Werbung
Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  

-----------------------------------------------------Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Hauptplatz 13
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427


-----------------------------------------------------
Diese Seite ist optimiert für Firefox, Internet Explorer 7.0, Opera und Safari
-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogs
Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS

Gedenkausstellung Robert Zeppel-Sperl im Kunstraum

ausstellung_sperl
Zum Anlass des zehnten Todestages ist im Kunstraum beim Schwammerlturm die Gedenkausstellung für den in Leoben geborenen, international namhaften Künstler Robert Zeppel-Sperl gewidmet. Lesen Sie mehr...

Baugeräte in Donawitz gestohlen

Unbekannte Täter stahlen in der Nacht zum 1. Juli 2015 von einer Baustelle einen Stampfer und einen Benzin-Fugenschneider. Die Täter gelangten in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 07:00 Uhr auf einen durch Baugitter abgetrennten Bereich einer Baustelle in Donawitz. Von dort stahlen sie einen Stampfer der Marke „Wacker“ sowie einen Benzin-Fugenschneider derselben Marke. Durch die Tat entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Sekundenschlaf löste Verkehrsunfall aus

Heute Früh kam es auf dem Zubringer der S 6 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Klein-Lkw mit einem Pkw. Dabei wurden beide Fahrzeuglenker schwer verletzt. Gegen 06:21 Uhr war ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Leoben mit einem Klein-Lkw vom Autobahnzubringer der S 6 kommend  in Fahrtrichtung Kreisverkehr St. Lorenzen unterwegs. Lesen Sie mehr...

Vielversprechendes Kulturprogramm 2015/16

kulturprogramm_2015
Leobens Kulturprogramm ist bereits bekannt dafür, sehr vielseitig zu sein. Auch in der bevorstehenden Spielsaison soll kein kultureller Geschmack auf der Strecke bleiben. Neben zahlreichen hochkarätigen Vorstellungen, Konzerten und Ausstellungen wird das 225-Jährige Bestehen des Stadttheaters Leoben ein Schwerpunktthema sein. Dem ältesten durchgehend bespielten Theater wird vom 25. September bis 31. Oktober eine eigene Ausstellung im Kunstraum gewidmet. Lesen Sie mehr...

Elfriede Säumel bleibt Regionalstellen-Obfrau

wk_regionalwahl_15
Einstimmig zur Obfrau der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Leoben wurde in der konstituierenden Sitzung Elfriede Säumel wiedergewählt. Ebenso Gottfried Zagorz in seiner Funktion als Stellvertreter. Der neue Regionalstellenausschuss umfasst zehn Personen, die unter der Berücksichtigung des Wahlergebnisses bestellt wurden. (Foto: Weeber) Lesen Sie mehr...

Neugründung der Bauernbund Ortsgruppe Eisenerz/Radmer!

bauernbund_radmer_eisenerz
Von Links: Gerhard Promberger, Wolfgang Siebenbrunner, BPO Bgm. Andreas Kühberger, Erich Plank, Anneliese Plank, Josef Hartl, Obmann Eisenerz/Radmer Peter König, Günter Stanglauer, gf. BB HBO Andreas Steinegger

Einstimmig beschloss man die Auflösung der inaktiven Ortsgruppen Eisenerz und Radmer. Danach wurde die Zusammenlegung und Neugründung der Ortsgruppe Eisenerz/Radmer beschlossen. Peter König wurde zu 100 Prozent zum neuen Bauernbundobmann gewählt. Lesen Sie mehr...

Dealer ausgeforscht und Suchtgift sichergestellt

Beamte der PI Leoben gelang es fünf Dealer auszuforschen und Suchtgifte mit einem Straßenverkaufswert von rund 100.000 Euro sicherzustellen. Lesen Sie mehr...

Dringend Stammzellenspender gesucht!

