht und es bringt wieder ein Stück mehr an Barrierefreiheit.“ Lesen Sie mehr...

Tsanaxidis bereits wieder Zuhause

Tsanaxidis_kalwang
Handballer Tsanaxidis nach erfolgreicher Operation aus dem UKH Kalwang in häusliche Pflege entlassen. Der 19-jährige Handballer von Union Leoben, Chrysanthos Tsanaxidis, der sich im ersten HLA-Meisterschaftsspiel schwer verletzt hatte und im UKH Kalwang erfolgreich operiert wurde, konnte letzte Woche bereits von Primarius Harald Etschmeier in häusliche Pflege entlassen werden.



Lesen Sie mehr...

In eigener Sache

urlaub_2016
Liebe Leserin, Lieber Leser
leoben-prompt ist im Urlaub. Nach einem arbeitsreichen Sommer ist es auch für uns an der Zeit dem Fernweh für zwei Wochen nachzugeben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bis voraussichtlich Montag, den 26. September keine neuen Beiträge erscheinen werden. Danach werde ich in gewohnter Manier, um ein hoffentlich beeindruckendes Erlebnis reicher, weiter verantwortungsvoll für sie berichten. Ich darf ihnen in der Zwischenzeit zwei schöne Wochen wünschen. Thomas Kovacsics/T.hinK.

Speziell in der kommenden Woche sollten sie stets einen LE-Gutschein eingesteckt haben!

AH_Gutschein
Das zahlt sich in der Woche von 12. bis 17. September besonders aus, wenn Sie in Leoben, der führenden Handelsstadt in der Hoch- und Obersteiermark, unterwegs sind und von Citymanager Anton Hirschmann angesprochen werden. Wenn Sie dann nämlich die zweite Leobener „Währung“ griffbereit haben, werden Sie sofort belohnt. Je nach Wert ihrer „eingesteckten“ LE-Gutscheine überreicht Ihnen Citymanager Hirschmann sofort zusätzliche LE-Gutscheine im Wert von 10 oder 20 €. Lesen Sie mehr...

2. Internationaler Tag der Patientensicherheit

ukh_kalwang_2016
Beim 2. Internationalen Tag der Patientensicherheit steht in diesem Jahr das Thema „Medikationssicherheit“ im Mittelpunkt. Der Aktionstag möchte mehr Bewusstsein für die Risiken bei der Anwendung von Medikamenten schaffen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Unter dem Motto „Gemeinsam Medikationsfehler vermeiden“ sind Krankenhäuser, Pflegeheime, Apotheken, Rehabilitationszentren sowie Organisationen und Verbände des Gesundheitswesens aufgerufen, zu zeigen, wie sich entsprechende Gefahren für Patienten möglichst gering halten lassen. Lesen Sie mehr...

Feierlicher Baubeginn für das „Zentrum am Berg“

Der Tunnelanschlag für das „Zentrum am Berg“ (ZaB) wurde heute Donnerstag (8. September 2016) am Steirischen Erzberg feierlich vorgenommen. Zahlreiche Ehrengäste und die Eisenerzer Bevölkerung nahmen an diesem offiziellen Baubeginn teil. Mit dem ZaB entsteht eine europaweit einzigartige Einrichtung für Forschung und Entwicklung für Geotechnik und Tunnelbau sowie für Ausbildung und Training für Tunnelsicherheit. Lesen Sie mehr...

3. Tag des Sports bringt Bewegung auf den Hauptplatz

3_tagdessports_small
Am Freitag, den 16.September 2016 findet bereits zum dritten Mal der Leobener "Tag des Sports" am Leobener Hauptplatz statt. Im "Wohnzimmer" der Stadt wird sämtlichen Leobener Sportvereine bzw. Institutionen die Möglichkeit geboten, sich sowohl informativ als auch aktiv einem breiten Publikum zu präsentieren. Gäste werden viele Gelegenheiten haben die eine oder andere Sportart mit allen Sinnen zu erfahren, verspricht Referatsleiter Andreas Raidl. Lesen Sie mehr...



Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  

-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Hauptplatz 13
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------