Werbung
Flashversion Museumsverbund
Werbung
Flashversion Kultur
Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  

-----------------------------------------------------Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Hauptplatz 13
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427


-----------------------------------------------------
Diese Seite ist optimiert für Firefox, Internet Explorer 7.0, Opera und Safari
-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogs
Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS

Neuer Geschäftsführer der Wirtschaftsinitiativen Leoben

leitner_wil
Der Geschäftsführer der Bruck-Oberaich Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft, Günter Leitner, wechselt nach Leoben und übernimmt ab Jänner die Agenden der Standortentwicklung und Betriebsansiedelung in der Montanstadt.

Lesen Sie mehr...

Was nicht im offiziellen Artikel der Gemeinderatssitzung zu lesen ist…

tom
...ist, dass schon alleine der Bericht des Bürgermeisters und die Anfragebeantwortung geschlagene drei Stunden gedauert hat. Die Fragestunde begann also um 17 Uhr. Dies war zwar nicht weiter schlimm, wenn man weiß welche Fragen da so in der Regel an den Bürgermeister gestellt werden. Sie bergen nur selten einen gewissen Grad an Brisanz und sind meist Dinge die sich schnell Erledigen ließen, wenn man die richtigen Leute fragt, zB irgendwo einen Verkehrsspiegel aufzuhängen oder, sie haben es wahrscheinlich schon erraten, einen oder zwei Hundesackerlspender aufzustellen. Lesen Sie mehr...

Gemeinderatssitzung vom 15. Dezember offiziell inklusive Budget 2015

Bei der gestrigen Sitzung des Leobener Gemeinderates konnte Bürgermeister Kurt Wallner über weiterhin positive wirtschaftliche Entwicklungen in der Montanstadt berichten. Lesen Sie mehr...

Gelaufen um zu helfen

Wie seit über 15 Jahren, waren auch heuer wieder Läufer am 3. Adventsonntag unterwegs, um Spenden für ein bedürftiges Kind zu sammeln. Unter dem Motto “laufend helfen” organisiert das Team den “Hochsteirischen Adventlauf”. Von den Startorten in Eisenerz, Kammern, St. Marein, Zeltweg liefen Läufer zum gemeinsamen Ziel in der Adventstadt Leoben. Schon bei den Startorten gingen viele Läufer auf die unterschiedlich langen Strecken. Auf dem Weg gesellten sich noch einige Läufer dazu, sodass beim Einlauf in der Adventstadt mehr als 250 helfende Läufer begrüßt werden konnten. Lesen Sie mehr...

Herren – Handball – Bundesliga: ATV Trofaiach - UHC Hollabrunn 28:24 (13:16)

Mit dem Sieg am 13.12.2014 gegen den UHC Erste Bank Hollabrunn, hat der ATV TDE GROUP Trofaiach ein weiteres Mal den aktuellen Tabellenführer geschlagen und damit auch die Niederösterreicher vom Thron gestürzt. So wie es ausschaut, tut sich die Radischnig/Schinnerl - Truppe gegen die arrivierten Mannschaften, welche im vorderen Tabellenbereich angesiedelt sind, leichter als gegen - vermeintlich schwächere - Gegner aus dem Tabellenkeller. Lesen Sie mehr...

Kellerbrand in St. Peter Freienstein

Aus noch unbekannter Ursache kam es am frühen Nachmittag des 15.11.2014 zum Brand eines Wohnhauses in der Traidersbergstraße in St. Peter Freienstein. Lesen Sie mehr...

Nach Blamage erfolgt Topergebnis für die Senioren des EV Tal

evtal_kw51
Vergangenen Samstag lieferten die Taler Senioren bei der Gebietsmeisterschaft U50 eine blamable Leistung ab. Von 5 Mannschaften wurden die Taler Senioren lediglich Gruppen-Dritter und verpassten somit den Aufstieg in die nächst höhere Klasse. Lesen Sie mehr...

