Werbung
Flashversion Museumsverbund
Werbung
Flashversion Kultur
Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  

-----------------------------------------------------Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Hauptplatz 13
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427


-----------------------------------------------------
Diese Seite ist optimiert für Firefox, Internet Explorer 7.0, Opera und Safari
-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogs
Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop RSS Verzeichnis BlogverzeichnisRSS

Schultütenfest für alle Erstklassler aus Leoben

Schultuetenfest_vor
Am Samstag, den 6. September 2014 Uhr findet um 11:00 im Cineplexx Leoben in der Zirkusstraße 14 wieder das traditionelle Leobener Schultütenfest für alle Erstklassler aus Leoben statt. Lesen Sie mehr...

Öffentliche Fahndung nach Einbruch

In der Nacht auf 30. Juni 2014 ereignete sich in Eisenerz ein Einbruch in ein Gasthaus. Die Polizei fahndet mittels eines Phantombildes nach einem Mann, der mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte. Lesen Sie mehr...

Auch im August Rückgang der Arbeitslosigkeit im Bezirk um 3,8%

Auch mit Ende August ging die Arbeitslosigkeit im Bezirk Leoben um 3,8% gegenüber dem Vorjahr zurück. Insgesamt waren 1.674 Personen arbeitslos vorgemerkt. Lesen Sie mehr...

St. Michael: In Gasthof eingebrochen

Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Montag, 1. September 2014, in einen Gasthof in St. Michael ein und stahlen Bargeld, 65 Zigarettenpackungen und ein Fernsehgerät. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Täter hatten an der Außentüre und an zwei Innentüren die Zylinderschlösser abgedreht.

Digitale Lkw-Kontrollgeräte manipuliert

Samstag, 30. August 2014, stellten Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm im Zuge von Schwerverkehrskontrollen Manipulationen am digitalen Kontrollgerät eines Lkw fest. Auch am 26. und 27. August 2014 wurden Manipulationen festgestellt. Lesen Sie mehr...

Auch Wein wird gern getrunken in Leoben

LeobenerWeinfest2014
(Foto: Tourismusverband Leoben)
Tolle Stimmung, enormer Andrang und exzellente Weine von 30 steirischen Weinbauern, zeichneten das Das 5. Leob'ner Weinfest vergangenen Freitag aus. Lesen Sie mehr...

10 Jahre Stadtpfarrer in Leoben

Jubilaum-Stadtpfarrer
V.l.n.r.: Ehrenvorsitzender des PGR Johann Kropej, Altbürgermeister Matthias Konrad, Stadtpfarrer Markus Plöbst, Bürgermeister Kurt Wallner, PGR-Vorsitzender Johannes Gsaxner (Foto: Vanessa Kühl)

Genau vor 10 Jahren ist Monsignore Markus Plöbst als neuer Pfarrer nach Leoben gekommen. Seit diesem Zeitpunkt hat sich unendlich viel getan – das gesamte Kirchenviertel wurde renoviert und mit neuem Leben erfüllt. 15 Millionen Euro wurden investiert. Das Jubiläum „10 Jahre Markus Plöbst in Leoben“ war für die Stadtpfarre Anlass, zu einem großen Dankesfest einzuladen. Lesen Sie mehr...

Museum im alten Rathaus Eisenerz

altes_rathaus_eisenerz_1
Bei einem Besuch des Eisenerzer Museums werden Sie in die Blütezeit des heimischen Eisenwesens im 16. Jahrhundert zurückversetzt. Denn der repräsentative Ratsherrensaal von 1583 und der einstige Carcer bringen gerade dieses Geschichtskapitel mit all seinen Facetten erneut zum Vorschein. Lesen Sie mehr...

Feuerwehr Vordernberg unter neuem Kommando

neueskommando_Vordernberg
Bereichsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Ing. Johann Diethart, das neu gewählte Kommando HBI Christian Lanner und OBI Dieter Wally sowie Bürgermeister OFM Walter Hubner.

Aufgrund des Rücktritts des bisherigen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Vordernberg HBI Gerhard Rothleitner war basierend auf den Bestimmungen des Landesfeuerwehrgesetzes Steiermark eine Ersatzwahl notwendig. Lesen Sie mehr...

HLA Auftakt verläuft gut für Union Leoben

Was war das für eine kämpferische Leistung von der Union JURI Leoben gestern gegen den HC Fivers WAT Margareten. Sechs Minuten vor dem Ende lagen die Hausherren gegen den frischgebackenen HLA-Supercup Gewinner mit 26:31 in Rückstand. Lesen Sie mehr...

Verplant und Selbstüberschätzt: Rettung aus Bergnot

Samstagnacht, 30. August 2014, wurden fünf Bergsportler, die sich in der Vordernberger Mauer verstiegen hatten, nach einem Notruf von Bergrettern unverletzt zu Tal gebracht. Lesen Sie mehr...