Am Sonntag, den 5. Juli wird für Martha Zügner, die an schwerer Leukämie leidet, am LKH Hochsteiermark, Standort Leoben, von 10:00 bis 16:00 Uhr eine Blutabnahme-Aktion für Stammzellenspender durchgeführt. Initiiert wird diese hoffentlich Leben rettende Aktion vom Lions Club Leoben und vom Verein Pro Leukämie in Zusammenarbeit mit dem LKH Hochsteiermark, Standort Leoben. Lesen Sie mehr...

2. Leobener „Tag des Sports“

Der „Tag des Sports“ wurde letztes Jahr zum ersten Mal durchgführt und hat bei den Sportvereinen und Sportvertretern großen Zuspruch gefunden. Daher führt die Stadt Leoben diese Veranstaltung auch heuer wieder durch. Lesen Sie mehr...

Stocksport: EV TAL nach beeindruckender Leistung im Finale

Das Stocksport Halbfinale zwischen dem EV Seiwald Tal Leoben und dem RSU Leitersdorf wurde zu einem emotionalen Kampf der Superlative. Bereits eine Stunde vor Spielbeginn gab es schon die ersten Drängereien auf den Zuschauerrängen. In der ausverkauften Stocksportanlage im Tal begann um 17:00 Uhr pünktlich der Startschuss zum Halbfinale der Stocksport Staatsliga 2015. Lesen Sie mehr...

Vizestaatsmeistertitel für Lisa Stradner beim Österreichischen Kinder-Mehrkampf in Steyr

vizestaatsmeister_stradner
Am 27. Und 28. Juli fanden die Österreichischen Kinder-Mehrkampfmeisterschaften im Stadtbad Steyr statt. Der Mehrkampf setzt sich aus den vier Sprintdistanzen und den 400m Freistil zusammen, was bedeutet, dass die SchwimmerInnen sowohl alle 50er (Schmetterling, Rücken, Brust, Freistil), als auch die längere Krauldistanz zu bewältigten hatten. (Lisa Stradner rechts im Bild) Lesen Sie mehr...

Das Bürgerforum besuchte das Altstoffsammelzentrum in Hinterberg

Buergerforum_ASZ
Exakt zweitausendfünfhundert und zehn Kilogramm wog die Personengruppe, des Bürgerforums Leoben samt Gästen, welche der Einladung des Geschäftsführers des Abfallwirtschaftsverbandes Leoben Alfred Krenn, das neue Altstoffsammelzentrum in Leoben Hinterberg zu besuchen, nachkamen. (Foto: Pregetter) Lesen Sie mehr...

Einbruchsdiebstahl in Niklasdorf

Unbekannte Täter brachen Sonntagfrüh, 28. Juni 2015, in ein Geschäft in Niklasdorf ein und stahlen dort eine Handkassa mit Wechselgeld in einer derzeit noch unbekannter Höhe. Lesen Sie mehr...

Roiss Ehrensenator der Montanuni

Ehrensenator_Roiss
Mit der Verleihung der Würde eines Ehrensenators hat die Montanuniversität am Freitag (25. Juni 2015) den scheidenden OMV-Generaldirektor Dr. Gerhard Roiss geehrt. Im Rahmen einer Akademischen Feier graduierte die Alma Mater Leobiensis zudem 48 Diplomingenieure und promovierte 16 neue Doktoren der montanistischen Wissenschaft. Ass.-Prof. Dr. Stephan Laske wurde als Privatdozent für Kunststoffverarbeitung vorgestellt. (Foto: Freisinger) Lesen Sie mehr...

Musikverein Leoben lädt zum Sommernachtstraum

Erstmals wird die Porubsky Halle Bühne für junge, kreative Musiker der Musik- und Kunstschule Leoben. Streichermusik in ihrer ganzen Vielfalt erwartet Sie in einem Konzert in einer besonderen Sommernacht in einem besonderen Ambiente. Lesen Sie mehr...