Eishockeyergebnisse der achten Runde

Division Elite - Runde 8:
Wolfpack – Plastoseal Torpedo Trofaiach 4:2 (2:2, 0:0, 2:0) Tore: Hecher, Reithofer, M. Woschitz, S. Woschitz; Ebner, Ramskogler. EC M-Rast Wölfe - Best Boutique Lions 1:3 (1:0, 0:0, 0:3) Tore: Reiter; Kriegl, Ramskogler, Sulzer. Lesen Sie mehr...

Überraschender Sieg der Schienentigers gegen die Leobner Haie

Das erste Aufeinandertreffen der beiden Vorjahresfinalisten im Grunddurchgang brachte eine Überraschung - die Tigers gewinnen zu null. Das Abtasten im ersten Drittel dauerte nicht lange und die Haie übernahmen das Kommando. Den rollenden Angriffen der Haie, teilweise mit Superchancen, konnten die Tigers eine gute Taktik entgegensetzen - in der Verteidigung (die auf Grund von Ausfällen total umgekrempelt werden musste) tief stehen und mit schnellem Überbrücken der neutralen Zone die Stürmer in Szene setzen. So kamen auch die Tigers zu ihren Chancen. Trotzdem endete das erste Drittel 0:0.
Lesen Sie mehr...

Leoben verliert in Bregenz mit 38:29

Geplagt von vielen Verletzungssorgen machte sich die Union Leoben gestern auf die lange Fahrt nach Bregenz. Trotz eines Minikaders waren die Obersteirer bereit an Ihr Limit zu gehen. Gereicht hat es leider nicht. Leoben verlor am Ende mit 38:29. Lesen Sie mehr...

ASKÖ Landesmeisterschaften Tischtennis

Sieger Oberliga
Auch heuer waren wieder die ASKÖ Landesmeisterschaften im Tischtennis in St- Michael i.O. angesagt. Trotz kurzfristiger Ankündigung (< 3 Wochen) schafften es diesmal wesentlich mehr als 25 Teilnehmer nach St. Michael und auch die Anzahl der teilnehmenden Vereine war mit, Admont, Bad Aussee, Bruck an der Mur, Graz, Kapfenberg, Leoben, Obdach, St. Michael Voitsberg und Vordernberg positiv gewachsen. Lesen Sie mehr...

Erster orthodoxer Gottesdienst in der St. Alfons Kirche

metropolit_le
Vergangenen Sonntag wurde in der St. Alfons Klosterkirche in Leoben der erste orthodoxe Gottesdienst gefeiert. Erbischof Arsenios, der Metropolit von Austria und Mitteleuropa zelebrierte die "göttliche Liturgie". Bei der anschließenden Agape hatte man Gelegenheit Kontakte zu knüpfen.

23 Jähriger wird verdächtigt mit gestohlenem Pkw alkoholisiert Unfall verursacht zu haben

Ein 23-Jähriger ist verdächtig, Sonntagabend, 14. Dezember 2014, einen Pkw unbefugt in Gebrauch genommen und in alkoholisiertem Zustand einen Verkehrsunfall mit Sachschaden verursacht zu haben. Der 23-Jährige hat zudem keinen Führerschein. Lesen Sie mehr...

Zwei ereignisreiche Tage für die Feuerwehr

Am 12.12.2014 alarmierte die Bereichsfunkleitstelle Florian Leoben mit dem Alarmstichwort "B05-Zimmer Niederungweg" die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt, die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß und die BTF Voestalpine. Unverzüglich rückten die Feuerwehren zu diesem Brandereignis aus. Lesen Sie mehr...

Handfester Streit zwischen Wohnungsnachbarn in Donawitz

Bei einer handfesten Auseinandersetzung  Donnerstagabend, 11. Dezember 2014, erlitten zwei Obersteirer leichte Verletzungen. Sie wurden wegen Körperverletzung und gefährlicher Drohung angezeigt. Lesen Sie mehr...

„Es Weihnachtet sehr!“ – Besinnliches und Unterhaltsames zur Weihnachtszeit

Weihnachten ist das Fest des Friedens und der Freude. Leider herrscht in der Vorweihnachtszeit heute meist nur hektisches Treiben und der Sinn des Weihnachtsfestes geht ganz und gar verloren. Stimmen Sie sich an diesem Abend im MuseumsCenter – abseits von Trubel und Weihnachtsstress – auf Weihnachten ein! Lesen Sie mehr...

