Bezirksnachrichten Leoben – Leoben-Prompt

Einbruch in Einfamilienhaus in St. Michael

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus Donnerstag, 11. Februar 2016, verursachten unbekannte Täter einen Schaden von mehreren Tausend Euro. Zwischen 16:00 Uhr und 21:30 Uhr, während der Abwesenheit der Bewohner, gelangten unbekannte Täter durch Aufbrechen eines Fensters in das Wohnhaus. Danach durchsuchten sie sämtliche Räume und stahlen Schmuck, Gold- und Silbermünzen sowie Bargeld.

Floorball: Vier von sechs Stockerlplätzen

3_Klassen Platz1
Sehr erfolgreich endeten die Floorball-Meisterschaften des Bezirkes Leoben für die SchülerInnen der NMS Leoben-Stadt. Bei den von HOL Manfred Schabernak und HOL Reinhard Fetz betreuten Burschen gelang es vier von sechs möglichen Stockerlplätzen zu erobern. Bei den 1. & 2. Klassen wurden die Plätze zwei und drei belegt, wobei das Finale erst im Penalty-Schießen verloren ging, nachdem zwei Sekunden vor Ende der Spielzeit der Ausgleichstreffer hingenommen werden musste. Bei den 3. Klassen errang ein Team den Sieg, die zweite Mannschaft belegte Platz drei. Den Erfolg komplementierte das von HOL Barbara Moser trainierte Mädchenteam der 1. & 2. Klassen mit Rang drei. C. Gschiel

Trabocher Schulkinder zu Gast bei ihrem Bürgermeister

traboch_schulkinder
Wie alljährlich besuchten auch heuer wieder die SchülerInnen der 3. Klasse der Volksschule Traboch mit ihrer Klassenlehrerin Julia Eder den Bürgermeister Joachim Lackner. Nach Besichtigung der Räumlichkeiten im Amtsgebäude kam es im Sitzungszimmer zu einem Frage- und Antwortspiel der Beteiligten. Die Kinder erkundigten sich unter anderem über die Errichtung des Vermarktungszentrums aber auch generell über die Bautätigkeiten in der Gemeinde. Ein weiterer Schwerpunkt waren die Aufgaben der Gemeinde, sowie das Angebot für Kinder und Jugendliche. Den Abschluss dieser interessanten und humorvollen Stunde bildete eine kleine Jause.

Golfanlagen Reiting Errichtungs- und Betriebs GmbH insolvent

w-golf-reiting-98 Kopie
(Foto: Weeber)
Die Golfanlagen Reiting Errichtungs- und Betriebs GmbH, hat heute beim Landesgericht Leoben ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung beantragt. € 532.000 Passiva stehen € 365.000 Aktiva gegenüber. Vom Konkurs sind 21 Gläubiger betroffen. Das Unternehmen beschäftigt keine Mitarbeiter.

ASKÖ Landesmeister im Sportkegeln kommen aus Leoben

Carmen Wallner und Roman Walcher sind steirische ASKÖ Landesmeister 2016. An der vom ASKÖ Landesreferenten Horst Seemann organisierten und in Kapfenberg, Mürzzuschlag und Leoben durchgeführten steir. ASKÖ Meisterschaft aller Klassen und Breitensport nahmen 110 Aktive mit beachtenswerten Leistungen teil. Lesen Sie mehr...

Erfolge des SV Leoben bei den steirischen Kurzbahnmeisterschaften in der Grazer Auster

schwimmen_kw6
Bei den steirischen Meisterschaften in Graz war der SV Leoben am vergangenen Wochenende von 10 Athleten vertreten. 35 Medaillen, davon 13 Goldene, 18 Silberne und 4 Bronzene war die hervorragende Bilanz.
Anna Nachbagauer erreichte einen dritten Platz in der Schülerklasse über 100m Rücken. Leo Chen Yifan war wieder eine Klasse für sich und konnte sich 3xGold über 100m Brust, 200m Brust und 200m Lagen in der Schülerklasse sichern. Lesen Sie mehr...

Faschingsumzug in Leoben

IMG_5021
Gute Laune und tolle Maskierungen dominierten am Faschingsdienstag das Stadtbild der Montanstadt. Hier habe ich ein paar Bilder für sie eingefangen. Zur Galerie

Christian Schmallegger: Wenn Interesse zu Leidenschaft wird

schmallys_2
< Familie Schmallegger
(von links: Paul, Christian und Lisa.
Foto: Udo Hainthaler)

Liebe Leserinnen und Leser! Ich habe große Freude, und ich glaube auch sie werden die bald haben. Christian Schmallegger, Sportbegeisterten und Freunden guter Gewürze bereits bestens bekannt, hat sich bereit erklärt leoben-prompt eine gewisse kulinarische Note zu verleihen. Leider, oder auch zum Glück, kann das Internet weder Geschmäcker noch Düfte erlesener Gewürze vermitteln, aber wir dachten uns was soll’s – give it a try. Die Bereitschaft, sich fernab oberflächlicher Kochbücher und Trends (beispielsweise Veganismus, 5 Elemente oder Makrobiotisch) wirklich mit der Kultur des Essens und der Qualität von Produkten auseinanderzusetzen, führt nicht zuletzt zu klügerem, zu verantwortungsvollerem Konsum. So stellt sich Christian Schmallegger, kurz Schmaly im Ersten Teil vor und erklärt, wie es überhaupt dazu kam, Gewürze und Gewürzmischungen selbst herzustellen. Lesen Sie mehr...