Ausstellung begeistert auch Ägyptologen

aegyptologen
Unter der fachkundigen Führung von Kurator Prof. Wilfried Seipel hat eine Gruppe von Ägyptologen der Universität Wien die Ägyptenausstellung besucht. War 2001 die erste Ägyptenausstellung in der Kunsthalle Leoben schon ein Besuchermagnet gewesen, so ist auch das Interesse für „Alexander und Kleopatra“ groß. (Foto: Michael Hochfellner) Lesen Sie mehr...

China zu Gast im Café International

cafe_int_china
Am 20. 6. ist die Saison 2014/15 im Café International erfolgreich zu Ende gegangen. Die chinesischen Studierenden haben sich wirklich bemüht, die Gäste nicht nur lukullisch, sondern auch musikalisch zu verwöhnen und das ist ihnen auch sehr gut gelungen. So gab es u.a. die berühmten Teigtaschen mit verschiedener Fleischfülle und auch ein köstliches Dessert aus Reismehl mit Fruchtfülle. Lesen Sie mehr...

Auszeichnungen für Leobener Unternehmen

Philipp Maier und Mike Reiter von Brainsworld erhielten vergangene Woche bereits zum dritten Mal hintereinander den steirischen Werbepreis "Green Panther" in Bronze. Punktete man in den beiden Vorjahren jeweils mit einem Projekt für deutsche Kunden, war es diesmal ein Kunde aus den USA. Lesen Sie mehr...

St. Michael i. O. auf Platz 3 der kinder- und jugendfreundlichsten Gemeinden

kinderfreundlich_stmichael
Am 18.6.2015 wurden im forumKloster Gleisdorf die Preise für die kinder- und jugendfreundlichsten Gemeinden der Steiermark vergeben. Auch die Marktgemeinde St. Michael hat sich an der diesjährigen Aktion mit ihrem Ferienspaß und dem Familienfest, als gelungene Abschlussveranstaltung, beteiligt. Lesen Sie mehr...

Handtaschendiebstahl: Polizei bittet um Mithilfe

handtaschenraub leoben
Ein unbekannter Täter und eine unbekannte Täterin sind verdächtig, am 21. Feber 2015 gegen 01:30 Uhr in einem Lokal in Leoben einer 31-Jährigen die Handtasche samt Bargeld, Bankomatkarte und E-card gestohlen zu haben. Von den Verdächtigen gibt es ein Lichtbild, dessen Veröffentlichung zur Ausforschung der Täter führen könnte. Die Staatsanwaltschaft Leoben hat eine Veröffentlichung angeordnet.
Hinweise zur Ausforschung der Täter sind erbeten an die Polizeiinspektion Erzherzog-Johann-Straße, 059133/6392-0

Ergebnisse des Architekturwettbewerbes sind im Foyer des Rathauses ausgestellt

Am Grundstück des ehemaligen Hallenbades in Leoben-Leitendorf wird ein Studierendenwohnheim mit 200 Betten errichtet. Auftraggeber ist die Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Ennstal, wobei das Studierendenwohnheim seitens der OeAD Wohnraumverwaltungs GmbH betrieben wird. Der Baubeginn ist für September 2015 geplant. Lesen Sie mehr...

Weisse Fahne beim Junior Master of Sience

juniormaster_15
Kürzlich fanden an der NMS Leoben-Stadt die heurigen Prüfungen zum „Junior Master Of Science“. Vor den Augen von nicht weniger als fünf Universitätsprofessoren, Vertretern aus der Wirtschaft, der Gemeinde, der Schulbehörde, des HTL-Direktors präsentierten die SchülerInnen der der vierten Klassen ihre projektorientierte Fachbereichsarbeit, hielten ein PowerPoint-Referat zum Thema und zeigten im Anschluss einen selbst gewählten Versuch zum Thema. Lesen Sie mehr...

Defekter Wäschetrockner löste Kellerbrand aus

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Freitag, dem 19.06.2015, zu einem Kellerbrand im Gemeindegebiet von Trofaiach. Die Freiwillige Feuerwehr Trofaiach wurde um 15:57 Uhr zum Kellerbrand alarmiert und rückte unverzüglich zum Einsatzort aus. Lesen Sie mehr...