Workshop zum Thema Innenstadtoffensive

workshop_mikunda
Am 10. Dezember 2014 veranstaltete die Citymanagement Leoben GmbH in Kooperation mit dem Verein Stadtmarketing einen äußerst interessanten Workshop zum Thema „Innenstadtoffensive“. Vortragender war Dr. Christian Mikunda, der, zusammen mit seiner Frau Denise, als Vordenker der Erlebniswirtschaft und Begründer der Strategischen Dramaturgie gilt. Lesen Sie mehr...

Geldwechselbetrug in St. Stefan ob Leoben

Ein Geldwechselbetrüger ergaunerte Mittwochmittag, 10. Dezember 2014, in einer Bank 700 Euro. Gegen 10:50 Uhr betrat ein unbekannter Mann eine Bank und wollte zwei 100 Euro-Scheine in Euro-Münzen gewechselt haben. Während dieses Wechsels nahm er zusätzlich Geldscheine aus der Geldbörse heraus und wollte auch diese umgetauscht haben. Lesen Sie mehr...

45-Jähriger stürzte in Eisenerz von Baucontainer und erlitt Beinbruch

Ein 45-Jähriger stürzte Mittwochmittag, 10. Dezember 2014, in Eisenerz von einem Baucontainer, als dieser drohte von einem Autokran zu stürzen.
 
Lesen Sie mehr...

Altes Hallenbad in Leoben-Leitendorf wird zum Studentenheim; Lerchenfeld bekommt Bankomaten

hallenbad_le
(Foto: Freisinger)
Auf Initiative der Stadt Leoben ist es gelungen, mit der Firma First Data eine Vereinbarung zu treffen, dass im Stadtteil Leoben-Lerchenfeld ab Mitte Jänner 2015 der Bevölkerung ein Bankomat zur Verfügung stehen wird – vorbehaltlich des Beschlusses des Gemeinderates am 15. Dezember 2014. Platziert werden soll der Bankomat als so genannter „Außenbankomat“ an der Fassade des Gebäudes Am Lerchenfeld Zeile A. Lesen Sie mehr...

Seiltanzender Bergmann in der Waasenvorstadt

seiltaenzer_waasen
Die Berg- und Montanstadt Leoben ist seit heute um eine Attraktion reicher. Ein überlebensgroßer seiltanzender Bergmann begrüßt in der Waasenvorstadt 50 Meter vor der Waasenbrücke in fünf Meter Höhe die Gäste mit einem "Glück Auf". Die Figur, eine Idee der Leobener Künstlerin Andrea Radinger, hat der Holzbildhauer Christof Seiser aus Mönichkirchen entworfen. Der Leobener Künstler Clemens Neugebauer hat dann aus Holz eine Gußform geschaffen und in der Kunstgießerei Loderer in Feldbach wurde die mannshohe 48 Kilogramm schwere Figur aus Aluminium schließlich gegossen. Lesen Sie mehr...

Schüler überbrachten 1490 Weihnachtspakete

HLW-Weihnachtspakete
Bürgermeister Kurt Wallner (4.v.r.) dankte im Sitzungssaal der Stadtgemeinde Leoben Direktor Hans-Georg Gottsberger (2.v.r.), der Koordinatorin Gertrude Herper-Schachner (4.v.l.) sowie den anwesenden Schülerinnen und Schülern, dass sie sich wieder in den Dienst der guten Sache stellen. (Foto: leopress)

Seit fast 60 Jahren erhalten Personen des Stadtgebietes, die das 80. Lebensjahr erreicht haben, von der Stadtgemeinde Leoben ein Weihnachtspaket. Diese Geschenkpakete sind am 10. Dezember 2014 von 161 Schülerinnen und Schülern und 15 Lehrkräften der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) im gesamten Stadtgebiet von Leoben verteilt worden. Lesen Sie mehr...