Landeswasser-Leistungsbewerb – Harte Bedingungen für die Teilnehmer

ff_zille
(Foto: BFV Leoben)

Freitag und Samstag messen sich auf der Mur in St. Michael in der Obersteiermark (Bezirk Leoben) 650 Zillenbesatzungen aus der Steiermark sowie aus den Bundesländern OÖ, NÖ, Wien und Burgenland. Sie stellen ihr Können beim 18. Landeswasserwehr-Leistungsbewerb (WWLB) in Bronze bzw. Silber sowie beim 16. Bewerb um das Landeswasserwehr-Leistungsabzeichen in Gold unter Beweis. Lesen Sie mehr...

Hühnertransporter geriet auf der A9 in Brand

Wegen eines technischen Defekts geriet Mittwochnacht, 28. August 2014, ein Hühnertransporter auf der A9 bei Traboch in Brand, wodurch ein Teil der Tiere verendeten. Lesen Sie mehr...

Freitag: 5. Weinfest in Leoben

Weinfest2013
Der Hauptplatz von Leoben wird wieder zum „hochsteirischen Weindorf“. 30 steirische Weinbauern bieten am Freitag, dem 29. August ihre besten Weine zur Verkostung und zum Verkauf an. Dies in einem ansprechenden, stimmungsvollen Ambiente. Der Klapotetz als Vorbote wurde bereits am 8. August aufgestellt. Lesen Sie mehr...

„Forscher für einen Tag“ an der Montanuni

oekokids2
Selbst Experimente in einem Labor der Montanuniversität durchführen durften vor kurzem rund 30 begeisterte Buben und Mädchen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Öko Kids“ im „Sommersport & Spaß 2014“-Angebot der Stadtgemeinde Leoben. Unter dem Motto „Forscher für einen Tag“ hatten Angehörige des Lehrstuhls für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft unter der Projektleitung von Dipl.-Ing. Dr. Gernot Kreindl und DI Alexia Aldrian ein ebenso lehrreiches wie unterhaltsames Programm zusammengestellt. Lesen Sie mehr...

48-Jähriger Kletterer wurde von Stein getroffen

Montagnachmittag, 25.8.2014, wurde ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag auf dem Pfaffenstein im Gemeindegebiet Eisenerz in 1770 Metern Seehöhe von einem herabfallenden Stein getroffen. Er erlitt eine Augenprellung und eine Rissquetschwunde oberhalb des rechten Auges. Lesen Sie mehr...

Neugestaltung der Kerpelystraße: Infotage

Da immer wieder Fragen hinsichtlich der Gestaltung der Kerpelystraße auftreten, kann sich die Bevölkerung der Stadt Leoben nun zur laufenden Sanierung informieren. Lesen Sie mehr...

48-Stunden-Dienst bei der Feuerwehr Laintal

Feuerwehr_laintal_jugend
Das Betreuerteam war stolz auf die Leistungen der Jungfeuerwehrmänner

Einmal einen 48-Stunden-Bereitschaftsdienst bei der Freiwilligen Feuerwehr, das hatten die Ortsjugendbeauftragten den acht Buben der Feuerwehrjugend Laintal schon lange versprochen. Vergangenes Wochenende war es dann endlich so weit. Lesen Sie mehr...

Union Leoben verteidigte Titel bei den Steirischen Handballtagen

Die Union Leoben konnte am vergangenen Wochenende den im Jahr 2012 erlangten Titel bei den 18. Internationalen Steirischen Handballtagen 2014 erfolgreich verteidigen. Lesen Sie mehr...

Neues Mugel-Schutzhaus fertig gestellt

W-MUGEL-23
Ganz nach dem Motto "Doppelt hält besser" feiert man im September die Fertigstellung des Mugelschutzhauses.
Lesen Sie mehr...

Kinderbetreuung während der Ferien

kinderbetreuung_ukh
Betriebsratsvorsitzende Karin Ehetreiber organisiert wieder einen Sommerkindergarten für die Kinder der 230 Bediensteten des UKH Kalwang. Kinderbetreuung während der Ferien kann für berufstätige Eltern nach wie vor eine Herausforderung sein, gäbe es da nicht Tagesmütter, Großeltern, Familienmitglieder oder saisonale Betreuungseinrichtungen. Lesen Sie mehr...

Auch Leoben erhält polizeiliche Verstärkung

polizisten_le_neu
Polizistinnen und Polizist für den Bezirk Leoben (Foto: LPD/Makowecz)

Ihren feierlichen Kursabschluss feierten am Donnerstag, 21. August 2014 in Trautmannsdorf, Bezirk Südoststeiermark, 28 Polizistinnen und Polizisten. Sie werden mit 1. September ihren Dienst auf steirischen Polizeiinspektionen antreten. Lesen Sie mehr...