Feuerwehrabschnitt St. Michael probt den Ernstfall

atemschutz_ststefan_übung
Am Donnerstag, dem 18. Juni, wurde in St. Stefan ob Leoben eine gemeinsame Übung des Feuerwehrabschnitts 04 – St. Michael des Bereichsfeuerwehrverbands Leoben durchgeführt.
Lesen Sie mehr...

Anpassungen der Betriebszeiten ambulanter chirurgischen Versorgung am LKH Eisenerz

Die seit Jänner laufenden Jahres neu anzuwendenden Bestimmungen des Kranken­anstalten­arbeitszeitgesetzes (KA-AZG) und des Arbeitsruhegesetzes (Reduzierung der höchstzulässigen Wochenarbeitszeit), erzwingen die Konzentration ärztlicher Dienste. Intensive Bemühungen um Nachbesetzung freier Dienstposten sind gescheitert. Wegen dieses Ärztemangels können die Offenhaltezeiten der Chirurgischen Ambulanz am Standort Eisenerz nur mehr für die Zeit von 7.00 bis 15.00 Uhr gewährleistet werden. Diese Regelung gilt an 365 Tagen im Jahr und ist mit Bescheid der Steiermärkischen Landesregierung von 26.5.2015 genehmigt worden. Lesen Sie mehr...

Startschuss für Projekt „Altes Rathaus Neu“

Der Geschäftsführer des Leoben City Shopping, Jean Erich Treu, hat in der LCS-Generalversammlung Anfang Juni gegenüber dem Leobener Bürgermeister Kurt Wallner ausdrücklich bestätigt, dass er den Ausbau des LCS – mit oder ohne Einzelstandortgenehmigung – durchführen wird.
Auch die Stadt Leoben selbst hat in der gestrigen Gemeinderatssitzung einen einstimmigen Beschluss herbeigeführt, das “Alte Rathaus” am Leoben Hauptplatz einer Generalsanierung zu unterziehen und dafür € 6 Mio. aufzuwenden. Von Sommer bis Herbst 2015 läuft das Vergabeverfahren für die Generalplanung, der Baubeginn ist mit Winter 2017 und die Fertigstellung mit März 2018 geplant.
Lesen Sie mehr...

Unbekannte wilderten Rehbock

Kraubath an der Mur, Bezirk Leoben. – Unbekannte Täter wilderten im Zeitraum von 11. bis 12. Juni 2015 einen etwa sechs Jahre alten Rehbock. Lesen Sie mehr...

Neuer 2. Vizebürgermeister angelobt

Mit nur 18 von 31 Stimmen (vermutlich aus SPÖ und FPÖ) wurde bei der Gemeinderatssitzung gestern Daniel Geiger (33 Jahre - FPÖ) zum zweiten Vizebürgermeister der Stadt Leoben angelobt. Er löste damit Gerd Krusche ab, der bekanntlich wieder Bundesrat wurde und wegen Ämterkumulierung den Vize aufgab. Lesen Sie mehr...

Ölalarm auf der S6: Bei Abschleppversuch wurde der Tank eines LKW beschädigt

Bei einem Abschleppmanöver eines Lkws auf der S6 Mittwochnachmittag, 17. Juni 2015, wurde dessen Tank beschädigt und rund 200 Liter Diesel flossen aus. Lesen Sie mehr...

Trofaiach: Fahrzeug landete im Laintalbach

fahrzeugbergung_kw25
Am Mittwoch, dem 17.06.2015, wurde die Freiwilligen Feuerwehr Laintal um 18.38 Uhr mittels Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung in die Gmeingrube bei Trofaiach alarmiert. Unmittelbar nach dem Alarm rückte die Feuerwehr Laintal mit TLFA-2000 und KLFA zum Unfallort aus. Lesen Sie mehr...