Handball: Damen lassen Punkte im Westen – Herren besiegten die Fivers

Damen - Handball, WHA – 12. Runde: ATV Trofaiach – HC BW Feldkirch 20:25 (09:09)
Am Nikolaustag mussten die Damen des ATV Trofaiach gegen den zweiten Vertreter aus Vorarlberg ran. Die Kaderdecke der Westösterreicherinnen ist zwar ähnlich dünn wie bei den Obersteirerinnen, jedoch ist deren „Einser-Garnitur“ mit allen Wassern gewaschen. Lesen Sie mehr...

ESV Leoben Festspiele bei der Steirischen Tandem/Mixed Meisterschaft im Sportkegeln

ESV Leoben Festspiele gab es bei den in Mürzzuschlag durchgeführten steirischen Tandem/Mixed Landesmeisterschaften im Sportkegeln. Die ESV-Paare belegten die ersten vier Plätze. Lesen Sie mehr...

Reinhart Grundner: „Mandelring und Zimtgeruch“

Reinhart Grundner
Kulinarisch Heiteres, Schräges und Ausgefallenes rund ums Weihnachtsfest. „Ich sitz‘ auf meinem Kanapee und trinke recht viel Rum mit Tee“, der Fernsehjournalist und ORF-Kulinarix Reinhart Grundner sammelt seit Jahren Weihnachtsgeschichten der anderen Art, abseits von Karl Heinrich Waggerl und Peter Rosegger. Lesen Sie mehr...

Wieder Siege bei der 2. Runde des steirischen Hallencups für die Schwimmer des SV Leoben

lena_sophie
Am vergangenen Wochenende starteten 11 Schwimmer und Schwimmerinnen des SV Leoben unter der Betreuung von Trainer Ferdinand Gerstbauer bei der 2. Runde des steirischen Hallencups in Köflach. Für die Kinderklassen standen die 100m Lagen und 200m Brust oder Rücken, für Schüler,- Jugend- und Allg. Klasse jeweils 2 mal 200m in zwei frei zu wählenden Disziplinen, die zu einem Gesamtergebnis addiert wurden, auf dem Programm. Lesen Sie mehr...

EV Tal: Rang 5 beim weltweit größten Eisstockturnier

Der Internationale Styriacup 2014 ist Geschichte. Beim größten und prestigeträchtigsten Eisstockturnier erreichte der EV Seiwald Tal Leoben von insgesamt 90 Mannschaften den 5. Gesamtrang. Am Samstag starteten die 4 Qualifikationsbewerbe in den Eishallen Leoben und Kapfenberg. Tal gewann souverän die Vorrunde in Leoben und stieg somit in den Finalbewerb am Sonntag in Kapfenberg auf. Das Finale wurde erstmals in einem neuen Modus ausgetragen, wobei zuerst 4 Qualifikationsgruppen gespielt wurden. Lesen Sie mehr...

LE Kings schießen die Panthers Frohnleiten mit 11:4 vom Eis!

So, oder zumindest so ähnlich hat man es sich am Anfang der Saison vorgestellt! Tolle Spielzüge, gut eingestellte Visiere und vor allem Spaß am Hockey! Der Abend in Frohnleiten begann noch etwas holprig - zwar ging's wie auf einer schiefen Ebene in Richtung Panthers Tor, aber Treffer wollte anfangs keiner gelingen. Erst in der 12. Minute war es Hannes Rohrer, der mit seinem ersten, von insgesamt vierTreffern, für Jubel bei den mitgereisten Kings-Fans sorgte. Lesen Sie mehr...

Andacht für das Bürgerforum Leoben

Buergerforum_andacht
(Foto: Pregetter)

Alle Jahre wieder, feiert das Bürgerforum Leoben gemeinsam mit Dechant Maximilian Tödling eine weihnachtliche Andacht. Im Wesentlichen um der ganzjährigen Leistungen zu gedenken und ebenso dafür zu danken. Lesen Sie mehr...

Jugendlicher stürzte in Leoben aus dem Fenster im zweiten Stock

Ein 18-jähriger Obersteirer ist nach einer Familienfeier Sonntagfrüh, 07. Dezember 2014, aus einem Fenster im zweiten Stock eines Mehrparteienhauses in Tiefe gestürzt und erlitt schwere Wirbelverletzungen. Lesen Sie mehr...