Schiunfall am Präbichl

Bei der Kollision zweier Schifahrer Sonntagmittag, 7. Feber 2016, wurde eine 36-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Gegen 13:00 Uhr fuhren ein 41-Jähriger und seine 36-jährige Gattin auf der FIS-Abfahrt am Präbichl talwärts. Plötzlich kam es zwischen den beiden Eheleuten aus Deutschland zu einer Kollision, bei der die 36-Jährige im Bereich des Rückens unbestimmten Grades verletzt wurde. Die Frau wurde von der Bergrettung erstversorgt und in weiterer Folge vom Rettungshubschrauber „C12“ in das LKH Graz geflogen. Der 41-Jährige blieb unverletzt.

Vordernberger Straße wird 6 Tage gsperrt

Die voestalpine errichtet eine neue Kabelbrücke über die Vordernberger Straße - B115a im Bereich zwischen Portier 4 und dem RTC. Daher ist es erforderlich, die Vordernberger Straße B115a in diesem Bereich für 6 Tage zu sperren. Eine Umleitung über die Kerpelystraße (Stadtteil Donawitz) wird eingerichtet. Die Arbeiten werden während den Semesterferien der Steiermark, vom 15. bis 20. Februar 2016, durchgeführt. Dennoch ist mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Spiele und Ergebnisse in der dreizehntne Runde in der OEHL

Division I. – Runde 13:
EC Ice Sharks - Wolfpack 3:5 (2:1, 0:2, 1:2) Tore: Lenger, M. Derler, Prinz; Lind (2), Hecher, reithofer, M. Woschitz. EC St. Peterer Haie - Team Styria 5:3 (0:0, 1:2, 4:1) Tore: Bischof, St. Fussi, Leipold, Siebenhofer, Stampfer; F. Bihusch, Kirschmann, Meier. Gösser Black Panthers - Plastoseal Torpedo Trofaiach 3:1 (2:0, 1:1, 0:0) Tore: Heindl, Hofer, Marschnig; H. Freimann. Lesen Sie mehr...

Grosser Sachschaden nach Brand einer Maschinenhalle

brand_nikl_halle
(Foto: FF Leoben-Stadt)
Am 06.02.2016 um 19:26 Uhr alarmierte die Bereichsfunkstelle Florian Leoben die Freiwillige Feuerwehr Niklasdorf mit dem Alarmstichwort „B15-Industrie“ zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb in der Leobner Straße. Unverzüglich rückte die Feuerwehr zu diesem Brandereignis aus. Bei der Erkundung der ersteingetroffenen Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es zu einem Brand in einer Fahrzeughalle gekommen war. Sogleich wurde ein Innenangriff unter schwerem Atemschutz mit einem HD-Rohr vorgetragen. Lesen Sie mehr...

HLA: Krems war erneut zu stark für Leoben 25:32

Nichts wurde es für die Union Leoben mit einem erhofften engen Spiel wie im letzten Aufeinandertreffen. Ohne Spendier und Truchanovicius taten sich die Obersteirer in der Abwehr schwer und konnten auch im Angriff zu wenig Akzente setzen. Moser Medical UHK Krems war über weite Strecken des Spiels überlegen und so geht auch die 25:32 Niederlage aus Sicht der Heimmannschaft in Ordnung. Lesen Sie mehr...

Die Montanstadt im Faschingsfieber

schluessel_rathaus
(Foto: Freisinger)
Die närrische Zeit strebt ihrem Höhepunkt zu. Heute besuchte die Faschingsgilde mit Präsident Willibald Mautner (3.v.re) und Präfekt Franky Brandl (5.v.re) zusammen mit dem amtierenden Prinzenpaar Patrick Rantschl und Nina Trampus das Leobener Rathaus. Nach alter Tradition forderten sie die Regentschaft über die Stadt ein, worauf ihnen Bürgermeister Kurt Wallner den Rathausschlüssel aushändigte. Somit regieren nun bis Aschermittwoch die Faschingsnarren über die Stadt.

TU Austria Positionspapier „Ressource Mensch“

Mit dem Positionspapier „Ressource Mensch“ präsentiert die TU Austria, der Verbund der drei technischen Universitäten in Österreich, sechs Schwerpunkte im Bereich „Personal“, auf die ein verstärktes Augenmerk zu richten ist. „Wir befinden uns mit anderen Universitäten, Forschungseinrichtungen, aber auch mit Industrie und Wirtschaft in einem nationalen und internationalen Wettbewerb. Dementsprechend nimmt das Personalmanagement einen hohen Stellenwert ein, insbesondere um bereits Studierenden eine universitäre Laufbahn als interessante, alternative Möglichkeit anbieten zu können“, betont TU Austria-Präsident und Montanuni-Rektor Wilfried Eichlseder. Lesen Sie mehr...



Werbung

Werbung

Werbung
-----------------------------------------------------
Partner:



  

-----------------------------------------------------
Medieninhaber und Herausgeber:
Thomas Kovacsics
Einzelunternehmen
Hauptplatz 13
8700 Leoben
Tel.: 0699 / 121 46 477
Email: Einfach hier klicken!
UID: ATU 57678427



-----------------------------------------------------
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS VerzeichnisBlogverzeichnisRSS
-----------------------------------------------------