Verkehrsunfall in Traboch

Gestern gegen 12:45 Uhr fuhr ein 89-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Leoben mit seinem PKW von der Landesstraße aus Traboch kommend in die B113 (Schoberpassbundesstraße) ein. Dabei dürfte er den auf der Bundesstraße fahrenden PKW eines 41-jährigen Mannes aus dem Bezirk Murtal übersehen haben. Lesen Sie mehr...

Obersteirer Opfer von Phishing-Mail

Unbekannter Ta╠łter 22
Ein Obersteirer aus dem Bezirk Leoben erlitt durch einen E-Mail Betrüger einen Schaden von 69.000 Euro. Nun fahndet die Polizei öffentlich nach dem unbekannten Betrüger.
 
Anfang Juli 2014 hat ein derzeit unbekannter Täter mit Hilfe eines Trojaners die Zugangsdaten eines 60-jährigen Obersteirers erlangt. Danach hat sich der Unbekannte mit dessen Daten insgesamt vier Mal bei seiner Bank eingeloggt und vom Konto des Geschädigten einen Gesamtbetrag von rund 69.000 Euro abgebucht und auf ein von ihm eingerichtetes Konto einer Wiener Bank überwiesen. Der Verdächtige wurde bei der Behebung des Geldbetrages in der Filiale der Wiener Bank von der Überwachungskamera aufgenommen.
Lesen Sie mehr...

74-Jährige erlitt Schwere Unterschenkelverletzung

Montagvormittag, 4. August, stürzte eine 74-jährige Frau aus Kammern auf eine U-Schiene, die in ihren rechten Unterschenkel eindrang. Die schwerverletzte Frau wurde mittels Notarztwagen in das UKH Kalwang eingeliefert. Lesen Sie mehr...

Arbeitslosigkeit ging im Bezirk um 11,3% zurück

Auch mit Ende Juli ging die Arbeitslosigkeit im Bezirk Leoben um 11,3% gegenüber dem Vorjahr zurück. Insgesamt waren 1.598 Personen arbeitslos vorgemerkt.  794 Frauen stehen 804 Männern gegenüber. Damit hat sich die Situation am Arbeitsmarkt weiterhin entscheidend verbessert. Gegenüber Juli 2013 waren 203 Personen weniger arbeitslos gemeldet und 29 Personen mehr in Schulung wie 2013. Lesen Sie mehr...

Sieg für Barbara Atzmüller im Openwater Cup und Saisonfinale bei den österr. Staatsmeisterschaften

atzmueller_hall
Den 5ten Sieg in Serie konnte sich Barbara Atzmüller vom SV Leoben beim 5ten Start im Openwater Cup beim Hallstättersee Schwimm-Marathon über eine Distanz von 10km am vergangenen Wochenende erschwimmen. Sie konnte ihren Konkurrentinnen am Ende drei Minuten abnehmen und einen überlegenen Sieg nach Hause schwimmen und führt haushoch mit einer Maximialpunktezahl von 5000 Punkten. Lesen Sie mehr...

Leobener Hauptplatz im Nagel Fieber

nageln_14
Von links nach rechts: Georg Puder jun., 3. Platz, Waltraud Mooswalder, 3. Platz, Robert Klumair, Naglerkönig, Citymanager Anton Hirschmann, Sabine Wittmann, Naglerkönigin, Jaqueline Pöschl, 2. Platz, Antoniol Georg, 2. Platz (Foto: Citymanagement)

Ein voller Erfolg war das 2. Nageln am Leobener Hauptplatz. Das Citymanagement als Veranstalter konnte 58 TeilnehmerInnen registrieren. Lesen Sie mehr...

Primiz- und Diakonfeier waren ein Grund zum Feiern in der Stadtpfarre Leoben-St. Xaver

primiz_gschaider
v.l.n.r.: PGR-Vorsitzender Johannes Gsaxner, Kaplan Dariusz Kochanski, Diakon Paul Markowitsch, Primiziant Daniel Gschaider mit seinem Bruder als Ministrant, Stadtpfarrer Markus Plöbst und stv. PGR-Vorsitzende Hermelinde Wörister (KK)

Einen Grund zum Feiern hatte am Sonntag die Stadtpfarre Leoben-St. Xaver. Daniel Gschaider, der im Jahre 2005 in Leoben-St. Xaver seine Berufung zum Priester als Praktikant überprüfte, wurde vor wenigen Wochen zum Priester geweiht. Lesen Sie mehr...

Bereichsfeuerwehrverband: Feuerwehrjugend Leoben schlug in St. Stefan ihre Zelte auf

FF-Bild 2
Die Einschulung und das Fahren mit der Feuerwehrzille war eine coole Sache

Vom 31. Juli bis 3. August 2014 stand St. Stefan ob Leoben wieder ganz im Zeichen der Feuerwehrjugend des Bereichsfeuerwehrverbandes Leoben. Im Zuge des 20. Bereichsjugendlagers schlugen rund 70 Mädchen und Burschen sowie ein 30-köpfiges Betreuerteam im Murwald ihre Zelte auf. Lesen Sie mehr...